Grafikkarte bei Notebooks

Diskutiere Grafikkarte bei Notebooks im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Hallo, ich möchte mir gerne ein Notebook zulegen, was nicht zu teuer sein sollte, mit dem aber noch spielen kann. Habe im Moment folgendes Notebooks ...



 
  1. Grafikkarte bei Notebooks #1
    Junior Mitglied Avatar von Red Baron

    Mein System
    Red Baron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4, 3,2 GHz, Hyper-Threading Technology
    Mainboard:
    ASUS P4P800 SE
    Arbeitsspeicher:
    2 x TwinMos, 512 DDR-RAM, CL 2.5
    Festplatte:
    Seagate, Barracuda, 120 GB
    Grafikkarte:
    MSI, Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    OnBoard, 5.1
    Monitor:
    Videoseven, N110S, 19-Zoll
    Gehäuse:
    No-Name-Hersteller
    Netzteil:
    No-Name-Hersteller, 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LG, GSA-4120B, DVD-Brenner

    Standard Grafikkarte bei Notebooks

    Hallo, ich möchte mir gerne ein Notebook zulegen, was nicht zu teuer sein sollte, mit dem aber noch spielen kann. Habe im Moment folgendes Notebooks von MSI im Blick:

    MSI MEGABOOK GX600-7225VHP Performance

    Leider bin ich was Grafikkarten angeht nicht auf dem neuesten Stand, speziell bei Notebooks. Was haltet ihr von der Grafikkarte. Kann man damit aktuelle Spiele, wie z.B. Call of Duty 3, Crysis (das wohl eher nicht ) oder Assassin's Creed spielen und wenn ja, mit oder ohne Einschränken?

    Vielleicht habt ihr ja auch ein anderen Notebook-Tipp für mich!?

    Schon mal vielen Dank für eure Hilfe !!!

    Red Baron

  2. Standard

    Hallo Red Baron,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkarte bei Notebooks #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Schn1tze7

    Mein System
    Schn1tze7's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion 64 X2 TL-56, 1.8 GHz
    Mainboard:
    Toshiba Satellite A210
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR2 (667) MDT
    Festplatte:
    160 GB Toshiba
    Grafikkarte:
    ATI Mobility HD 2600
    Soundkarte:
    Realtek ALC268@ ATI SB600
    Monitor:
    Samsung 15,4"
    Betriebssystem:
    Win7 / WinVista Home Premium

    Standard

    Da es kein CoD 3 für den PC gibt (oder irre ich mich?), nehme ich an, dass du CoD 4 meinst :).
    CoD 4 und AC sollten ziehmlich gut laufen, evtl. sogar auf High (aber nicht Ultra :P). Was Crysis angeht....ich denke das wird eher so auf low-middle flüssig laufen.

  4. Grafikkarte bei Notebooks #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Red Baron

    Mein System
    Red Baron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4, 3,2 GHz, Hyper-Threading Technology
    Mainboard:
    ASUS P4P800 SE
    Arbeitsspeicher:
    2 x TwinMos, 512 DDR-RAM, CL 2.5
    Festplatte:
    Seagate, Barracuda, 120 GB
    Grafikkarte:
    MSI, Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    OnBoard, 5.1
    Monitor:
    Videoseven, N110S, 19-Zoll
    Gehäuse:
    No-Name-Hersteller
    Netzteil:
    No-Name-Hersteller, 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LG, GSA-4120B, DVD-Brenner

    Standard

    Das hilft mir schon mal weiter. Vielen Dank.


Grafikkarte bei Notebooks

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.