PDA + Navi

Diskutiere PDA + Navi im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; TMC gibts auch mit PDA's... zB Acer n35 mit TMC ;) Ja schon, aber für TMC ist ja das RDS Signal des Radiosenders nötig. Oder ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. PDA + Navi #9
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    TMC gibts auch mit PDA's... zB Acer n35 mit TMC ;)
    Ja schon, aber für TMC ist ja das RDS Signal des Radiosenders nötig. Oder ist mir da was entgangen?

  2. Standard

    Hallo D3sp3rado,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PDA + Navi #10
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    jaha ;)

    daher gibts eben Navimäuse, die auch das RDS Signal empfangen können

    Beispiel

  4. PDA + Navi #11
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von D3sp3rado

    Standard

    nachdem ich gestern durch media markt und saturn getourt bin, kam ich zur erkenntnis, dass die "einfachen pda's" bald vollkommen vom markt verschwinden. media markt beginnt schon mit dem abverkauf der pda's.

    es werden also in zukunft nur noch smartphones in den läden zu finden sein.
    meiner meinung nach ist das zum kotzen, da ich kein bock habe ständig einen sollchen knüppel mit mir rumzuschleppen. ich weiß, ich weiß, es gibt auch handliche smartphones auf dem markt. mir ist es aber wichtig, dass man etwas erkennt wenn man es beispielsweise zum abruf der mails oder zur navigation nutzt.

    über pna's brauchen wir nicht zu reden, die sind sowieso überteuert!!!

    bin jetzt zum entschluss gekommen mir ein MyPal A636N von ASUS zu zulegen.

    ach ja, zum abschluss: falls sich hier im forum ein mitarbeiter oder am besten ein vorgesetzter des media markts aufhält und diesen post liest, bitte ich sie ihre mitarbeiter zu trainings zu schicken mit den titeln "wie verhalte ich mich gegenüber meines kunden" und "wer ist zuerst an der reihe".
    auch eine produktschulung ist exorbitant von nöten. gerne können sie sich in diesem punkt mit der firma saturn zusammen finden, die haben ebenso keinen plan.

    wie sagt man so schön: "man könnte beide märkte in einen topf werfen und den mixer reinhalten, es würde trotzdem eine homogene masse herrauskommen."

    beim besten willen kann es nicht sein, dass sich nur ein mitarbeiter im ganzen markt mit der materie auskennt. den konnte ich noch nicht einmal testen, da er ständig von einer menschentraube umzingelt war und deshalb komplett den überblick verlor.

    bitte versteht dies als konstruktive kritik mit einem hauch sarkasmus.
    sollte ich einem mitarbeiter dieser märkte unrecht getan haben bitte ich dies in höchster form zu entschuldigen.
    außerdem beruht das ganze auf meinem gestern gewonnenen, persönlichen eindruck und ist nicht als meinungsmache zu verstehen.

    ich habe fertig!!!

  5. PDA + Navi #12
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @Miafra

    Siehste das kommt davon wenn man sich nicht ständig mit der neuesten Technik beschäftigt. Moore lässt grüßen. Vor ca. 3 Jahren als ich mir mein Navisystem gekauft habe war das noch kein Thema, will sagen, gab es das noch nicht. Wobei ich feststelle das sich die Preise für die RDS/TMC Funktion nicht sehr viel verbilligt haben. Ich glaube mich zu erinnern das dieses Zusatzkastel damit mein Blaupunktsys diese Funktion hat ca. 220 € zusätzlich gekostet hat. Wie ich diesen kleinen Schei***dreck dann beim auspacken gesehen habe sind mir fast die Augen aus dem Kopf gefallen. *ggg*

    Na wie auch immer, Danke wieder was dazu gelernt.

    @Desperado

    Also ich glaube nicht das die einfachen PDA´s in Zukunft vom Markt verschwinden werden. Ich denke das ist wieder einmal nur so eine "Aktion" vom BlödiaMarkt!

    P.S der Media Markt und der Saturn gehören beide zum Migros Konzern! Die Preisschlachten die sich die liefern sind allesamt nur Show. Ist alles das gleiche!

  6. PDA + Navi #13
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @Miafra

    Siehste das kommt davon wenn man sich nicht ständig mit der neuesten Technik beschäftigt. Moore lässt grüßen. Vor ca. 3 Jahren als ich mir mein Navisystem gekauft habe war das noch kein Thema, will sagen, gab es das noch nicht. Wobei ich feststelle das sich die Preise für die RDS/TMC Funktion nicht sehr viel verbilligt haben. Ich glaube mich zu erinnern das dieses Zusatzkastel damit mein Blaupunktsys diese Funktion hat ca. 220 € zusätzlich gekostet hat. Wie ich diesen kleinen Schei***dreck dann beim auspacken gesehen habe sind mir fast die Augen aus dem Kopf gefallen. *ggg*

    Na wie auch immer, Danke wieder was dazu gelernt.

