Notebook Wasserschaden am Display

Diskutiere Notebook Wasserschaden am Display im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Hallo liebes Forum, ich hoffe ihr könnt mir einen Tipp geben, wie ich weiter verfahren soll. Leider hat durch das Öffnen einer Wasserflasche mein Display ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
 
  1. Notebook Wasserschaden am Display #1
    ABD
    ABD ist offline
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ABD's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core 6000+ Brisbane
    Mainboard:
    Asus M2N-CM DVI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint HD103UJ & HD642JJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 2100
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245b plus
    Gehäuse:
    E158 Midi-Tower
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Arctic-Cooling Alpine 64 PWM / TP-LINK TL-WN551G

    Standard Notebook Wasserschaden am Display

    Hallo liebes Forum, ich hoffe ihr könnt mir einen Tipp geben, wie ich weiter verfahren soll.

    Leider hat durch das Öffnen einer Wasserflasche mein Display (nur das Display, auf der Tastatur lag zum Glück ein DinA Schnellhefter) Wasser abbekommen. Nun habe ich über die Hälfte des Displays verteilt einen dunklen Schatten mit deutlich sichtbaren Rand.

    Fönen in mittlerer Stufe hat leider auch nichts gebracht. Könnte hier eine Reinigung Abhilfe schaffen, oder muss es ein neues NB/Display sein?

    Fotos siehe Anhang!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Notebook Wasserschaden am Display-wasserschaden_display_01_m.jpg   Notebook Wasserschaden am Display-wasserschaden_display_02_m.jpg  

  2. Standard

    Hallo ABD,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Notebook Wasserschaden am Display #2
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Wurde das Display an sich denn in Mitleidenschaft gezogen? Also ist die Funktion beeinträchtigt? Wenn nicht -> 1-2 Wochen abwarten, vielleicht verflüchtigt sich das Wasser bis dahin ja. Wenn nicht, musst du wohl oder übel mal das Gehäuse vom Notebook öffnen, damit Luft an das (oder den !?) Fleck kann. Garantie ist dann natürlich flöten.

  4. Notebook Wasserschaden am Display #3
    ABD
    ABD ist offline
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ABD's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core 6000+ Brisbane
    Mainboard:
    Asus M2N-CM DVI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint HD103UJ & HD642JJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 2100
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245b plus
    Gehäuse:
    E158 Midi-Tower
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Arctic-Cooling Alpine 64 PWM / TP-LINK TL-WN551G

    Standard

    Die Funktion? Also jeder Pixel wird korrekt dargestellt (in dem Sinne...). Keine Pixelausfälle oder falsche Farben.

    Nur an den Flecken ist es eben dunkler oder heller.
    Das komische ist doch aber, dass auch ausgiebiges, vvorsichtiges Fönen keinerlei Wirkung zeigt. Nicht auch nur einen Millimeter.

    Das gehäuse öffnen? Ich nehme an, du meinst das Display, respektive die Plastik-Abdeckung von diesem!?

  5. Notebook Wasserschaden am Display #4
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von ABD Beitrag anzeigen
    Das komische ist doch aber, dass auch ausgiebiges, vvorsichtiges Fönen keinerlei Wirkung zeigt. Nicht auch nur einen Millimeter.
    Kann schon sein, wenn das Wasser direkt in die Zwischenschicht zwischen Display und Kunststoffscheibe vom Gehäuse gelaufen ist und dieser Raum nun durch die Adhäsionskraft quasi dicht ist. Dann hilft auch kein fönen mehr, das Wasser kann ja nirgends hin. Deswegen:

    Das gehäuse öffnen? Ich nehme an, du meinst das Display, respektive die Plastik-Abdeckung von diesem!?
    Genau. Wenn du dir das zutraust, dann kannst du das Notebook auseinandernehmen. Bei den meisten Notebooks sind unter den Schutznoppen am äußeren Displayrand (die auf dem Rahmen aufliegen wenn der Deckel geschlossen wird) kleine M3 oder M4-Schrauben "versteckt". Vielleicht reicht es ja schon, wenn du diese mal lockerst, mit den Fingern die beiden Abdeckungen auseinanderdrückst (an der feuchten Stelle) und mit dem Fön (lauwarm) zwischen die beiden Ränder bläst.


Notebook Wasserschaden am Display

Ähnliche Themen zu Notebook Wasserschaden am Display


  1. HIS MultiView II USB Display Adapter für Notebook und Netbook: Arbeitsplatz Erweiterung über USB Anschluss Mit dem HIS MultiView II USB Display Adapter lassen sich problemlos bis zu 6 zusätzliche Monitore an Notebook oder Netbook...



  2. notebook display weiternutzen?: hallo, ich habe hier ein defektes 17" acer notebook rumliegen und möchte nun das display weiternutzen. am display sind drei verschiedene kabel 1. Bildsignal 40 poliger...



  3. [s] notebook mit defekt (display, akku,hdd): ich brauch was zum basteln ... suche ein laptop 1ghz++ optik ist recht egal, darf oben stehende defekte haben.. idealerweise sollte aber die ladespannung >=12,5v haben...



  4. Hilfe beim Notebook TFT-Display: Hallo leute, ich habe ein Problem mit meinem TFT-Display und bitte um Hilfe :) ich habe ein Notebook Marke "TARGA Companion" aber leider mit defektem TFT (13,3" Zoll),...



  5. Display beim Notebook bleibt schwarz: Hallo, habe auf meinem Notebook (Medion MD 6500: Intel Pentium 4, CPU 2, 6 Ghz - NVIDIA GeForce FX GO 5200- 64 Mb - DDR-512 Mb - HDD- 4o Gb) Mandrake Linux 6200 installiert....


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wasser im bildschirm laptop

laptop wasser im display

wasser im laptop display

notebook display wasserschaden

laptop display wasserschaden

wasser im display notebook

wasser display laptop
wasser notebook display
laptop wasserschaden bildschirm
bildschirm wasserschaden
wasserschaden display laptop
laptop bildschirm wasserschaden
laptop wasser im bildschirm
wasser display notebook
wasser in laptop bildschirm
feuchtigkeit im laptop bildschirm
notebook display wasser

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.