Peacock Freeliner XP-2 oder Toshiba Satellite

Diskutiere Peacock Freeliner XP-2 oder Toshiba Satellite im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Mahlzeit, also ich habe mal eine Centrino Promotionsaktion gemacht. Damals waren die ganz neu und wir hatten nur drei Modelle für die Aktion: Acer TravleMate ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Peacock Freeliner XP-2 oder Toshiba Satellite #9
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    also ich habe mal eine Centrino Promotionsaktion gemacht. Damals waren die ganz neu und wir hatten nur drei Modelle für die Aktion:
    Acer TravleMate 661LCI, das große 803LCI und ein Toshiba. Das 600er Acer war das günstigste und das 800er das teuerste mit dem Toshiba in der Mitte. Obwohl sie sich nur bei Prozi und der GraKa unterschieden, empfand ich das kleinere als definitiv minderwertiger. Wir haben auch auschliesslich mit dem 800er eine WLAN Verbindung hinbekommen.
    Mein Eindruck von den Centrinos ist, daß man die billigeren vergessen kann. Erst bei den größeren so ab 1800€ kann man von mehr Qualität ausgehen.
    Und dann sind sie vom Preis-Leistungsverhältnis im Prinzip nur für Leute die lange unterwegs sind und dabei auch arbeiten müssen, wollen und vorallem können (in der Bahn, Flugzeug, Aufenthalt, etc.).
    Für alle anderen, die nur mal ein paar Minuten überbrücken müssen, bzw. eine mobilen PC rein für den Standortwechsel benötigen, sind sie schlicht zu teuer. Da tut es auch ein P4-M od er ein M-Athlon.

    Ist meine Meinung!

  2. Standard

    Hallo Helmut Kohl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peacock Freeliner XP-2 oder Toshiba Satellite #10
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also ich brauch schon ein notebook was so 4-6 stunden laufen muss jedne tag (UNI).
    Das gute ist ja das mir die UNI 300€ zum notebook dazuzahlt. und die empfehlen mir centrino.

    Das Acer travel 803 ist eigentlich ganz gut. Es läuft aber "nur" 4 1/2 stunden.
    Und die 9200er ist eine 9000er (zahlenspielerei) hab ich bei tomshardware gelesen.

    Im Moment schwanke ich zwischen den beiden:

    http://www.notebook-shop.de/shop.php?group=103
    ________

    HP NX7000 mit Mobile Intel Centrino 1.5 GHz - Detailinformationen


    Komponenten:

    - 15" WSXGA+ TFT, max. Auflösung 1680x1050
    - Mobile Intel Centrino 1500 MHz
    - 512 MB DDR-RAM Arbeitsspeicher, max. 2 GB
    - 40 GB UDMA Festplatte
    - 24-fach CD-R, 10-fach CD-RW, 8-fach DVD-ROM, 24-fach CD-ROM Laufwerk
    - 1,44 MB USB Diskettenlaufwerk (optional)
    - JBL Pro Boxen integriert und 1 Mikrofon
    - Wireless LAN integriert
    - Bluetooth integriert
    - 64 MB DDR-RAM ATI Radeon Mobility 9200 Grafikkarte
    - Netzwerk: integriertes 10/100 Mbit Ethernet (RJ45 Anschluss)
    - Modem: internes V.92 56 K Modem
    - verschleissfreies Touchpad mit Scroll-Feld
    - Li-Ion Akku, Laufzeit ca. 5,5 Std.
    - Gewicht: 2,9 kg inkl. Akku
    - Maße (BxHxT): - 355 x 254 x 34,5 mm

    Anschlüsse:

    - 1 x parallel
    - 1 x TV-OUT (S-Video)
    - 3 x USB 2.0
    - 1 x Fire-Wire (IEEE 1394)
    - 1 x Fast Infrarot (IRDA1.1)
    - 1 x Line-Out
    - 1 x Mic-In
    - 1 x VGA (15 pin D-SUB)
    - 1 x Type-II-PC-Card 32-bit & 16-bit
    - 1 x Secure-Digital Card-Reader/Writer
    - 1 x Port-Replikator-Anschluss

