Laptop Überhitzung......

Diskutiere Laptop Überhitzung...... im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Hey leute! also hab da ein problemm, und zwar wird mein laptop immer richtig warm. habe angst das der bald überhitzt. was kann ich dagegen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Laptop Überhitzung...... #1
    Newbie Avatar von game_playa

    Frage Laptop Überhitzung......

    Hey leute!

    also hab da ein problemm, und zwar wird mein laptop immer richtig warm.
    habe angst das der bald überhitzt.

    was kann ich dagegen tun??? ich dachte da an die lüfter von ebay

    http://cgi.ebay.de/TITAN-NOTEBOOK-LA...QQcmdZViewItem

    http://cgi.ebay.de/3-Luefter-Kuehler...QQcmdZViewItem

    http://cgi.ebay.de/Notebook-Kuehler-...QQcmdZViewItem

    was haltet ihr davon? sind die gut? oder bringen die eher nicht so viel?
    ich meine etwas müssten sie ja was bringen.....

    oder habt ihr andere ideen,oder erfahrungen???

    gruß

  2. Standard

    Hallo game_playa,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Laptop Überhitzung...... #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die Dinger bringen überhaupt nichts! Im Idealfall 1-2 Grad!

    Mehr als den Laptop staubfrei zu halten kannst du nicht machen, was ist es denn für einer?

  4. Laptop Überhitzung...... #3
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Hi,

    was heißt dein Laptop wird richtig warm ? Wenn es ein Gerät mit Athlon 64 oder Pentium 4, sprich mit einer Desktop CPU ist, dann ist dies völlig normal. Die Laptops werden dann so heiß, dass du es nicht mal auf die Beine legen kannst.

    Selbst mein Centrino Notebook wird so warm, dass es den Tisch, auf dem es steht, deutlich aufwärmt.

    Praktikabel wäre z.B. mit Hilfe diverser Programme die CPU/den Grafikchip herunterzutakten.

  5. Laptop Überhitzung...... #4
    Volles Mitglied Avatar von crash-override

    Standard

    Hallo

    Schau doch mal in der Systemsteuerung unter den Energieeigenschaften nach. Da gibt es die Option Tragbar / Laptop und minimaler Energieverbrauch.
    Das einstellen und wenn es sich um eine CPU handelt die den Takt verändern kann, wird die CPU runtergetaktet und der Laptop wird nicht mehr so heiß. Kann man gut mit CPU-Z nachprüfen ob er runtertaktet.
    Und wie mein Vorposter schon geschrieben hat sind die Temperaturen bei einer Desktop CPU normal.

  6. Laptop Überhitzung...... #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    zappel0815's Computer Details
    CPU:
    P4 630 3.0 ghz @ 3.8 Ghz
    Mainboard:
    Abit AA8XE-3rd Eye
    Arbeitsspeicher:
    4 * 1024 mb Corsair cmx 5400 ddr2-ram
    Festplatte:
    3x Hitachi 160 GB SATA 7K250 (raid 1), 2*Maxtor 80GB im Wechselrahmen
    Grafikkarte:
    HIS X1900XTX 512MB
    Soundkarte:
    Audigy Player
    Monitor:
    AOC LM919 per DVI
    Gehäuse:
    Chieftec 901D - natürlich gemoddet ;-)
    Netzteil:
    ENERMAX EG365AX-VE(G)FMA
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2
    Laufwerke:
    Pioneer 106 Slot-In DVD LW, NEC 4571A DVD Brenner

    Standard

    Acer Aspire 1664WLMI
    Intel P4 3,4GHz/ATI Mobility Radeon 9700MB/ 1GB DDR333/80GB/ DVD 2,4 Brenner

    -steht in seinem profil ;-)
    is natürlich nich grad der kühlste geselle.

  7. Laptop Überhitzung...... #6
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    also, da laptop hat zwar ne gute leistung beim zocken... sofern man bei der wärmeentwickelung überhaupt noch zocken kann *LOL*
    nen freund von mit hat nen celeron 2800... und das wird auch so unerträglich warm(heiß)!

  8. Laptop Überhitzung...... #7
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von game_playa

    Standard

    hab die einstelung fürs minimale betrieb bissel verändert.
    aber auser das der moni aus geht hilft es nicht wirklich viel

    kennt den jemand solche programme fürs runtertakten???


    gruß

  9. Laptop Überhitzung...... #8
    Volles Mitglied Avatar von alpha-woolf

    Standard

    ja crystal-cpuid


Laptop Überhitzung......

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.