IBM T23 Kühler Problem?

Diskutiere IBM T23 Kühler Problem? im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; also der Kühler sitzt noch da wo er soll....Kann es auch sein, dass der Sensor, der die Temperatur misst irgendwie verrutscht ist? an eine stelle ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. IBM T23 Kühler Problem? #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also der Kühler sitzt noch da wo er soll....Kann es auch sein, dass der Sensor, der die Temperatur misst irgendwie verrutscht ist? an eine stelle die naturgemäß etwas heißer ist? Ich habe das Gefühl, dass der Rechner gar nicht so heiß läuft wie mir fancontrol bzw. Bios angibt. wenn ich vor dem Sturz mal an den Kühlerschacht gegriffen hab, habe ich mich fast verbrannt. wenn ich aber jetzt mal dran fasse dann kommt eigentlich nur lauwarme luft aus dem schacht. kann es sein, dass der Sensor falsche bzw. zu hohe Werte liefert und Bios deshalb den Rechner ausschaltet?

    itrun86

  2. Standard

    Hallo itrun86,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IBM T23 Kühler Problem? #10
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von itrun86 Beitrag anzeigen
    Ich habe das Gefühl, dass der Rechner gar nicht so heiß läuft wie mir fancontrol bzw. Bios angibt. wenn ich vor dem Sturz mal an den Kühlerschacht gegriffen hab, habe ich mich fast verbrannt. wenn ich aber jetzt mal dran fasse dann kommt eigentlich nur lauwarme luft aus dem schacht.
    Spricht ebenfalls dafür das der Kühler nicht mehr richtig sitzt...
    Irgendwo sollte sich dann aber die Hitze stauen, ist das Book jetzt irgendwo wärmer wo es vor dem Sturz vielleicht kühl war?

  4. IBM T23 Kühler Problem? #11
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    wenn der Kühler nicht mehr richtig sitzt, wird der ja auch nicht mehr warm und kann diese an die Luft weitergeben... Luftstrom bleibt also kalt... normal sollte die CPU unter richtiger Last nicht höher als 65°C werden, bzw. sollte der Lüfter dann höher aufdrehen... an deiner Stelle würde ich den Laptop mal zerlgen/lassen, denn so betreibst du den echt am Limit bis hin zum defekt...

  5. IBM T23 Kühler Problem? #12
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    hab ich doch schon gesagt und mit dem PC-Händler um die Ecke das war kein Witz wenn man da einen mit richtig Ahnung hat kommt man da echt weiter ich red ja nicht von solchen wie Media-markt vobis und wie die alle heißen mögen

  6. IBM T23 Kühler Problem? #13
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    solltest du nicht zu ungeschickt mit nem Schraubenzieher sein, kannst das Ding eigentlich recht easy selbst zerlegen, bei IBM gibt es sehr detailirte Anleitungen und die Geräte ansich sind auch einfach modular aufgebaut...


IBM T23 Kühler Problem?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ibm t23 geht aus

linux download ibm t23 notebook

ibm tinkpad t23 zerlegen

ibm thinkpad t23 zerlegen

ibm t23 problem

thinkpad t23 wird schnell heiss

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.