    Software:

    - DVD-Software & Brenn-Software
    - Norton AntiVirus 2003 oem
    - Betriebssystem Windows XP Pro mit Recovery CD und Handbuch

    Garantie:

    - 1 Jahr Internationale Hersteller-Garantie, 2 Jahre Gewährleistung

    1849.00 EUR

    _____________

    Das Display soll bei dem dunkle ecken haben ... aber es ist WideScreen und da ich oft 3D-Design mache macht sich ein breites Display gut.

    Das zweite:

    Acer Travelmate 803LCiB mit Mobile Intel Centrino 1.6 GHz - Detailinformationen


    Komponenten:

    - 15" SXGA+ TFT, max. Auflösung 1400x1050
    - Mobile Intel Centrino 1600 MHz
    - 512 MB DDR-RAM Arbeitsspeicher, max. 2 GB
    - 40 GB UDMA Festplatte
    - 24-fach CD-R, 10-fach CD-RW, 8-fach DVD-ROM, 24-fach CD-ROM Laufwerk
    - 1,44 MB USB Diskettenlaufwerk (optional)
    - AC 97 2.2 kompatibel, 3D-Stereo-Audio, 2 integr. Lautsprecher und 1 Mikrofon
    - internes Lesegerät für SmartCards
    - Wireless LAN integriert
    - Bluetooth integriert
    - 64 MB DDR-RAM ATI Radeon Mobility 9000 Grafikkarte
    - Netzwerk: integriertes 10/100 Mbit Ethernet (RJ45 Anschluss)
    - Modem: internes V.92 56 K Modem
    - verschleissfreies Touchpad mit 4-Wege Scrolltase
    - Li-Ion Akku, Laufzeit ca. 5,5 Std.
    - Gewicht: 2,69 kg inkl. Akku
    - Maße (BxHxT): - 330 x 272 x 27 mm

    Anschlüsse:

    - 1 x parallel
    - 1 x TV-OUT
    - 4 x USB 2.0
    - 1 x Fire-Wire (IEEE 1394)
    - 1 x Fast Infrarot (IRDA1.1)
    - 1 x Line-Out
    - 1 x Mic-In
    - 1 x VGA (15 pin D-SUB)
    - 1 x Type-II-PC-Card
    - 1 x Easy-Port-Docking Schnittstelle

    Software:

    - Power DVD 4.0 XP
    - NTI CD Maker
    - Norton AntiVirus 2003 oem
    - Betriebssystem Windows XP Pro mit Recovery CD und Handbuch

    Garantie:

    - 1 Jahr Internationale Pick-Up Garantie, 2 Jahre Bring-In Garantie

    2168.00 EUR

    Hier ist ein Test dazu (sehr ausführlich): http://www.de.tomshardware.com/mobil...602/index.html

    Eigentlich ganz gut, preis is etwas teuer... Es hält 4 1/2 stunden, ich könnte mir aber ein zusatzakku mitbestellen. Über das Display hab ich bis jetzt noch nicht viel in erfahrung bringen können....

    Und wieder kann ich mich nicht entscheiden...

    @ Bau-Man: was war das Toshiba das ihr da hattet? Normalerweise ist ja Toshiba immer am teuersten (aber halt auch gute qualität). Das einzigste was ich von Toshiba kenne mit centrino hat 8 Stunden laufdauer, kostet aber auch 3000€ (zuviel)

  4. Peacock Freeliner XP-2 oder Toshiba Satellite #11
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also nehm wahrscheinlich das Acer 803 mit 1,6GHz centrino.
    Falls noch jemand einwürfe hat möge er jetzt sprechen oder für immer schweigen :D


Peacock Freeliner XP-2 oder Toshiba Satellite

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Peacock Freeliner XP Lautsprecher

handbuch peacock freeliner

acer freeliner angelrolle

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.