Kaufberatung Notebook

Diskutiere Kaufberatung Notebook im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; dito! scheint mir auch die beste lösung zu sein. hol dir irgendwas um das nächste halbe oder dreiviertel jahr zu überbrücken (falls du noch nichts ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Kaufberatung Notebook #9
    Volles Mitglied Avatar von NoWonder

    Mein System
    NoWonder's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion 64 X2 TL-60
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 MB
    Festplatte:
    2,5" Hitachi 160GB intern
    Grafikkarte:
    ATI Mobility Radeon HD 2600
    Soundkarte:
    Realtek High Definition
    Gehäuse:
    Asus X53Ka
    3D Mark 2005:
    5613
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows Vista Home Premium; Ubuntu Linux
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM
    Sonstiges:
    Webcam, Bluetooth

    Standard

    dito!

    scheint mir auch die beste lösung zu sein. hol dir irgendwas um das nächste halbe oder dreiviertel jahr zu überbrücken (falls du noch nichts hast) und spare so lange. bis dahin bekommst du dann ein book mit vernünftiger graka für annähernd 1000 euro und hast zudem selbst noch was gespart so dass du es dir auch leisten kannst...

  2. Standard

    Hallo Die Happy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaufberatung Notebook #10
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Oder du nimmst ein günstigeres Notebook (ich rechne mal mit 500€) und für das restliche Geld, was dann vom teureren Notebook "übrigbleibt" einen Spielerechner, der für die genannten Spiele definitiv ausreichen wird, es sei denn, Blizzard ändert seine Einstellung zu Systemanforderungen grundlegend. Drin wären dann auf jeden Fall eine HD4850, ein X2 7750, 4GB RAM und eine 500GB Festplatte, sowie vernünftiges Netzteil und irgendein günstiges Gehäuse.
    Doof ist dann eben, dass Zocken (zumindest von anspruchsvollen Spielen) nur an einem Punkt möglich ist, mobil-Office mäßig wärest du aber abgedeckt.

  4. Kaufberatung Notebook #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    mh dann muss ich mich wohl geschlagen geben weil es wohl wirklich keinen Sinn macht.
    Dann such ich wohl ein Office Notebook dass für Surfen und musikhören am besten volllkommen ohne lüfter auskommt. Ohne Klavierlack und nicht Glossy wäre nicht schlecht. Wenn ich mir es recht überlege müssten es dann nicht mal 15 zoll sein. Wobei wohl ein 13 zoll notebook schwerer zukühlen sein wird.


Kaufberatung Notebook

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.