Pavillion ZE4400 → Filme...

Diskutiere Pavillion ZE4400 → Filme... im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; hhidiho! hab da mal ne frage. und zwar hab ich das pben genannte notebook von meiner schwester geschenkt bekommen. hab mir jetz noch nen 512er ...



 
  1. Pavillion ZE4400 → Filme... #1
    Volles Mitglied Avatar von NoWonder

    Mein System
    NoWonder's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion 64 X2 TL-60
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 MB
    Festplatte:
    2,5" Hitachi 160GB intern
    Grafikkarte:
    ATI Mobility Radeon HD 2600
    Soundkarte:
    Realtek High Definition
    Gehäuse:
    Asus X53Ka
    3D Mark 2005:
    5613
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows Vista Home Premium; Ubuntu Linux
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM
    Sonstiges:
    Webcam, Bluetooth

    Standard Pavillion ZE4400 → Filme...

    hhidiho!

    hab da mal ne frage. und zwar hab ich das pben genannte notebook von meiner schwester geschenkt bekommen. hab mir jetz noch nen 512er speicher reingebaut jetz hab ich knapp über 700mb (shared memory). das problem ist jetzt aber, dass alle filme, egal ob dvd oder was andres, anfangen nach kurzer oder langer zeit zu ruckeln. (hängt auch vom player ab) die besten ergebnisse hatte ich bisher mit vlc-player. aber meine schwester ist der festen überzeugun, dass sie bereits filme auf diesem laptop angeschaut hat. woran liegt es also, dass die bei mir immer anfangen zu ruckeln??

    danke für eure hilfe!

    achja, ich bin mir natürlich durchaus im klaren dass das genannte notebook nicht gerade "eine rakete" ist!

  2. Standard

    Hallo NoWonder,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pavillion ZE4400 → Filme... #2
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Vielleicht wird die CPU zu heiß und wird dann gedrosselt, schonmal geprüft ?
    Heist glaub ich Thermal Throttling und taktet die CPU herunter damit sie nicht "abbrennt" .
    MfG TweakKing

  4. Pavillion ZE4400 → Filme... #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von NoWonder

    Mein System
    NoWonder's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion 64 X2 TL-60
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 MB
    Festplatte:
    2,5" Hitachi 160GB intern
    Grafikkarte:
    ATI Mobility Radeon HD 2600
    Soundkarte:
    Realtek High Definition
    Gehäuse:
    Asus X53Ka
    3D Mark 2005:
    5613
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows Vista Home Premium; Ubuntu Linux
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM
    Sonstiges:
    Webcam, Bluetooth

    Standard

    hm... könnte durchaus sein! mir ist schon aufgefallen, dass die cpu schon sehr heiß wird. everest sagt 65°C idle.
    dann wird dass vermutlich der grund sein hä?
    irgend ne idee wie ich das ganze verhindern kann? bei nem notebook kann ich ja nicht einfach nen weiteren gehäuselüfter einbauen...

  5. Pavillion ZE4400 → Filme... #4
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Hi,
    beim alten Schleppi von meiner Frau war die Öffnung vom CPU-Lüfter heftigst zugestaubt. Mit etwas Druckluft und einem Pinsel ist das ganze jetzt wieder sauber. Außerdem hab ich den CPU-Kühler mal abgenommen. Die WLP drunter war ganz bröselig. Neue AS5 drauf und gut. Jetzt ist das Notebook um ca. 10 °C kühler.

  6. Pavillion ZE4400 → Filme... #5
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    65°C im Idle ist zu hoch ! ich würde dir auch das empfehlen was bluegames schon gesagt hat .Du könntest im Bios auch die Drossel so einstellen, dass sie erst bei 75°C greift aber das ist nicht gut für den Prozessor .

  7. Pavillion ZE4400 → Filme... #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von NoWonder

    Mein System
    NoWonder's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion 64 X2 TL-60
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 MB
    Festplatte:
    2,5" Hitachi 160GB intern
    Grafikkarte:
    ATI Mobility Radeon HD 2600
    Soundkarte:
    Realtek High Definition
    Gehäuse:
    Asus X53Ka
    3D Mark 2005:
    5613
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows Vista Home Premium; Ubuntu Linux
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM
    Sonstiges:
    Webcam, Bluetooth

    Standard

    naja, also auseinander bauen werd ich das notebook sicherlich nicht... da versteigere ich es lieber bei ebay. wenn ich es einmal auseinander hab denke ich nicht dass ich alles wieder richtig zusammenbringe (mit kabeln, etc) ich werde heut abend mal versuchen das ganze mit druckluft richtig durchzupusten, vielleicht bringt es ja was...
    im bios kann ich leider so gut wie gar nichts an den einstellungen ändern... schade!

    was denkt ihr denn würde ich für das teil noch bekommen?

    hat nen amd athlon 2200+ mit 1,9 Ghz, 768mb RAM, 40GB Festplatte und n 15"-Display.
    da sind jetzt eure meinungen gefragt...


Pavillion ZE4400 → Filme...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.