Neuer Laptop muss her - spielen/surfen!

Diskutiere Neuer Laptop muss her - spielen/surfen! im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Persönlich bevorzuge ich ja auch immer noch Asus, Acer werden meist immer so heiß. Außerdem haben mir hier in Taiwan viele Händler lieber zu einem ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. Neuer Laptop muss her - spielen/surfen! #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Persönlich bevorzuge ich ja auch immer noch Asus, Acer werden meist immer so heiß. Außerdem haben mir hier in Taiwan viele Händler lieber zu einem Asus geraten, was wohl auch einen Grund haben muss. Gäbe es denn noch vielleicht irgendwelche Alternativen? Ich bräuchte z.B. keine 2. eigebaute Festplatte, stattdessen ein eigebauter TV-Tuner wäre besser (schließlich hat ein 17 Zoller ordentlich Platz). Akkulaufzeit sollte für eine DvD auf der Fahrt reichen und die Grafikkarte, dann bevorzuge ich wohl doch die 7900GS.
    Gibt es da nun noch Alternativen?

  2. Standard

    Hallo Lokejay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Laptop muss her - spielen/surfen! #10
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ansonsten könnte ich noch Toshiba empfehlen...die haben ne Serie mit Harman/Kardon Lautsprecherrn...und DIE klingen, wie Lautsprecher auch klingen sollten...
    Die Dinger sind für Laptoplautsprecher wirklich sehr gut. Vom Klang her habe ich da nichts Besseres gehört, auch von der Pegelfestigkeit her.

    Ich bräuchte z.B. keine 2. eigebaute Festplatte, stattdessen ein eigebauter TV-Tuner wäre besser
    Beim Laptop wäre sowas als externe Lösung doch besser. Vor allen Dingen hat man dann die Wahl der Empfangsart (DVB-S, DVB-C oder DVB-T).
    DVB-S ist die beste Möglichkeit, sofern man eine Schüssel hat bzw. diese ans Haus anbringen darf. DVB-T (der Begriff "Überallfernsehen" ist der reinste Betrug) hat gerne Störungen (mein Vater wohnt in SZ-Hallendorf, 10km vom Sendeturm BS-Broitzem entfernt) und die Klötzchenbildung (Artefakte von der MPEG-Codierung) sind bei DVB-T deutlich höher als bei DVB-S (dann lieber Analog-Kabel).

    Ich habe eine Technotrend TT-budget S-1500 (ist aber PCI, also nichts für den Laptop) an der Gemeinschaftsanlage im Haus (wurde letztes Jahr erneuert, u.A. damit DVB-S möglich ist), selbst bei starkem Regen und Windboen (heranziehendes Gewitter) gibt es keine Aussetzer oder Bildstörungen!

  4. Neuer Laptop muss her - spielen/surfen! #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    DVB-S ist zu Haus schon vorhanden, das sollte auf jeden Fall vorhanden sein. DVB-T wäre eher eine kleine Spielerei nebenbei, z.B. mal eben im Freien oder bei Bekannten im Garten Fernsehen. Einen Laptop extra von Toshiba kaufen, nur damit die Lautsprecher gut sind, das wäre auch nicht das richtige für mich. Gäbe es bei alle dem noch Alternativen oder andere gute Möglichkeiten/Vorschläge?

  5. Neuer Laptop muss her - spielen/surfen! #12
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Einen Laptop extra von Toshiba kaufen, nur damit die Lautsprecher gut sind, das wäre auch nicht das richtige für mich.
    War eigentlich nur eine Bestätigung auf das, was FetterIT sagte. Natürlich spielen die Lautsprecher beim Kauf eines Notebooks eine eher untergeordnete Rolle (eigentlich gar keine).

    DVB-S ist zu Haus schon vorhanden, das sollte auf jeden Fall vorhanden sein.
    Ob Du sowas in einem Notebook bereits eingebaut finden würdest wage ich mal zu bezweifeln... Da helfen nur externe Empfänger (z.B. über USB).

  6. Neuer Laptop muss her - spielen/surfen! #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Okay, danke für alle Kommentare, hat mir nun schon viel geholfen. Nun weiß ich so in etwa, was ich haben möchte. Wäre da nun noch ein leistungsstarkes Notebook mit
    Grafikkarte: Nvidia 7900 oder besser
    Ram: 2GB
    Akku: reicht für einen Film
    optional ein eingebauter TV-Tuner
    Bisher gefällt mir der am Anfang erwähnte Asus Aspire noch am besten. Hat noch jemand Vorschläge?

  7. Neuer Laptop muss her - spielen/surfen! #14
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Also ich persönlich würde das Dell XPS MS1710 empfehlen, da kann man sich die Komponenten aussuchen und die Performance sowie die Verarbeitung ist sehr gut. Mit der Geforce 7950GTX Go sollte auch das spielen kein Problem darstellen. CPU gibt es vom Core2Duo T7200 - Core2Duo T7600G auch sehr gute und die Akkulaufzeit reicht auch für einen Film (vorrausgesetzt man deaktiviert die Aussenbeleuchtung *g*). Ich werde aber noch auf vernünftige DX10 Notebooks warten, da ich nicht in ein paar Monaten schon wieder 2500€ ausgeben will...

    Gruß Iamkamikaze

  8. Neuer Laptop muss her - spielen/surfen! #15
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Ich kann das Dell auch nur empfehlen. Ich hab meins jetzt über ein Jahr und es kann noch mit aktuellen NBs mithalten. Die in meinem verbaute Geforce 7800go ist nun natürlich etwas veraltet und lahmt etwas bei aktuellen Spielen in hQ, aber es hat ein wahnsinns Display (!). 1920x1200 WUXGA Das fasziniert mich immer wieder.

    Würde dir auf jeden Fall raten mal eins online zusammenzustellen, DELL ist teils günstiger als alles angebotene. Die Verarbeitung ist auch okay... Akku hält 2 Stunden... egal was ich mache ;) Probleme hatte ich noch keine mit dem Teil... Investition hat sich gelohnt.

    Edit:
    habe ein Dell Prospekt erhalten, da steht folgendes i9400 drin:

    - Core 2 Duo T7200 (2Ghz)
    - Vista Business
    - 2048 MB Ram
    - 160 GB HD
    - 17" WUXGA 1920x1200 Truelife
    - 256 MB Nvidia Geforce 7900Go

    -> 1.049,00 € (ohne Mwst.)

    Für den Preis echt spitze.

  9. Neuer Laptop muss her - spielen/surfen! #16

    Standard

    hab mir das hier gekauft, find das super schnell und solide, allerdings nur 15,4 Zoll dafür aber mit neuestem Santa Rosa Chipsatz:

    Planet-Notebook.com - Der Notebook & Computer Shop -

    greetz


Neuer Laptop muss her - spielen/surfen!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

acer notebook zum spielen und dvd gucken

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.