Peacock Freeliner XP-2 oder Toshiba Satellite

Diskutiere Peacock Freeliner XP-2 oder Toshiba Satellite im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Hi, vielleicht könnt irh mir bei dieser extrem schweren Frage helfen. Ich habe nach Notebooks gesucht und dabei 2 sehr gute gefunden, aber ich kann ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Peacock Freeliner XP-2 oder Toshiba Satellite #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,

    vielleicht könnt irh mir bei dieser extrem schweren Frage helfen. Ich habe nach Notebooks gesucht und dabei 2 sehr gute gefunden, aber ich kann mich einfach nicht entscheiden:

    1.Peacock Freeliner XP-2 mit Athlon XP Mobile 2600+ (Neuheit) - Detailinformationen

    Hier kann man es vorbestellen:
    http://www.notebook-shop.de/shop.php?group...434cc56ea602311


    Komponenten:

    - 15.1" XGA TFT, max. Auflösung 1024x768
    - AMD Athlon XP Mobile 2600+
    - 1024 MB DDR-RAM PC400/PC3200 Arbeitsspeicher
    - 40 GB UDMA Festplatte (5400 upm)
    - 24-fach CD-R, 24-fach CD-RW, 8-fach DVD-ROM, 24-fach CD-ROM Laufwerk
    - 1,44 MB USB Diskettenlaufwerk (optional)
    - AC 97 2.2 kompatibel, 3D-Stereo-Audio, 2 integr. Lautsprecher und 1 Mikrofon
    - Audio DJ Funktion für Audio und MP3 CDs
    - 64 MB DDR-RAM ATI Radeon Mobility M10 (9600) Grafikkarte
    - Netzwerk: integriertes 10/100 Mbit Ethernet (RJ45 Anschluss)
    - Modem: internes V.90 56 K Modem
    - verschleissfreies Touchpad mit Scroll Buttons
    - Li-Ion Akku, Laufzeit ca. 2-3 Std.
    - Gewicht: 3,5 kg inkl. Akku
    - Maße (BxHxT): - 325 x 275 x 27,5 mm (vorne) 39 mm (hinten)
    - WLAN 54mBit

    Anschlüsse:

    - 1 x parallel
    - 1 x TV-OUT
    - 1 x PS/2
    - 3 x USB 2.0
    - 1 x Fire-Wire (IEEE 1394)
    - 1 x Mic-In
    - 1 x Line-Out
    - 1 x S/PDIF Digital Out
    - 1 x VGA (15 pin D-SUB)
    - 1 x Type-II-PC-Card

    - 1 x 4-in-1 Card Reader/Writer (MS, SD, SM, MMC)
    Software:

    - Power DVD 4.0 XP
    - Nero Burning 5.5
    - Betriebssystem Windows XP Home mit Recovery CD und Handbuch

    Garantie

    - 2 Jahre Garantie mit 48 Std. Pick-Up & Return Service

    + Notebooktasche Nylon schwarz (!)

    Preis 1755€ (!!!!)

    Leider hab ich dazu keinen passenden Test gefunden, ausser diesen der aber nicht richtig für das Angebot ist:
    http://www.chip.de/artikel/c_artikel..._10423747.html

    2. Toshiba 5200-903
    Ich meine hier das bei mediamarkt, das ofizielle von toshiba kostet 1000€ mehr!
    Hier ist ein sehr gründlicher Test dazu (nicht vom mediamarkt, sondern von dem offiziellen):
    http://www.de.tomshardware.com/mobil...725/index.html
    Das offizielle hat die Bezeichnung 5200-902.
    Leider hab ich noch keine genaue Liste gefunden von unterschieden zu dem vom Mediamarkt!

    Hier die Daten:
    Satellite 5200-903 Key Facts
    2.2 GHz Mobile Intel® Pentium® 4 Prozessor-M
    60 GB S.M.A.R.T. Festplatte
    256 MB + 256 MB DDR-RAM (PC 2100) Arbeitsspeicher
    15,0 Zoll TFT-Farbdisplay, 1.400 x 1.050 Bildpunkte
    nVIDIA® GeForce™ FX Go 5600 GPU, 64 MB DDR Video RAM
    Integriertes DVD-R-RW-Laufwerk
    Secure Digital™ (SD™)-Card Slot, i.LINK® (IEEE1394)
    Wi-Fi™-ready

    Preis: 1500€

    das einzigste zum unterschied zu dme ofiziellen:
    "Nochmal zum Toshiba: das 5200-902 hat im Vergleich zum 5200-903 (welches bei Mediamarkt für 1500 steht) ein besseres Display, 0,2 Ghz mehr, 20 GB mehr und der Brenner unterstützt DVD-RAM."

