Neuer Dell PDA mit Intel Grafikchip

Diskutiere Neuer Dell PDA mit Intel Grafikchip im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; X50v 624 MHz XScale-Prozessor 128 MByte Flash- und 64 MByte DRAM-Speicher WLAN-Modul + Bluetooth Erweiterungsslots: CompactFlash + SD-I/O-Einschub Display: 3,7-Zoll-Bildschirm 640 x 480 Pixel Grafikchip: ...



 
  1. Neuer Dell PDA mit Intel Grafikchip #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard Neuer Dell PDA mit Intel Grafikchip

    X50v
    624 MHz XScale-Prozessor
    128 MByte Flash- und 64 MByte DRAM-Speicher
    WLAN-Modul + Bluetooth
    Erweiterungsslots: CompactFlash + SD-I/O-Einschub
    Display: 3,7-Zoll-Bildschirm 640 x 480 Pixel
    Grafikchip: 2700G-Grafikchip von Intel; über ein Adapterkabel ist ein Anschluss von Projektoren oder Großbildschirmen für Präsentationen möglich
    460 Euro


    X50
    520 MHz oder 416 Mhz XScale-Prozessor
    128 MByte Flash- und 64 MByte DRAM-Speicher
    Bluetooth
    Erweiterungsslots: CompactFlash + SD-I/O-Einschub
    Display: 3,7-Zoll-Bildschirm 320 x 240 Pixel
    Grafikchip: integrierte Grafik (kein 3D)
    340 Euro (hat kein WLAN und 416 Mhz)
    390 Euro (WLAN und 520 Mhz)


    Auslieferung USA ca in 4 Wochen, Deutschland ?


    Quelle: www.pocketpc.ch
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. Standard

    Hallo Vipercall,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Dell PDA mit Intel Grafikchip #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich interessiere mich auch schon langer für pda´s
    der von Dell macht nen guten eindruck
    mir persönlich sagt aber der Loox 720 von Fujitsu besser zu

  4. Neuer Dell PDA mit Intel Grafikchip #3
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    x50 ist genauso schwer wie loox 720, und auch dicka als 720. ausserdem hat 720 sonydisplay, superscharf.. http://www.mobile-review.com/pda/rev...ox720-en.shtml

    aber dafuer hat x50v vga ausgang =o)

    ob x50v oder v70 ist nur geschmackssache, beide ist genauso gut..

  5. Neuer Dell PDA mit Intel Grafikchip #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ rookiekiller

    na ja. so wie es ausschaut wird der DELL keinen USB Host Anschluss bekommen, was für einige Leute das " k.o." Kaufargument sein wird.


    Zu beachten ist der Intel Grafikchip beim DELL der gerade bei VGA wohl einen deutlichen Geschwindigkeitsunterschied ausmachen wird ( wenn Mobile2003 se das kann lol)

    Warten wir mal die Strassenpreise ab.....

    Gruss

    Vipercall

  6. Neuer Dell PDA mit Intel Grafikchip #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So wie es jetzt ausschaut wird der "grosse" DELL PDA gegen ende November zu kaufen sein. Preise liegen dann wohl um ca. 530 €uronen...

    Ich warte immernoch auf den neuen grossen ASUS mit BT UND WiFi, aber es tut sich nix in Fernost ;-))


    Gruss

    Vipercall


Neuer Dell PDA mit Intel Grafikchip

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.