    @Desperado

    Also ich glaube nicht das die einfachen PDA´s in Zukunft vom Markt verschwinden werden. Ich denke das ist wieder einmal nur so eine "Aktion" vom BlödiaMarkt!

    P.S der Media Markt und der Saturn gehören beide zum Migros Konzern! Die Preisschlachten die sich die liefern sind allesamt nur Show. Ist alles das gleiche! ;)

  7. PDA + Navi #14
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RobertD's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 mit real 2700MHz
    Mainboard:
    ASRock 4CoreDual-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Corsair ValueSelect
    Festplatte:
    Samsung 320GB / Maxtor MAXLINE III 250GB
    Grafikkarte:
    Radeon X850Pro@XT PE
    Soundkarte:
    SB X-FI Extreme Music
    Monitor:
    Acer AL711 TFT
    Gehäuse:
    Enermex CS-317 Silver Wizard II
    Netzteil:
    Enermex 431W
    Betriebssystem:
    Windows Vista HP
    Laufwerke:
    16x DVD-LW LitOn SOHD-16P9S /12x DVDRW LG GSA-4120B
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus-S

    Standard

    Zitat Zitat von nice
    und was du für nen pda nimmst ist doch deine sache ...
    solang ein pxa ab 26* drin ist oder ein samsung ab 266mhz ...
    zu billigheimern wie yakumo ist auch nicht gerade anzuraten
    Das ist absoluter Schwachsinn, ich hab schon seit knapp 2 Jahren nen Acer n30 mit nem Samsung 266MHz-CPU und die von mir bisher genutzte Navi-Software läuft absolut flüssig. Dazu habe ich ne Royaltek BT-GPS-Maus.

    Ich hatte beim kauf den Destinator 3 drauf, da diese TeleAtlas-Kartenmaterial haben, finde ich Destinator nicht so gut, auch war die Navigation etwas verwirrend. Am meisten hat mich bisher Navigon 4 überzeugt, und die nutzen Navteq-Karten. Ich würde mir nie einen PDA mit integrierten GPS-Empfänger kaufen, erstens zieht dieser zusätzlichen Strom und zweitens kann es bei Autos mit metallbedampften Frontscheiben Probleme mit dem GPS-Empfang geben, wo dann eine zusätzliche GPS-Antenne benötigt wird. Ein Bluetooth-GPS-Empfänger dagegen ist frei positionierbar.

  8. PDA + Navi #15
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    Zitat Zitat von RobertD
    Zitat Zitat von nice
    und was du für nen pda nimmst ist doch deine sache ...
    solang ein pxa ab 26* drin ist oder ein samsung ab 266mhz ...
    zu billigheimern wie yakumo ist auch nicht gerade anzuraten
    Das ist absoluter Schwachsinn, ich hab schon seit knapp 2 Jahren nen Acer n30 mit nem Samsung 266MHz-CPU und die von mir bisher genutzte Navi-Software läuft absolut flüssig. Dazu habe ich ne Royaltek BT-GPS-Maus.

    Ich hatte beim kauf den Destinator 3 drauf, da diese TeleAtlas-Kartenmaterial haben, finde ich Destinator nicht so gut, auch war die Navigation etwas verwirrend. Am meisten hat mich bisher Navigon 4 überzeugt, und die nutzen Navteq-Karten. Ich würde mir nie einen PDA mit integrierten GPS-Empfänger kaufen, erstens zieht dieser zusätzlichen Strom und zweitens kann es bei Autos mit metallbedampften Frontscheiben Probleme mit dem GPS-Empfang geben, wo dann eine zusätzliche GPS-Antenne benötigt wird. Ein Bluetooth-GPS-Empfänger dagegen ist frei positionierbar.
    kannst duz auch lesen ?

  9. PDA + Navi #16
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Also ich bin von Navigon auf TomTom 5 umgestiegen. Von der Kartenführung finde ich es einfacher und auch die Navigation durch das Menü ist angenehmer.


    Mein Gerät: DELL X30 (624MHz) + 1GB Karte +Holux BT Maus für zusammen um die 400 Euro achso und Navi ist TomTom 5 mit D/BeNeLux Karte.


PDA + Navi

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.