    So, und jetzt kann ich mich nicht entscheiden. Beim 902/3 hab ich genaue infos was es kann, es hat super sound, super display usw. Das Freeliner hat super daten (400MHz ram!, 1024mb RAM), aber ich habe weder tests noch infos zu display usw.

    So, jetzt steh ich da ich armer Thor und bin so klug als wie zuvor (oder wie auch immer :D)

    Könnt ihr mir helfen?

    mfg
    Helmut

  2. Standard

    Hallo Helmut Kohl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peacock Freeliner XP-2 oder Toshiba Satellite #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich würd die 200 Euro mehr investieren und das Peacock nehmen... das kann ja mit nem Desktop konkurieren... und bei Notebooks hast du eh fast keinen Wertverlust.. von daher brauch man da net geizig sein...

  4. Peacock Freeliner XP-2 oder Toshiba Satellite #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    jo, einfahc so frei der nase nach würd ich auch sofort das freeliner nehmen, allerdings hat Chip irgendwo ein ähnliches modell getestet (viel schlechter in der ausstattung) und da war es extrem laut:
    http://www.chip.de/artikel/c_artikel..._10423747.html

    Entweder ich bestell das freeliner vor und muss auf gut glück hoffen das ich nicht die katze im sack kaufe oder ich warte bis es draussen ist und riskiere damit das die den preis aufeinmal wieder stark erhöhen weil sie sich verkalkuliert haben (was ich stark annehme wenn man das angebot mit andern vergleicht).

  5. Peacock Freeliner XP-2 oder Toshiba Satellite #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich würd mir über lautstärke o.ä. jetzt noch keine gedanken machen. du hast laut FAG 14 Tage rückgaberecht ohne angabe von gründen, also bestell das peacock und wenn's dir nicht passt gib es zurück! (und du musst bei einem warenwert ab 40€ nicht mal die rücksendung bezahlen)

  6. Peacock Freeliner XP-2 oder Toshiba Satellite #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ok, jetzt blick ich garnichtmehr durch:

    Das Freeliner XP-2 gibts nur bei notebook-shop.de (woanders heisst es XP10, allerdings mit einer etwas schlechteren ausstattung).
    Angeblich ist es baugleich (gundaufbau) zu dem Targa XP10.
    Hier ist eine komplette Liste mit Notebooks die irgendwie alle verwand sind:
    http://www.medcoop.de/atzenews_archi...s2003_024.html

    Ausserdem ist hier ein test des Targa-Notebooks welches fast dme des Freeliners entspricht:
    http://www.de.tomshardware.com/mobil...806/index.html

    Und dank dieser News entscheide ich mich nun wahrscheinlich wirklich für den Freeliner, da NVidia die Luft ausgegangen ist (news von vorgestern, absolut krass LOL):

    http://www.de.tomshardware.com/busin...912/index.html
    hier in der schnellzusammenfassung:
    http://www.heise.de/newsticker/data/ad-13.09.03-004/



    Ich denke die werte gelten auch für die mobility-varianten. Ausserdem sollen bei ATI viel weniger treiberprobleme auftreten.
    Ich hoffe nur das das Freeliner auch eine ordentliche qualität hat.

    Die disskusion soll aber noch nicht beendet sein, vielleicht hat ja jemand noch interessante news.

  7. Peacock Freeliner XP-2 oder Toshiba Satellite #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also ich hab den Thread hier nur kurz überflogen...das vorweg.

    Du schreibst:

    Ich denke die werte gelten auch für die mobility-varianten.

    Ich gehe mal spontan davon aus, dass Du die Performance meinst. Also da sind die Mobility-Versionen immer stark unter den Desktop-Versionen. Ich erinnere mich da an die Gefore 5600 Go, die nur 200MHz Chiptakt hat... Also was ne normale hat, weiß ich nicht, aber ne aktuelle Ultra hat 400MHz - das ist mal glatt doppelt so viel.

  8. Peacock Freeliner XP-2 oder Toshiba Satellite #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hm, also ich hab mich jetzt eh umentschieden (nach ner weile bedenkzeit). Da ich das notebook auch in der UNI verwenden will und dort nicht überall steckplätze sind soll es nun schon ein paar stündchen mit batterie laufen. Also ein Centrini. Leider kann ich mich wieder nicht entscheiden. bei jedme notebook ist mind. ein Manko dabei. Meisstens sind das schlechte TFT's.

