2 externe Monitore ans Notebook?

Diskutiere 2 externe Monitore ans Notebook? im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; hallo allerseits. ich habe vor mir irgendwann ein neues notebook zu kaufen und auf ein neuen standrechner zu verzichten. ich möchte aber trotzdem einen großen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. 2 externe Monitore ans Notebook? #1
    Volles Mitglied Avatar von dSaster

    Mein System
    dSaster's Computer Details
    CPU:
    mobile XP 2400+@2205MHz
    Mainboard:
    MSI K7T266 PRO2-RU
    Arbeitsspeicher:
    3x512 MDT@2-2-2-5@147Mhz
    Festplatte:
    IBM 120GB
    Grafikkarte:
    GForce 7600GS
    Soundkarte:
    SoundBlaster 4.1 digital
    Monitor:
    19" Diamond Pro 930SB + SamsungSyncMaster 225MW
    Gehäuse:
    billig NoName
    Netzteil:
    Fortron 350Watt
    3D Mark 2005:
    k.a.
    Betriebssystem:
    Win XP pro SP3

    Standard 2 externe Monitore ans Notebook?

    hallo allerseits.

    ich habe vor mir irgendwann ein neues notebook zu kaufen und auf ein neuen standrechner zu verzichten.
    ich möchte aber trotzdem einen großen TFT und einen röhrenmonitor anschliessen. gibt es dazu irgendwelche möglichkeiten?
    gibt es vieleicht spezielle dockingstations?

    an ein bestimmtes notebook model habe ich noch nicht gedacht...

    thx für eure hilfe

    PS: der Notebook Monitor kann oder soll in dem externen Monitorbetrieb aus sein ...

  2. Standard

    Hallo dSaster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2 externe Monitore ans Notebook? #2
    Senior Mitglied Avatar von Starfighter2020

    Mein System
    Starfighter2020's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium SU 4100
    Mainboard:
    Acer
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR 3
    Festplatte:
    500 GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD 4330 Mobile
    Soundkarte:
    On Board (5.1)
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913N
    Gehäuse:
    Laptop ^^
    Netzteil:
    BE Quiet! Dark Power Pro
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    DVD Laufwerk
    Sonstiges:
    ...

    Standard

    Ja soetwas ist möglich siehe hier:
    VGA Monitor Verteiler 2-fach 350MHz Bandbreite


    mfg Star

  4. 2 externe Monitore ans Notebook? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von dSaster

    Mein System
    dSaster's Computer Details
    CPU:
    mobile XP 2400+@2205MHz
    Mainboard:
    MSI K7T266 PRO2-RU
    Arbeitsspeicher:
    3x512 MDT@2-2-2-5@147Mhz
    Festplatte:
    IBM 120GB
    Grafikkarte:
    GForce 7600GS
    Soundkarte:
    SoundBlaster 4.1 digital
    Monitor:
    19" Diamond Pro 930SB + SamsungSyncMaster 225MW
    Gehäuse:
    billig NoName
    Netzteil:
    Fortron 350Watt
    3D Mark 2005:
    k.a.
    Betriebssystem:
    Win XP pro SP3

    Standard

    ähhm ja damit wird das Bild geklont. Leider habe ich aber etwas höhere Ansprüche an die Lösung und wollte schon einen erweiterten Monitorbetrieb.
    danke trotzdem


    edit: OK also die Seite war schon mal gut...

    das hier sollte meine Lösung sein. Thread kann damit zu.
    Mobility > Notebook-Zubehör > Docking-Lösungen

  5. 2 externe Monitore ans Notebook? #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von dSaster

    Mein System
    dSaster's Computer Details
    CPU:
    mobile XP 2400+@2205MHz
    Mainboard:
    MSI K7T266 PRO2-RU
    Arbeitsspeicher:
    3x512 MDT@2-2-2-5@147Mhz
    Festplatte:
    IBM 120GB
    Grafikkarte:
    GForce 7600GS
    Soundkarte:
    SoundBlaster 4.1 digital
    Monitor:
    19" Diamond Pro 930SB + SamsungSyncMaster 225MW
    Gehäuse:
    billig NoName
    Netzteil:
    Fortron 350Watt
    3D Mark 2005:
    k.a.
    Betriebssystem:
    Win XP pro SP3

    Standard

    Hallo,

    habe jetzt gesehen, dass es orginal Dockingstations von diversen Herstellern gibt welche einen DVI und einen VGA Anschluss besitzen.

