PDA - welcher ist der Richtige!

Diskutiere PDA - welcher ist der Richtige! im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Zitat von Fubash Für das meiste wird der ausreichen. Der geringe Speicher ist auch nicht soo schlimm. Plan aber sofort eine extra Speicherkarte mit ein. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 36
 
  1. PDA - welcher ist der Richtige! #25
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Zitat Zitat von Fubash
    Für das meiste wird der ausreichen. Der geringe Speicher ist auch nicht soo schlimm. Plan aber sofort eine extra Speicherkarte mit ein. Die sind ja glücklicherweise recht günstig geworden (z.B. bei reichelt).
    In der Preisklasse wäre auch noch der Acer n10 bzw. n30 zu nennen. Die haben z.T. bessere Ausstattung.

    Ich für meinen Teil hab mich vor einiger Zeit für einen Asus MyPal a602BT entschieden. Dickerer Speicher (64/64), Bluetooth und (für mich wichtig) CF-Slot. Ausserdem von der leistung her einer der schnellsten.

    für wieviel denn? Gibt es den auch ohne Bluetooth - das brauche ich nicht! ;-)

  2. Standard

    Hallo Tweed,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PDA - welcher ist der Richtige! #26
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Zitat Zitat von MasterHHS
    für wieviel denn? Gibt es den auch ohne Bluetooth - das brauche ich nicht! ;-)
    Meiner hat ca. 280€ gekostet.
    Ohne Bluetooth heißt der a602 (ohne BT dahinter) und müsste preislich bei 250-270€ liegen. Der hat aber nur 32MB Flash-Speicher.
    Sollte aber der CF-Slot für dich kein Kaufargument sein, gibt es in der Klasse noch ein paar interessante Kandidaten. Bspw. den Toshiba e400 oder den Fujitsu-Siemens Pocket LOOX 410.

  4. PDA - welcher ist der Richtige! #27
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Zitat Zitat von Fubash
    Meiner hat ca. 280€ gekostet.
    Ohne Bluetooth heißt der a602 (ohne BT dahinter) und müsste preislich bei 250-270€ liegen. Der hat aber nur 32MB Flash-Speicher.
    Sollte aber der CF-Slot für dich kein Kaufargument sein, gibt es in der Klasse noch ein paar interessante Kandidaten. Bspw. den Toshiba e400 oder den Fujitsu-Siemens Pocket LOOX 410.
    das ist sit super - danke! Da werde ich ich auch mal umgucken nach! Dann nochwas: Kann ich bei dem PDA einfach auch andere proggiesdrauf packen? Also Winamp oder so?

  5. PDA - welcher ist der Richtige! #28
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @ Fubash: Heisst der nicht 620....?Um Verwirrung vorzubeugen

    http://www.asuscom.de/products/pda/A620/index.htm


    Es gibt spezielle Programme die WinAmp ähneln...

    www.pocketcenter.de unter Software ;-))

    http://www.pocket.at/summary/freeware.htm

    Ein Grossteil davon ist kostenlos


    Gruss

    Vipercall

  6. PDA - welcher ist der Richtige! #29
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Zitat Zitat von Vipercall
    @ Fubash: Heisst der nicht 620....?Um Verwirrung vorzubeugen

    http://www.asuscom.de/products/pda/A620/index.htm
    Absolut richtig, hab ich mal wieder einen Zahlendreher eingebaut!


    Zitat Zitat von MasterHSS
    Dann nochwas: Kann ich bei dem PDA einfach auch andere proggiesdrauf packen? Also Winamp oder so?
    "Normale" Windows-Programme laufen nicht auf PDA´s. Du brauchst grundsätzlich spezielle PocketPC-Software. Wie Vipercall schon sagte, gibt es da aber schon eine ganze Menge Freeware.

    Allerdings bekommst du nicht alles kostenlos, auch dessen sollte man sich vorher bewußt sein. Ich hab zum Beispiel in den sauren Apfel gebissen und mir "PlanMaker" (Tabellenkalkulation) gekauft, da das integrierte PocketExcel von den Funktionen dermaßen eingeschränkt ist, dass ein vernünftiges Arbeiten fast nicht möglich ist.

  7. PDA - welcher ist der Richtige! #30
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Zitat Zitat von Vipercall
    @ Fubash: Heisst der nicht 620....?Um Verwirrung vorzubeugen

    http://www.asuscom.de/products/pda/A620/index.htm


    Es gibt spezielle Programme die WinAmp ähneln...

    www.pocketcenter.de unter Software ;-))

    http://www.pocket.at/summary/freeware.htm

    Ein Grossteil davon ist kostenlos


    Gruss

    Vipercall
    Ok super!!! das ist ja schonmal schön:-) - und diese Progs laufen dann auch auf jedem PDA, oder gibt es da auch systemanforderungen? Bei dem Dell, finde ich ´leider nicht genug Infos....:-( ich brauchte doch dann nen PDA, der dann auch nen Kopfhörer ausgang hat oder? Dann pack ich´mir da paar MP3s drauf und die sache ist geritz ;-) - oder?

    Also die Asus und Dell, liegen mir jetzt im Auge. Wenn der neue Asus rauskommt, werden dann die "älteren" günstiger?

  8. PDA - welcher ist der Richtige! #31
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Allllsoooooo ;-))

    Schau einfach mal nach Restposten der MyPal's 620

    Die erhältlichen Programme laufen auf jedem zur Zeit erhältlichen PDA

    Schau aber mal nach den "mAh" Angaben auf den beigelegten Akkus, denn mein 1940 macht es ca 3 Stunden bei normaler Beleuchtung.Es gibt andere
    die können schon länger ;-))

    Kopfhörerausgang haben alle, dabei ist zu beachten das manche PDA's nen Adapter brauchen der dann beiliegt.

    Mp3's können über den integrierten Mediaplayer wieder gegeben werden und
    ASUS scheint gerade davom KLang her ein bisschen besser zu sein als die anderen...

    Tastenbelegung kann man anpassen und nebenbei auch das Display ausschalten...

    Zur Zeit reduziert DELL gerade die PDA's

    ..und noch ein Link für Proggies

    http://www.mobile2day.de/partner/10071/index.php


    Gruss

    Vipercall

  9. PDA - welcher ist der Richtige! #32
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    @ Vipercall ok! Danke für die Antwort. Dann scheint mir da der Asus wirklich die richtige Addy zusein. Mal gucken, wie es bei den preisen bei meinen Hardware - Dealern ausschaut;-)


PDA - welcher ist der Richtige!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.