PackardBell DOT_M.GE/025

Diskutiere PackardBell DOT_M.GE/025 im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Hi Community, ich habe das o.g. (DOT_M.GE/025) Notebook, so ein kleines 11,6" Net/Notebook Ich habe folgendes Problem, dass nämlich nach einstecken eines USB-Steckers..egal was für ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
 
  1. PackardBell DOT_M.GE/025 #1
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard PackardBell DOT_M.GE/025

    Hi Community,

    ich habe das o.g. (DOT_M.GE/025) Notebook, so ein kleines 11,6" Net/Notebook

    Ich habe folgendes Problem, dass nämlich nach einstecken eines USB-Steckers..egal was für einer (iphone, festplatte etc) nach ca. 5-10 mins mein Rechner komplett einfriert. Hatte schon gedacht die Graka (onboard) wird zu heiß oder so, aber habe in div. foren und internetseiten gefunden, dass es wohl angeblich am usb und dem Bios zusammenhängen könnte....

    Bin jetzt seit zwei tagen auf der suche nach einem bios update aber auf der offiziellen packard-bell seite gibt es nur ein uns das wurde seit 08/2009 nicht mehr geupdatet....

    hat jemand eine lösung für mein usb-einfrier-problem!? (winxp sp3 läuft momentan drauf)

    genaue bezeichnung notebook DOT_M.GE/025
    bios & board weiß ich leider nicht...

    lg,
    stefan

  2. Standard

    Hallo Gast,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PackardBell DOT_M.GE/025 #2
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Für ein Bios Update müsste man aber erst mal wissen welches Bios du bereits draufhast.
    Unter Ausführen => command => regedit => HKEY_LOCAL_MACHINE\HARDWARE\DESCRIPTION\System kannst du das Bios einsehen...

  4. PackardBell DOT_M.GE/025 #3
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard ok

    danke schonmal für den tip mit dem bios, werde sobald ich kann nachschauen und es dann hier posten!

  5. PackardBell DOT_M.GE/025 #4
    Newbie Standardavatar

    Standard also ich bin gast

    hab mich jetzt mal registriert, bios lt. registry ist

    Code:
    ACRSYS - 6040000
    PhoenixBIOS 4.0 Release 6.1     
    Ver 1.00PARTTBLi
    und der schlüssel systembiosdate ist 06/23/09


    ferner egal welche antworten hier kommen versuche ich auch n chipsatzupdate und ne neuinstallation von winxp

    lg,
    stefan

  6. PackardBell DOT_M.GE/025 #5
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    3206

    * Fixes issues with specific USB 3G devices.
    * Several updates to power management functions.
    Kannst ja mal ausprobieren...

  7. PackardBell DOT_M.GE/025 #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    naja das prob ist das ich das ja drauf habe :)

    also zum windows neu aufsetzen kam ich bis jetzt noch nicht, hatte gestern aber mal den chipsatztreiber drübergebügelt, wobei cih denke, dass das nachträgliche installieren des chipsatztreibers nicht soo viel bringt oder?!

  8. PackardBell DOT_M.GE/025 #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    also ich habe jetzt mal windows neu installiert (XP)

    gestern beim ganzen installieren der software kein problem, nur als ich sevicepack (war davon aber unabhängig denke ich) installiert habe UND meine externe HDD dran hatte (2xUSB-Stecker) ist er wieder eingefroren, danach aber wieder nicht mehr,

    also ich weiß nicht was es ist...habe aber auch nicht so wirklich richtig lust das ding einzuschicken wegen garantie, bin rel. drauf angewiesen

    sonst noch nen tipp, was ich mache nkönnte?


PackardBell DOT_M.GE/025

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

packard bell dot_m.ge025

dot_m.ge 025 problem
packard bell dot m 025 speicher
packard bell dot_m.ge025 treiber
packard bell dot_m.ge/025 treiber
packard bell dot_m.ge/025
packard bell dot m ge025 bios
dot_m bios update
dot m ge 025 bios update
packardbell dot_m mainboard
dot_mge/025
Packard bell dot m 025 wlan Treiber

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.