Frames per second mit diesem NB in Crysis?

Diskutiere Frames per second mit diesem NB in Crysis? im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Hi! Wollte mal fragen, was ihr glaubt, was dieses Notebook bei Crysis bei sagen wir mal 1024x768 ohne AA und AF im Medium- oder High-Modus ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Frames per second mit diesem NB in Crysis? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard Frames per second mit diesem NB in Crysis?

    Hi!
    Wollte mal fragen, was ihr glaubt, was dieses Notebook bei Crysis bei sagen wir mal 1024x768 ohne AA und AF im Medium- oder High-Modus schaffen wird. So etwas wie Medium 20 FPS und High 10 FPS?

    Mir ist schon klar, dass das Ding nicht mit einem aktuellen Desktop-PC mithalten kann, nur finde ich Notebooks irgendwie cooler als PCs.

    Notebook Test News auf notebookjournal.de - tests - Overclocker-Notebook mit Desktop CPU

    Also E6600 @ 2,9 GHz, 8600M GT 512 MB GDDR3, 2 GB RAM 667

  2. Standard

    Hallo ExtremeShock,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frames per second mit diesem NB in Crysis? #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Wobei das Gerät dort für einen enormen Preis nicht an die Leistung eines Desktop Pcs rannreicht und der Stromverbauch so immens sein sollte das es wirklich "mobil" nicht taugt.


    Für Crysis medium-low 20-30 fps. Ausgehend von der 1950pro die stärker ist als die 8600gt.

  4. Frames per second mit diesem NB in Crysis? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard

    Kostet bei Online-Shops so um die 1300€ (es waren glaube ich 1290€).
    Die Akkuleistung ist mir eigentlich egal, es geht nur darum, dass ich das Ding schön zur Seite legen kann und es nicht so viel Platz wegnimmt und ich das mal auf LAN-Partys nehmen kann.

    Kennst du (oder jemand anderes) ein besseres Notebook zum Spielen für ungefähr diesen Preis (1300€).

    Dachte das wäre eigentlich ganz gut, finde keine Notebook mit einer besseren Grafikkarte für den Preis. Also für den Preis gibt es auch das MSI GX700, das ist 17", allerdings ist es schwächer.

    Ein Notebook mit einer schnellen Grafikkarte wie einer 7900 GS, 7800 GTX, ... wäre natürlich toll. Aber ich denke da gibt es nichts für den Preis.

  5. Frames per second mit diesem NB in Crysis? #4
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Es sollen "bald" basierend auf dem g92 chip neue Mobilelösungen von Nvidia erscheinen (News). Wenn du wirklich damit crysis spielen willst dann warte darauf.

    Mehr performance für spiele erreichst du mit einem höhergetaktetem Dualcore.

  6. Frames per second mit diesem NB in Crysis? #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard

    Zitat Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG Beitrag anzeigen
    Es sollen "bald" basierend auf dem g92 chip neue Mobilelösungen von Nvidia erscheinen (News). Wenn du wirklich damit crysis spielen willst dann warte darauf.

    Mehr performance für spiele erreichst du mit einem höhergetaktetem Dualcore.
    Wolltest du schreiben: " Mehr performance für spiele erreichst du NICHT mit einem höhergetaktetem Dualcore."?

    Also ich weiß, dass es eine 8800M GTX und GTS gibt (oder geben soll). Ein Notebook mit so einem Teil drin wird aber sicher über 3000€ liegen, sprengt also vollkommen mein Budget.

    Oder meinst du, dass auch noch andere Variaten kommen sollen, wie z.B. ein höher getaktete 8600M? So eine 8800M würde sicherlich nicht in ein 15" NB passen und wie gesagt, mehr als 1300€ will ich nicht bezahlen und mir ist schon klar, dass ich für 1000€ ein System mit super Leistung bekomme, was das NB um Weiten abhängt...

  7. Frames per second mit diesem NB in Crysis? #6
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Nein ich meinte schon, dass ein Dualcore mit höherer Taktfrequenz schneller ist als der quadcore mit kleinerer, da Spiele eh nur einen vllt zwei Kerne nutzen werden. Da helfen die anderen zwei kerne die unbeschäftigt neben her laufen auch nichts.
    (Crysis und Supremecommander sollen aber auch vorteile aus quads ziehen, bräuchtest aber auch eine weitbessere Grafikarte als die 8600m gt damits dir auffällt)

    Seh grad das der quod 2,9 ghz erreicht, dürfte dann also insgesamt doch schneller sein als die anderen mobile c2ds ^^, dennoch fürs Notebook halte ich das schon wieder für unnötig.
    Denn die zwei zusätzlichen kerne produzieren einfach nur Abwärme und saugen den AKKU zusätlich leer.

    Ich hatte auch mal ein Notbook, genau 24 stunden dann hab ichs in den laden zurückgebracht. Die leistung für aktuelle spiele wird wie du selbst schon sagst erst mit der nächsten "Generation" erreicht, die vorerst unbezahlbar ist.


    An deiner Stelle Würde ich das Dell Vostro kaufen, das Hat eine Ähnliche leistung aber ne längere Akku Laufzeit und ist insgesamt etwas "vernünftiger".

  8. Frames per second mit diesem NB in Crysis? #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Für LANs wäre die Alternative doch, sich eine Barebone zusammen zu schrauben. Eine 8800GT passt sicherlich rein und bei der Summe ist auch der TFT noch im Preis mit drin.

    Ich hab mir damals ein Laptop mit guter Grafik und CPU zugelegt, leider ist das Teil veraltet gewesen, bevor ich überhaupt richtig Freude daran hatte... tja, und dann mal aufrüsten...

  9. Frames per second mit diesem NB in Crysis? #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die Mobilität bei einem Zocker-NB sehe ich nicht als Problem an, Bosch hat eine passende Lösung bereit, damit man auch unterwegs zocken kann.
    Die hohe Kapazität von 225Ah sowie eine Stromlieferfähigkeit von 1150A sorgen dafür, dass dem Notebook nicht bereits nach einer halben Stunde der Saft ausgeht, also ein wichtiges Utensil für den Hardcore-Zocker... Das Gewicht schränkt die Mobilität nicht ein, da ein Zocker-NB fast das Gleiche wiegt!


Frames per second mit diesem NB in Crysis?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

content

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.