Neuer Akku defekt!?

Diskutiere Neuer Akku defekt!? im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Hallo zusammen, ichh habe gestern einen neuen Akku für meinen Acer Travelmate 800 geliefert bekommen und sofort eingesetzt. Stecker rein und die Energieverwaltung zeigte an, ...



 
  1. Neuer Akku defekt!? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Neuer Akku defekt!?

    Hallo zusammen,

    ichh habe gestern einen neuen Akku für meinen Acer Travelmate 800 geliefert bekommen und sofort eingesetzt. Stecker rein und die Energieverwaltung zeigte an, daß geladen wird. Von 45% ging es aufwärts bis auf schließlich 99%. Ich dachte, daß ich nun den Akku benutzen könnte und zog den Stecker. Sofort ging das Notebook aus. Der Bildschirm blieb schwarz und von da an tut sich nichts mehr, bei Verwendung des neuen Akkus. Mit dem alten Akku, welcher zwar nur noch eine geringe Kapatität hat (45 Minuten) funktioniert es und natürlich an der Steckdose. Bei Betrieb an der Steckdose wird für den neuen Akku nur noch 0% angezeigt und es wird nicht mehr geladen. Bevor ich den Stecker zog, wurden 99% angezeigt.
    Ich frage mich nun, ob der Akku defekt ist (von Anfang an, obwohl zunächst Ladung angezeigt wurde?) oder sonst etwas nicht stimmen kann. Ist das ein bekanntes Problem? Ich habe davon leider keine Ahnung und freue mich über jede Hilfe!
    Vielen Dank im voraus.

    Viele Grüße
    J.

  2. Standard

    Hallo john g.,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Akku defekt!? #2
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    dein akku scheint allerdings defekt zu sein.

    vlt. hast du die möglichkeit den akku durchmessen zu lassen !?
    oder schau mal ob die kontakte in ordnung sind.

  4. Neuer Akku defekt!? #3
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Muß man neue Akkus nicht erst kalibrieren lassen, für mein NB muß ich das. Gibt eine genaue Anleitung wie man vorzugehen hat. Und des letzteren sollte man ihn dann relegemäßig nutzen. Bei einem 2 Akku habe ich mich nicht dran gehalten, das Teil schien eine Tiefendladung durchgemacht zu haben, und es war nicht mehr möglich ihn zu reanimieren.

  5. Neuer Akku defekt!? #4
    Volles Mitglied Avatar von schweigisnuffi0

    Mein System
    schweigisnuffi0's Computer Details
    CPU:
    Intel Quad CPU Q9300 @ 3,4GHz
    Mainboard:
    EVGA NF78
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB OCZ 1066Mhz
    Festplatte:
    Samsung2x160 Gb Samsung 500Gb
    Grafikkarte:
    2X NVIDIA GeForceXFX GTX 280XT
    Monitor:
    SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    COOLERMASTER COSMOS S RC-1100
    Netzteil:
    Be Quiet 700 Watt
    Betriebssystem:
    Win 7
    Laufwerke:
    2x DVD Brenner

    Standard

    Devon habe ich auch schon gehört . Wenn das ganze wieder geht , dann musst du den Akku immer voll laden & leer machen sonst kommt der memory effekt

  6. Neuer Akku defekt!? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    So alt, dass da NiCd-Akkus drin sind, wird der Laptop nun auch wieder nicht sein... Li-Ions haben keinen Memory-Effekt!

  7. Neuer Akku defekt!? #6
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Li-Ions haben keinen Memory-Effekt!
    Nicht in dieser Form, aber sie verlieren beachtlich an Kapazität, wenn man sie immer wieder komplett leersaugt und dann auflädt. Am Besten bei 10% wieder aufladen. Hab ich zumindest bei meinem Handy gemerkt.

    Zum Notebook: Ich würde es noch 2-3 mal versuchen, komplett aufzuladen. Wenn das nicht geht -> RMA.


Neuer Akku defekt!?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

acer travelmate akku defekt

akku kalibrieren acer download

acer travelmate akku refresh

accu refesh acer travelmate

acer travelmate batterie kalibrieren

acer travelmate akku kalibrieren

acer travelmate akku probleme

acer neuer ersatzakku defekt

acer tm akku defekt

acer akku kalibrieren travelmate

acer akku testen durchmessen

world2power akku defekt

toshiba neuer akku geht schnell leer

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.