    Wenn jemand noch einen link zu einem aktuellen Centrino-notebook text hat wäre ich dankbar. (am besten mehrere aktuelle centrinos im vergleich)

    Eventuell würde ich ein Acer Travelbook nehmen....

    Oder das von HP. Hat aber leider auch nicht son dollen bildschrim (die ecken sollen dunkler sein).

    HP NX7000 mit Mobile Intel Centrino 1.5 GHz - Detailinformationen


    Komponenten:

    - 15" WSXGA+ TFT, max. Auflösung 1680x1050
    - Mobile Intel Centrino 1500 MHz
    - 512 MB DDR-RAM Arbeitsspeicher, max. 2 GB
    - 40 GB UDMA Festplatte
    - 24-fach CD-R, 10-fach CD-RW, 8-fach DVD-ROM, 24-fach CD-ROM Laufwerk
    - 1,44 MB USB Diskettenlaufwerk (optional)
    - JBL Pro Boxen integriert und 1 Mikrofon
    - Wireless LAN integriert
    - Bluetooth integriert
    - 64 MB DDR-RAM ATI Radeon Mobility 9200 Grafikkarte
    - Netzwerk: integriertes 10/100 Mbit Ethernet (RJ45 Anschluss)
    - Modem: internes V.92 56 K Modem
    - verschleissfreies Touchpad mit Scroll-Feld
    - Li-Ion Akku, Laufzeit ca. 5,5 Std.
    - Gewicht: 2,9 kg inkl. Akku
    - Maße (BxHxT): - 355 x 254 x 34,5 mm

    Anschlüsse:

    - 1 x parallel
    - 1 x TV-OUT (S-Video)
    - 3 x USB 2.0
    - 1 x Fire-Wire (IEEE 1394)
    - 1 x Fast Infrarot (IRDA1.1)
    - 1 x Line-Out
    - 1 x Mic-In
    - 1 x VGA (15 pin D-SUB)
    - 1 x Type-II-PC-Card 32-bit & 16-bit
    - 1 x Secure-Digital Card-Reader/Writer
    - 1 x Port-Replikator-Anschluss

    Software:

    - DVD-Software & Brenn-Software
    - Norton AntiVirus 2003 oem
    - Betriebssystem Windows XP Pro mit Recovery CD und Handbuch

    Garantie:

    - 1 Jahr Internationale Hersteller-Garantie, 2 Jahre Gewährleistung

    1849.00 EUR

    _____________

    Was mir dadran gefällt:
    -eigene grafikkarte mit 64mb Ram (die 9200 soll aber eine 9000 sein und diese ist auf dem grundbausatz der 8500er reihe, also eine frühe DX8.0 karte... )
    -1,5GHz Centrino


    Also wie man sieht spielt grafikleistung nicht mehr soooo viel rolle. Für spiele rüste ich halt meinen tower in 2 monaten auf, is eh besser..

  9. Peacock Freeliner XP-2 oder Toshiba Satellite #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Dann nimm ein Dell Inspiron 5150. Hat ein Kumpelvon mir. Hammergeiles Teil. Das einzige mit 3,06GHz, und dabei superleise, obwohl kein Pentium 4-M drin is, sondern nur ein optimierter Desktop-Prozessor.

    Hier kurz die Eckdaten:

    Pentium 4 3,06GHz
    512MB PC333 (!!)
    GeForce FX Go5200
    15" TFT 1400x1050 (das haben sie geändert, mein Kumpel hat noch eins mit höherer Auflösung)
    40GB Platte
    DVD-CD-Combo
    ...

    und der Knaller is der Preis:

    1549,- EUR (ohne erweiterte Garantie, musste erst abschalten, vorher isses teurer)
    +75 EUR Versand

    Wie lange der Akku hält, weiß ich nicht, aber im Batterie-Betrieb geht er sowieso nur mit 1,6GHz. Aber bei Dell kannste meistens auch nen 2. Akku reinmachen, ohne dabei CD ausbauen zu müssen.

    Gugs'du hier!


Peacock Freeliner XP-2 oder Toshiba Satellite

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Peacock Freeliner XP Lautsprecher

handbuch peacock freeliner

acer freeliner angelrolle

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.