Abzocke oder nicht ?

Diskutiere Abzocke oder nicht ? im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Seh das wie Du. Wenn man für Mailbox oder sonstige Infos zahlen muss empfinde ich das als Abzocke....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 29
 
  1. Abzocke oder nicht ? #17
    Volles Mitglied Avatar von Laz-Y

    Standard

    Seh das wie Du. Wenn man für Mailbox oder sonstige Infos zahlen muss empfinde ich das als Abzocke.

  2. Standard

    Hallo XXL-PC,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abzocke oder nicht ? #18
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Laz-Y Beitrag anzeigen
    Seh das wie Du. Wenn man für Mailbox oder sonstige Infos zahlen muss empfinde ich das als Abzocke.
    Und erst recht wenn man weder über solche versteckten Kosten informiert wird, noch weil man dem ja garnicht zugestimmt hat. Und somit auch kein Geschäftsvertrag zustande gekommen ist. Darum ist das bestimmt Rechtswiedrig.

  4. Abzocke oder nicht ? #19
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Zitat Zitat von XXL-PC Beitrag anzeigen
    Und erst recht wenn man weder über solche versteckten Kosten informiert wird, noch weil man dem ja garnicht zugestimmt hat. Und somit auch kein Geschäftsvertrag zustande gekommen ist. Darum ist das bestimmt Rechtswiedrig.
    so nen Käse....

    über sowas können sich auch nur Kinder aufregen, die sich ned trauen auf ne Mailbox zu sprechen...

    wo liegt denn das Problem, da eben draufzuquatschen, problem schildern, um Rückruf bitten?

    und versteckte Kosten? in was für einer Welt lebst du denn...es wird doch eine Leistung erbracht und du weisst auch, dass die Chance besteht, dass der andere Teilnehmer ne Mailbox dran hat...wo sind das bittte versteckte kosten?

  5. Abzocke oder nicht ? #20
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    nö, isset nicht.

    Der Provider berechnet Dir die Verbindungsentgelte - und da eine Verbindung zustande kommt, ist dies auch rechtens. Schuld ist, wenn man überhaupt davon sprechen kann, der Teilnehmer, welcher seine Mailbox "beauftragt" hat, das Gespräch entgegenzunehmen.

    Der Provider hat mit der Verbindungsherstellung seinen Teil des Vertrages erfüllt, und das ist ja das, was Du bezweckst, wenn Du einen Wahlvorgang startest.

    Auf das, was dann am anderen "Ende" drangeht hat er ja keinen Einfluß.

    Oder gehst Du hin und verlangst dein Geld zurück, nur weil bei deinem Kumpel mal die Freundin drangeht ... ?

  6. Abzocke oder nicht ? #21
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok, um das Problem besser verstehen zu können ist es vielleicht besser für euch den Spieß einfach mal umzudrehen. Frau A. möchte gerne mit Herrn B. sprechen. Darum ruft Frau A. den Herrn B. an. Plötzlich geht die Mailbox von Herrn B. an. Frau A. möchte aber nicht auf die Mailbox sprechen. Trotzdem wird ihr dafür Kosten berechnet. Frau A. hat die Mailbox aber garnicht beauftragt das Gespräch aufzuzeichnen. Es ist also eine Verbindung zustande gekommen die Frau A. nicht wollte.

    Technisch wäre es doch überhaupt kein Problem den Anrufer vorher zu fragen ob eine Aufzeichnug per Mailbox erwünscht ist.

  7. Abzocke oder nicht ? #22
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    das is nachwievor Dummfug...

    wenn Herr B. möchte, dass bei ihm die Mailbox rangeht, hat Frau A. das zu akzeptieren...oder eben nicht anzurufen...

    das ist nicht Aufgabe des Providers - der stellt die Verbindung zustande und bekommt dafür sein Geld... ob nun Herr B. rangeht oder die Mailbox stellt doch keinen Unterschied dar...

    und wegen 10 cent hier nun so nen Aufriss zu machen versteh ich sowieso nich :D

  8. Abzocke oder nicht ? #23
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    Zitat Zitat von RoccoESA Beitrag anzeigen
    nö, isset nicht.

    Der Provider berechnet Dir die Verbindungsentgelte - und da eine Verbindung zustande kommt, ist dies auch rechtens. Schuld ist, wenn man überhaupt davon sprechen kann, der Teilnehmer(Herr B), welcher seine Mailbox "beauftragt" hat, das Gespräch entgegenzunehmen.

    Der Provider hat mit der Verbindungsherstellung seinen Teil des Vertrages erfüllt, und das ist ja das, was Du(Frau A) bezweckst, wenn Du einen Wahlvorgang startest.

    Auf das, was dann am anderen "Ende" drangeht hat er ja keinen Einfluß.

    Oder gehst Du hin und verlangst dein Geld zurück, nur weil bei deinem Kumpel mal die Freundin drangeht ... ?

    Wer lesen kann ...

    Klar ist es nervig, wenn das Geld kostet - aber es kam unwidersprüchlich eine Verbindung zu Stande - und somit ist DEIN PROVIDER vertragserfüllend berechtigt, seine erbrachte Leistung in Rechnung zu stellen.

    Rechtswidrig ist es nur dann, wenn diese Gebühren von den Gebühren abweichen, die angefallen wären, wenn ein "normales" Gespräch zu Stande gekommen wäre.

  9. Abzocke oder nicht ? #24
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok, ich glaube da haben wir dann einfach zu verschiedene Meinungen.


Abzocke oder nicht ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

fonic abzocke mit mailbox

fonic abzocke mailbox ausland

fonic kosten teilnehmer nicht erreichbar

handy guthaben abzocke

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.