Notebook -Einsteiger

Diskutiere Notebook -Einsteiger im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Hallo an alle, unzwar bin ich dabei mir in den nächsten Wochen ein Notebook zu holen, ich hatte an einen intel Core to Duo gedacht ...



 
  1. Notebook -Einsteiger #1
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard Notebook -Einsteiger

    Hallo an alle,

    unzwar bin ich dabei mir in den nächsten Wochen ein Notebook zu holen, ich hatte an einen intel Core to Duo gedacht mit 2 mal 1,6 GhZ oder auch mehr, wie das Angebot halt ist

    dazu

    Geforce 7600 mit 128 Mb
    1024 GB Arbeitsspeicher
    mind. 100 GB Festplatte

    (von Asus)

    (meine Schmerzgrenze beträgt für das NB 1100 €)

    dazu wollte ich mir noch einen Extra Monitor holen + Maus, Tastatur als Homestation sozusagen. (+ ca. 400-500 €)

    Ich habe hierzu einige Fragen:

    als Betriebssystem würde ich gerne Win 2000 Professional verwenden, alternativ XP Professional

    kann ich das NB überhaupt mit Win 2000 betreiben? Habe gehört, dass nur Win XP bei Prozessoren nutzen kann??

    Mit Linux kenne ich mich nicht so aus und stelle mir das auch recht schwer vor, da ja fast alle programme nur für Windows erhältlich sind und ich eigentlich auch noch nie auf Linux gearbeitet habe.

    im übrigen finde ich es eine Frechheit 350 € für das Office Pr. Packet zu verlagen, echt zum Kotzen.

    Vielen Dank schonmal für eure Tips und Ratschläge

    Gruß

    der Bruder von Digger

    (Die Links habe ich nicht reingemacht)

  2. Standard

    Hallo Digger,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Notebook -Einsteiger #2
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Zitat Zitat von Digger Beitrag anzeigen
    Hallo an alle,

    unzwar bin ich dabei mir in den nächsten Wochen ein Notebook zu holen, ich hatte an einen intel Core to Duo gedacht mit 2 mal 1,6 GhZ oder auch mehr, wie das Angebot halt ist
    Das Teil (die CPU) heißt Core Two Duo. Core2 ist die Architektur und das Duo besagt, dass es zwei kerne sind.

    Zitat Zitat von Digger Beitrag anzeigen
    Geforce 7600 mit 128 Mb
    1024 GB Arbeitsspeicher
    mind. 100 GB Festplatte
    Was besseres wirst du wohl für das Geld auch nicht bekommen

    Zitat Zitat von Digger Beitrag anzeigen

    als Betriebssystem würde ich gerne Win 2000 Professional verwenden, alternativ XP Professional

    kann ich das NB überhaupt mit Win 2000 betreiben? Habe gehört, dass nur Win XP bei Prozessoren nutzen kann??
    Klar, win2k unterstützt auch mehrere Kerne.

    Zitat Zitat von Digger Beitrag anzeigen
    im übrigen finde ich es eine Frechheit 350 € für das Office Pr. Packet zu verlagen, echt zum Kotzen.
    Schau dir dochmal OpenOffice an.

  4. Notebook -Einsteiger #3
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Zitat Zitat von Digger Beitrag anzeigen
    ...
    im übrigen finde ich es eine Frechheit 350 € für das Office Pr. Packet zu verlagen, echt zum Kotzen....
    Willkommen in Billy´s M$-Welt.

    Die neue c´t kostet incl. DVD 3,30€.
    Darauf ca. 100 Programme, Themenschwerpunkt: Office und Grafikdesign (und Linux als Server)
    Das schon genannte OpenOffice ist selbstverständlich mit drauf und noch zig andere Lösungen.
    Probiers mal aus, der Umstieg ist wirklich nicht soo schwer.

  5. Notebook -Einsteiger #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Digger

    Standard

    Das NB kann ich doch auch mit 2 betriebssystemen laufen lassen oder? also mit lunix UND Windoofs :)

    so das ich sozusagen erstmal langsam umorientieren kann.

    Danke schonmal,

    gruß

    andreas

  6. Notebook -Einsteiger #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Digger

    Standard

    ach ich wollte noch fragen,

    wie läuft das mit der Produkt-"Anmeldung" bzw. Freigabe, bezieht sich das nur auf Hardware oder Software?

    bei einen Angebot stand es dabei - Produktfreigabe nötig - ??? (hinter der Windows-version)

    Gruß

    Andreas

  7. Notebook -Einsteiger #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Digger Beitrag anzeigen
    Das NB kann ich doch auch mit 2 betriebssystemen laufen lassen oder? also mit lunix UND Windoofs :)

    so das ich sozusagen erstmal langsam umorientieren kann.

    Danke schonmal,

    gruß

    andreas
    Das kann man net so allgemein sagen. Ich weiß von meinem Bruder, dass viele Notebooks rumzicken wenn man andere Betriebssysteme (vor allem sowas wie Ubuntu Linux) drauf installiert. Am besten sind hier wohl Notebooks von HP.


Notebook -Einsteiger

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.