Piepsen ausstellen

Diskutiere Piepsen ausstellen im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Hallo zusammen, ich habe gerade auf nem Notebook Windoof neu installiert und jetzt kommt bei jeder Meldung vom Windows ein Piepsen (vom NB) - denn ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Piepsen ausstellen #1
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian Brandt

    Standard Piepsen ausstellen

    Hallo zusammen,

    ich habe gerade auf nem Notebook Windoof neu installiert und jetzt kommt bei jeder Meldung vom Windows ein Piepsen (vom NB) - denn Soundkartentreiber hab ich noch gar nicht installiert.

    Wie kann ich das ausstellen?

  2. Standard

    Hallo Sebastian Brandt,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Piepsen ausstellen #2
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Installier die Soundkarte....

  4. Piepsen ausstellen #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Kool_Savas

    Standard

    PS:

    Das piepsen kommt nicht von der Soundkarte.

    Das kommt von einem kleinen speaker der am MoBo befestigt ist.

  5. Piepsen ausstellen #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sebastian Brandt

    Standard

    Zitat Zitat von Kool_Savas
    PS:

    Das piepsen kommt nicht von der Soundkarte.

    Das kommt von einem kleinen speaker der am MoBo befestigt ist.
    Lol natürlich kommt es von dem Motherboard Speaker - das hab ich doch bereits gesagt, ich will ja wissen, wie man es ausstellen kann?

  6. Piepsen ausstellen #5
    Senior Mitglied Avatar von Hammer2x

    Mein System
    Hammer2x's Computer Details
    CPU:
    i5-2500K@4,5ghz
    Mainboard:
    Asus P8Z68-V
    Arbeitsspeicher:
    4xCorsair 4GB 1600
    Festplatte:
    1xSamsung 840 Pro 2x Seagate 1TB
    Grafikkarte:
    Gigabyte HD 7970
    Monitor:
    Asus MX279
    Gehäuse:
    Corsair Obsidian 550D
    Netzteil:
    beQuiet 600W
    Betriebssystem:
    Vista

    Standard

    wie schon gesagt wurde....treiber installieren....oder stecker vom speaker ziehen *g*

  7. Piepsen ausstellen #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sebastian Brandt

    Standard

    Zitat Zitat von Hammer2x
    wie schon gesagt wurde....treiber installieren....oder stecker vom speaker ziehen *g*
    Ich habe ehrlich gesagt noch nie ein Notebook aufgeschraubt und es ist auch nicht meins, deshalb werde ich es auch nicht tun dürfen.

    Ich installier gleich mal die Soundkarte und stell den Ton aus, mal sehen ob das Piepen vom Speaker dann nochmal irgendwo kommt.

  8. Piepsen ausstellen #7
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Hast du dir eigentlich schon mal Gedanken gemacht, warum das Ding piepst?
    Ein Piepssignal hat eigentlich immer was zu bedeuten. Vielleicht wird die Kiste zu heiß.
    Die Bedeutung der Signale stehen normal immer im Handbuch vom Mainboard. In deinem Fall wohl in der Anleitung vom Laptop.

  9. Piepsen ausstellen #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Pfeil

    Zitat Zitat von Sebastian Brandt
    Hallo zusammen,

    ich habe gerade auf nem Notebook Windoof neu installiert und jetzt kommt bei jeder Meldung vom Windows ein Piepsen (vom NB) - denn Soundkartentreiber hab ich noch gar nicht installiert.

    Wie kann ich das ausstellen?
    Systemsteuerung - Sound- und Audiooptionen - Sounds - Soundschema --> keine Sounds --> OK

    ... und natürlich die Treiber installieren, damit de auch Musik etc. hören kannst, mit dem Läppi

    @mr. sequencer: ... das sind doch einfach die System-"klänge" - nur halt übern Boardspeaker


Piepsen ausstellen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

motherboardspeaker ein-aus

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.