Grafikkarten wahl bei Notebooks

Diskutiere Grafikkarten wahl bei Notebooks im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Dann bin ich beruhigt ;-) Ich bin halt der Meinung das man doch etwas mehr Wert auf die Qualität und den Support legen sollte als ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 24 von 24
 
  1. Grafikkarten wahl bei Notebooks #17
    Volles Mitglied Avatar von crash-override

    Standard

    Dann bin ich beruhigt ;-)
    Ich bin halt der Meinung das man doch etwas mehr Wert auf die Qualität und den Support legen sollte als auf eine Super duber mega komplett Ausstattung.
    Drum empfehle ich in meinem Bekanntenkreis überwiegend IBM oder Apple Laptops. In deinem Fall ebend IBM.
    Diese Geräte beinhalten sehr gut aufeinander abgestimmte Komponenten und haben eine lange Akku Laufzeit. Und wer schon einemal auf einer IBM Tastatur geschrieben hat will diese nicht mehr missen. Das ist eine Klasse für sich und nicht zu vergleichen mit Acer, FS, Samsung oder anderen.
    Einfach mal bei Alternate reinschauen.

  2. Standard

    Hallo Th_Hasti,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkarten wahl bei Notebooks #18
    Foren-Guru Avatar von GT2002

    Standard

    hi leute

    schau mal bei den vorbei bacoc.com den shop kenn ich nicht

  4. Grafikkarten wahl bei Notebooks #19
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So ich bin nun bei 2 Modellen von Asus gelandet und zwar folgende:

    http://www.hiq24.de/product_info.php...oducts_id=3121

    oder

    http://www.hiq24.de/product_info.php...oducts_id=3053


    Nur ich habe da ein Problem, denn ich kann mir den großen Preissprung nicht erklären, weiß da jemand mehr als ich?

    Welches würdet ihr ehr nehmen?

  5. Grafikkarten wahl bei Notebooks #20
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    der zweite hat ein viel besseres display (höhere auflösung) und null pixelfehler garantie (innerh. der ersten 30 tage). allerdings solltest du daran denken, daß du mit diesen glare displays schlecht bei licht arbeiten kannst (nicht entspiegelt) aber dafür sind die farben besser.

    edit:
    das hört sich doch besser an:
    http://www.geizhals.at/deutschland/a139793.html

  6. Grafikkarten wahl bei Notebooks #21
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi

    Würde sich die bessere Auflösung auch bemerktbar machen, wenn man eh alles nur auf 1024*.... macht?

  7. Grafikkarten wahl bei Notebooks #22
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    http://www.geizhals.at/a157093.html

    acer aspire 5024 - aba ich schon wow drauf gezockt (leider nur 15min)
    ist angenehm leise

    Turion 64 ML-34 1.80GHz/1024kb • 1024MB • 80GB • DVD+/-RW DL • ATI Mobility Radeon X700 128MB • USB 2.0/FireWire/Modem/Gb LAN/WLAN 802.11bg • 6in1 Card Reader • 15.4" WXGA TFT (1280x800) • Windows XP Home • Li-Ionen-Akku • 3.07kg • 12 Monate Herstellergarantie

  8. Grafikkarten wahl bei Notebooks #23
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Auch wenn ich auf dem Desktop AMD unschlagbar finde, würde ich zur Zeit kein Notebook ohne Intel Centrino Technologie kaufen.


    Bye, Feyamius...
    ...nur mal eben einwerfend.

  9. Grafikkarten wahl bei Notebooks #24
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Th_Hasti
    Hi

    Würde sich die bessere Auflösung auch bemerktbar machen, wenn man eh alles nur auf 1024*.... macht?
    also wenn dann solltest du schon in der höchsten auflösung arbeiten, denn ansonsten wird das bild schlechter. es gibt bei tft's nur eine native (die höchste) auflösung. alles was drunter ist wird interpoliert und somit qualitätsmässig schlechter. aber sei dir sicher, wenn du einmal mit der 1600er auflösung gearbeitet hast, wirst du nie wieder drauf verzichten wollen :-))


Grafikkarten wahl bei Notebooks

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.