Heizkraft des Notebooks

Diskutiere Heizkraft des Notebooks im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Wie warm werden denn die Teilchen so (an der Unterseite), je nach Prozessor? Vgl. P4 2,8 bzw. 3,02 bzw. 3,2 GHz. Erfahrungen?...



 
  1. Heizkraft des Notebooks #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Wie warm werden denn die Teilchen so (an der Unterseite), je nach Prozessor?

    Vgl. P4 2,8 bzw. 3,02 bzw. 3,2 GHz.

    Erfahrungen?

  2. Standard

    Hallo Lena,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heizkraft des Notebooks #2
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    das hängt von der Bauart des NBs, der verwendeten Kühllösung und der Bauart der CPU ab

    ein P4 3,2 Ghz Desktopprozessor dürfte so ziemlich das heißeste sein, was es zu kaufen gibt - verwendet der Hersteller allerdings ein gutes aktives Kühlsystem (und dich stören die ständig laufenden Lüfter nicht), kann es an der Unterseite relativ kühl bleiben

    also falls du eines suchst, was kühl und damit auch leise ist - Pentium M

  4. Heizkraft des Notebooks #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    laut Beschreibung "Mobiler Intel® Pentium® 4 Prozessor 3.2 GHz mit Hyper-Threading"

    sagt Dir das was?

  5. Heizkraft des Notebooks #4
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    ???

  6. Heizkraft des Notebooks #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    @heuchler

    tolles post!


    wie gesagt, kommt aufs notebook an, die scer aspire zB mit xp mobile werden recht warm an der unterseite, ich schätze mal so 30-35 grad.

  7. Heizkraft des Notebooks #6
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Jopp danke @ SirSydom ;) Wollte damit zum Ausdruck bringen, das ich nciht verstehe was Lena mit

    "laut Beschreibung Mobiler Intel® Pentium® 4 Prozessor 3.2 GHz mit Hyper-Threading
    sagt Dir das was? "

    meint...

  8. Heizkraft des Notebooks #7
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Mann Heuchler!!!

    Wenn man keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!


    @Lena

    das heißt es ist einer von 2 Mobilen P4 Typen

    Entweder er reduziert nur die Taktzahl per Teiler im Batteriebetrieb - also er läuft dann z.B. nur mit 1,6 Ghz und im Netzbetrieb mit 3,2 Ghz. (Steepstep)

    Oder es ist einer der auch die Kernspannung verringert und somit wirklich stromsparend ist im Batteriebetrieb.

    Da es verschiedene "Mobile P 4" Typen gibt und die wirklich 'guten' eigentlich Pentium 4 mobile heißen sollten hilft da nur Nachfragen. Manchmal sind NB's auch falsch ausgezeichnet. Dann hilft das Datenblatt des Herstellers.

    Kurzum - ein Speedstep Prozzi bringt nicht viel. Das ist ein heißer Desktopklotz der nur im Batteriebetrieb weniger Leistung hat.

    Ein echter Mobile Prozessor hingegen ist kühler und verringert auch die Kernspannung im Batteriebetrieb - dadurch ist er dann da noch kühler. Das würde sich dann lohnen.

    Allerdings ist das alles Quark im Vergleich mit einem echten Pentium M. NB's mit dieser CPU gibts schon ab 1199€ und die sind wirklich für den mobilen Einsatz gut. Wenn du das NB als Desktop PC Ersatz brauchst tuts auch ein P 4 mobile.
    (Mobiler Pentium 4 ist Augenwischerei)

  9. Heizkraft des Notebooks #8
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Mann Heuchler!!!
    Wenn man keine Ahnung hat - einfach mal die Fresse halten!
    hehe wie süß... vorallem Mann... normalerweise müsste des bei diesem Zusammenhang "Man" heißen oder? Aber hatten wir schonmal das Problem mit dir oder? Hast ja nichtmal auf meine PM geantwortet... tze tze tzeeeee....

    tut mir auch leid dass ich dir so aufn Sack geh aber.... stör dich einfach net dran... un beschimpf nich mutwillig irgendwelche Leute nur weil du grad deine Tage hast...


    Un wenn ich wat nich verstehe zumindest die Frage nicht, dann frage ich halt nach, was dieser jemand (in diesem Fall Lena) damit meint. Dies is dann nich böse gemeint. Un nur wenn ich wissen möchte wie man eine Frage verstehen soll, heißt es noch lange net dass ich KEINE Ahnung habe, oder? Möchte auch bloß helfen und MEINE Erfahrungen teilen.

    ------


    Wenn mich dann wer direkt mal netter anspricht dass ich demnächst direkt fragen soll was gemeint ist und normal drüber redet oder so iset auch okay... nur wenn direkt einer sö blöd, dumm, niveaulos... herlabert nach dem Stil: " Fresse sonst Beule..."... dat geht mir sowat an meinem Hintern vorbei... da denk ich mir bloß :cv und :eb

    So dat wars. Passt mir grad auch net so wirklich dass ich des nun hier schreiben muss weils ja kein Problem-Forum is... un dafür auch entschuldigung...


    Zum Thema:

    Meinen Lappy würde ich ungern über einen längeren Zeitraum auf meinen Schenkeln lassen. Kommt aber auch drauf an wie lang und wo ich den laufend stehen hab. Wenn ich den auf ner planen Oberfläche wie nem Holztisch stehen hab wird er net so heiß wie wenn ich den bei mir aufm Schreibtisch auf so ner Blätterunterlagen stehen habe weil da die unteren Lüfter leicht "verstopfen"... aber ich würde auch mal auf so 30-40 Grad tippen nach Gefühl :D


    @ Peter

    wo isn der Unterschied bzw wie groß ist dieser zw dem "normalen" P4 mit HT Technologie un dem Mobile P4 HT Technologie? Also jetzt bloß mal Leistungsbezogen...

    grüßle un nichts für ungut ;) tut mir ja alles leid...

    Dääni


Heizkraft des Notebooks

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.