Brauche Kaufberatung für günstiges, gutes Notebook

Diskutiere Brauche Kaufberatung für günstiges, gutes Notebook im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Leider nicht! :003-aa: Also bion ich wohl immer noch auf Suche ^^ Hab da mal en Frage zu Spottpreisen aus dem Ausland!!! Hab da dieses ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 21 von 21
 
  1. Brauche Kaufberatung für günstiges, gutes Notebook #17
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Leider nicht! :003-aa:

    Also bion ich wohl immer noch auf Suche ^^

    Hab da mal en Frage zu Spottpreisen aus dem Ausland!!!

    Hab da dieses Gerät hier gesehn:
    LLLIIINKKK!


    Da verkauft es einer für 1400€ weniger (aus den USA!)....

    Meiont ihr der ist irgdnwie total unzuverlässig oder was meint ihr??

  2. Standard

    Hallo Dark Forger,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brauche Kaufberatung für günstiges, gutes Notebook #18
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Meiont ihr der ist irgdnwie total unzuverlässig oder was meint ihr??
    Also ich würde kein Notebook aus den USA bestellen!

    Gerade ein Vaio nicht! Die haben da andere Gewährleistungsansprüche wie bei bei uns. Ausserdem repariert dir Sony Europe ein in den USA gekauftes Notebook nicht. Zumindest nicht freiwillig. Ich musste erst Druck machen, in endlosen- kostepflichtigen- Gesprächen mit der Vaiohotline die in Belgien - !? - liegt. Erst auf die Ansage das die in der EULA angeführten Gewärleistungsansprüche zwar aufgeschreiben werden können aber bei uns gegen geltendes Recht verstossen waren sie bereit das ich das Vaio nach Belgien schicken "durfte"! Da musste ich dann erst auf eine entsprechende Sicherheitsverpackung die sie mir geschickt haben warten. Dann hab ich das Notebook nach Belgien geschickt - kostenpflichtig - dann hat es 2 Monate gedauert! Also nix wie Stress! Heute habe ich eines der vielgeschmähten Gericom Notebooks, seit einem Jahr, und bin zufrieden damit! www.gericom.at Da kannst du dein Notebook nach deinem Wunsch konfigurieren und billig sind sie auch!

    Gruß Michl :)

  4. Brauche Kaufberatung für günstiges, gutes Notebook #19
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    Ich würde mal lieber dein Buget auf 200 bis 300 € anheben da kriegste deutlich mehr und besseres

  5. Brauche Kaufberatung für günstiges, gutes Notebook #20
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok
    Das werde ich echt mal machen.... (besser ein wenig warten als es zu bereuen...)

    Habe mih trotzdem noch was umgesehn und ahbe diese beiden Notebooks beim Mediamarkt gefunden:
    Das:
    LINK!

    und das:
    LINK!


    Nun fällt mir aber direrekt auf, dass beide Notebooks das selbe kosten, nur dass das untere einen besseren Cpu, mehr Festplatttenspeicher und sogar ne Menge Zubehör hat udn das andere nicht (ok... es ist auch enn extra preisknüller und sogar auf der titelseite vom werbeblatt o.0 aber trotzdem lohnt es sich aml zu fragen....)

    Das einzige, wo ich enn Unterschied bemerkt hab, den ich nicht deuten kann, ist dass das bessere Notebook eine ATI Radeon m. 9700 besitzt udn das andere eine ATI RAdeon 9700 SE
    Kann mir das vielleicht jemand den Unterschied zwischen den beiden Grafikkarten erleutern (oder einfach welche besser ist??)

  6. Brauche Kaufberatung für günstiges, gutes Notebook #21
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    So jetzt geb ich mal meinen Senf ab. leg 208€ (zu den 1000€) drauf und du kriegst zumindest nach meinen Infos das bestausgestatteste Notebook zum günstigsten Preis, mit den besten Garantieleistungen, von einem MARKENHERSTELLER und einem wie ich finde sehr schönen Design. Schau mal hier! Das Fujitsu is zwar auch nicht schlecht nur irgendwie mag ich in Sachen Notebooks Fujitsu gar nicht. Das sieht alles so billig aus und soll auch nach Erfahrungsberichten klappern etc.

    http://www.notebooksbilliger.de/prod...6700g_a6739glh


Brauche Kaufberatung für günstiges, gutes Notebook

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.