Ist mein Notebook zu schwach, oder kann ich noch etwas machen?

Diskutiere Ist mein Notebook zu schwach, oder kann ich noch etwas machen? im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Ich habe ein: Systemmodell TravelMate 291LMi Intel Pentium M 1.4 GHz Intel 855PM Chipset ATIvMobility Radeon 9700 3D Graphic7 64MB VRAM 512 MB DDR SDRAM ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Ist mein Notebook zu schwach, oder kann ich noch etwas machen? #1
    Junior Mitglied Avatar von hd_lump

    Rotes Gesicht Ist mein Notebook zu schwach, oder kann ich noch etwas machen?

    Ich habe ein:

    Systemmodell TravelMate 291LMi
    Intel Pentium M 1.4 GHz
    Intel 855PM Chipset
    ATIvMobility Radeon 9700
    3D Graphic7 64MB VRAM
    512 MB DDR SDRAM

    mit XP und F-Secure als Betriebssytem/ Firewall
    und mein Problem ist, wenn ich das Notebook starte, dass es 20 bis 30min braucht bis ich eine Eingabe machen kann. So lange ist das System mit mit 97% mit einen Leerlaufprozess ausgelastet und ich glaube die Firewal ist daran beteidigt.
    Wie kann ich das Fehlerbild einkreisen/ bzw. suchen?

    1. Soll ich den Arbeitsspeicher erhöhen?
    2. Kann ich eine Einstellung ändern, damit das F-Secure Programm das System nicht so belastet?
    3. Hat jemand einen guten Vorschlag für meinen Oldtimer?

  2. Standard

    Hallo hd_lump,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ist mein Notebook zu schwach, oder kann ich noch etwas machen? #2
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Schonmal Betriebssystem neu aufgesetzt?
    Bei schwächeren Notebooks verwende ich i.d.R. ältere Betriebssysteme wie Win2k... das verbraucht weniger Ressourcen als XP und reicht meist bei nem alten Notebook auch...
    Ist meiner Meinung nach die beste Möglichkeit um möglichst hohe Performance trotz schwacher Hardware zu erreichen...

  4. Ist mein Notebook zu schwach, oder kann ich noch etwas machen? #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ich würde nicht auf das unsichere Win2k zurückgreifen. So viel mehr Ressourcen braucht XP auch nicht.
    Aber eine Neuinstallation kann nicht schaden, ebenso wie zusätzliche 512MB RAM.
    Vorher würde ich versuchsweise dieses F-Secure deinstallieren. Wenn es eine Firewall ist - die kannst Du getrost deaktvieren, XP hat selber eine.
    Der Leerlaufprozess wird wohl kaum das Problem sein, der ist IMMER vorhanden und wenn er 97% hat, dann ist der Laptop also nur zu 3% ausgelastet und sollte eigentlich auf Eingaben reagieren.
    Die Frage ist also, WAS macht er wirklich? Flackert die HDD-LED, wie stark ist der RAM ausgelastet?

  5. Ist mein Notebook zu schwach, oder kann ich noch etwas machen? #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von hd_lump

    Unglücklich

    Danke für die Antworten.

    Das System ist erst neu vor zwei 2 Monate aufgesetzt und die Feuerwall ist es wohl auch nicht, weil ich sie heute Morgen kontrolliert habe. Es war nichts zu finden.
    Als mein Notebook so stark ausgelastet war habe ich mir die Leistung angesehen und eine Hardcopie erstellt (siehe Anhang)
    Diese starke Auslastung kommt nur einmal am Tag vor, meistens beim ersten benutzen wenn ich ins Internet gehe. (Browser = Firefox)

    Wie kann ich die Dienste kontrollieren, ist da etwas angeschaltet?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Ist mein Notebook zu schwach, oder kann ich noch etwas machen?-cpu1.jpg  

  6. Ist mein Notebook zu schwach, oder kann ich noch etwas machen? #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von hd_lump

    Standard

    So sieht die Auslastung aus, wenn das Notebook sich beruhigt hat.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Ist mein Notebook zu schwach, oder kann ich noch etwas machen?-cpu2.jpg  

  7. Ist mein Notebook zu schwach, oder kann ich noch etwas machen? #6
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Ich würde sagen es liegt am RAM

    was startet denn alles mit Windows mit
    alles ausschalten was du nicht brauchst
    Autostart leeren

    unter Start aus ausführen gehen

    dort msconfig

    in Reiter Systemstart alles deaktivieren was du nicht brauchst

  8. Ist mein Notebook zu schwach, oder kann ich noch etwas machen? #7
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Wie kommst du darauf, dass es am RAM liegen könnte? Ist doch noch genug frei im Leerlauf (also nach Systemstart sollte da nicht mehr belegt sein). Sorry aber ich wäre mir da nicht so sicher. Ich würde mir lieber mal die SMART-Werte der Festplatte ansehen (mit Hddhealth). Und danach die Temperatur der CPU auslesen (CoreTemp). Diese sollte nach dem Start nicht hoch sein. Und eine Frage: Arbeitet das Notebook auch im Hochleistungsmodus oder im Energiesparmodus?

  9. Ist mein Notebook zu schwach, oder kann ich noch etwas machen? #8
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    auf dem oberen Bilb sind über 800MB belegt er hat aber bloß 512MB
    das heist 300 dümppeln auf der Festplatte rum und das mach langsam


Ist mein Notebook zu schwach, oder kann ich noch etwas machen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

pentium mobile ausgelastet

mein leptop ist zu schwach was kann ich tuen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.