Nvidia übernimmt Chipsatzhersteller ULi für 52 Millionen Dollar

Diskutiere Nvidia übernimmt Chipsatzhersteller ULi für 52 Millionen Dollar im News von Migliedern für Mitglieder Forum im Bereich Hardware, IT-News; Nvidia hat den taiwanesischen Chipsatz-Hersteller ULi übernommen. Der Kaufpreis für das Unternehmen soll bei rund 52 Millionen US-Dollar in Aktien liegen, gab der US-Grafikchiphersteller bekannt. ...



 
  1. Nvidia übernimmt Chipsatzhersteller ULi für 52 Millionen Dollar #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard Nvidia übernimmt Chipsatzhersteller ULi für 52 Millionen Dollar

    Nvidia hat den taiwanesischen Chipsatz-Hersteller ULi übernommen. Der Kaufpreis für das Unternehmen soll bei rund 52 Millionen US-Dollar in Aktien liegen, gab der US-Grafikchiphersteller bekannt.
    Die Akquisition soll im Mai 2006 vollzogen sein. Damit will Nvidia der Stärke seines Konkurrenten ATI im weltweiten Chipsatz-Markt entgegentreten. So bietet ULi derzeit Southbridge-Chips für ATIs Northbridge-Lösungen für den Pentium 4 an.
    Nvidia bietet unter der Marke nForce bereits seit einiger Zeit Chipsätze für AMD- und Intel-Systeme an. Den Kunden von ULi will Nvidia auch weiterhin die bestehenden Produkte liefern.
    Meine Meinung, das war's dann wohl mit Alternativen im Chipsatzbereich, wird wohl genauso laufen wie mit 3Dfx...Schade

  2. Standard

    Hallo bartolomew-j-s,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Nvidia übernimmt Chipsatzhersteller ULi für 52 Millionen Dollar

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.