    Können diese dann auch beide für einen erweiterten Desktopbetrieb benutzt werden oder jeweils nur einer?

    Danke für eure Hilfe.

  6. 2 externe Monitore ans Notebook? #5
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    wohl zumeist nur einer ...
    es gibt aber usb-grafikkarten, hab sowas hier - leider isses inkompatibel zu 64bit-os´en, da es keine treiber gibt

  7. 2 externe Monitore ans Notebook? #6
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von dSaster Beitrag anzeigen
    hallo allerseits.

    ich habe vor mir irgendwann ein neues notebook zu kaufen und auf ein neuen standrechner zu verzichten.
    ich möchte aber trotzdem einen großen TFT und einen röhrenmonitor anschliessen. gibt es dazu irgendwelche möglichkeiten?
    gibt es vieleicht spezielle dockingstations?

    an ein bestimmtes notebook model habe ich noch nicht gedacht...

    thx für eure hilfe

    PS: der Notebook Monitor kann oder soll in dem externen Monitorbetrieb aus sein ...
    Warum willst du TFT und Röhre benutzen....bei einem großen Laptop hast du doch schon ein "großes" tft, in der spitze bis 19", und dann noch ein tft...reicht doch....oder brauchst du die Röhre wegen Grafikbearbeitung/Farbraum? Wenn du im Normalfall zwei brauchst, dann klappt sicherlich die Lösung ganz unten, ob unter Windows mußt du dir vielleicht selbst erarbeiten..

    Es gibt ja ganz unterschiedliche Dockingstationen siehe z.B. hier: http://h41320.www4.hp.com/gomobile/pics/products/pro_innov/commonality_180_180.jpg
    http://www.cheaplaptops.org.uk/wp-co...nb-8100p-1.jpg
    siehe aber auch hier: Webworking: Linux - Blogdienst der Universität Erlangen-Nürnberg
    nach unten scrollen !!!
    LG LoQ

  8. 2 externe Monitore ans Notebook? #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von dSaster

    Mein System
    dSaster's Computer Details
    CPU:
    mobile XP 2400+@2205MHz
    Mainboard:
    MSI K7T266 PRO2-RU
    Arbeitsspeicher:
    3x512 MDT@2-2-2-5@147Mhz
    Festplatte:
    IBM 120GB
    Grafikkarte:
    GForce 7600GS
    Soundkarte:
    SoundBlaster 4.1 digital
    Monitor:
    19" Diamond Pro 930SB + SamsungSyncMaster 225MW
    Gehäuse:
    billig NoName
    Netzteil:
    Fortron 350Watt
    3D Mark 2005:
    k.a.
    Betriebssystem:
    Win XP pro SP3

    Standard

    Yo danke für die Infos.

    Also ich hatte mir das eigentlich so vorgestellt, dass ich mir ein 15,4" notebook hohle das einfach in die besagt super dockingsation stecke mit einem 19" CRT zum zocken und nem 22" widescreen TFT daran angeschlossen.
    Laptop bleibt dabei zu und dient nur als Rechenwerk. Bei bedart kann ich ihn ausdocken und bequem unter dem Arm mitnehmen.
    Will keinen Tower UND Notebook mehr haben. :) Aber meine Monitore weiternutzen.

    Zitat Zitat von nice Beitrag anzeigen
    es gibt aber usb-grafikkarten, hab sowas hier - leider isses inkompatibel zu 64bit-os´en, da es keine treiber gibt
    Die Asus X-Dock? Die hat aber leider nur eine begrenzte Bandbreite und kommt nicht an interne Lösungen ran.

  9. 2 externe Monitore ans Notebook? #8
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    gibt mittlerweile auch eine, die die hd-fähig nennen, das sollte so gesehen reichen, wenn du den "usb"-monitor nicht zum spielen nimmst


2 externe Monitore ans Notebook?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

monitor verteiler erweiterter monitor

2 externe monitore an notebook mit externer grafikkarte

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.