Problem mit Radeon Mobility 9000

Diskutiere Problem mit Radeon Mobility 9000 im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Hallo zusammen, ich habe hier ein wirklich kniffliges Problem und ich hoffe das hier ein paar Profis sind die mir weiterhelfen können. Folgendes Problem: In ...



 
  1. Problem mit Radeon Mobility 9000 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Problem mit Radeon Mobility 9000

    Hallo zusammen,

    ich habe hier ein wirklich kniffliges Problem und ich hoffe das hier ein paar Profis sind die mir
    weiterhelfen können.

    Folgendes Problem:
    In Anwendungen, insbesondere 3D Spiele, die die Grafikkarte belasten kommt es vor, dass ohne
    irgendwelche Vorwarnungen der Bildschirm komplett mit bunten Streifen überzogen wird und gar nichts
    mehr geht.
    Dieser Fehler tritt manchmal erst nach Stunden auf und andermal schon nach 4-5 Minuten.
    Ausserdem trat er früher nur selten auf und mitterweile fast bei jedem Mal nach 2-20 Minuten.

    Beim normalen Betrieb, Office und so weiter, ist der Grafikfehler noch NIE aufgetreten.
    Vielleicht ein Problem zwischen meiner Grafikkarte und DirectX?


    Zum System meines Laptops:
    Gericom Masterpiece 25340XL
    2,53 GHZ 533MHZ 1GB RAM
    Radeon Mobility 9000 64MB (Aktueller Omegatreiber)
    Der Laptop ist mittlerweile 2 1/2 Jahre alt, deswegen auch leider keine Garantie mehr.


    Ich hab schon verschiedene Grafikkartentreiber ausprobiert was allerdings nicht geholfen hat.
    Auch die DirectX Version ist auf dem neusten Stand.

    Ich bin für alle Vorschläge und vorallem Lösungen SEHR dankbar.
    Ich verzweifle langsam an diesem dummen Fehler.

  2. Standard

    Hallo lp-az,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit Radeon Mobility 9000 #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Hast schon mal nen Lüfter/Ventilator hinten an den Lappi gestellt? Ich denke nämlich das deine GPU einfach zu heiß wird. Ansonsten mal vorsichtig öffnen und schaun ob der Lüfter/Kühler sauber ist, sonst mal mit Druckluft aus der Dose reinigen.

  4. Problem mit Radeon Mobility 9000 #3
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    hi,
    hatte bis vor kurzem ein ähnliches prob mit meinem laptop; allerdings ohne deratige massive grafikfehler.
    bei mir sprang auch im office-betrieb der lüfter ungewöhnlich oft an, lief dann auch sehr lange.
    hab dann mal den lüfter gereinigt und danach mal as5 aufgetragen, das gleiche bei der gelegenheit auch bei der cpu gemacht. seitdem ist der laptop deutlich leiser geworden. kann das nur empfehlen .
    mfg
    Gipse

  5. Problem mit Radeon Mobility 9000 #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Vielen Dank für die Antworten erstmal.
    Ich hab das Notebook mal kräftig abgesaugt und auch mal auseinander genommen.
    (eine sehr lehrreiche Bastelstunde)
    Staub war allerdings fast keiner zu finden. (Wohl davor schon weggesaugt.)

    Das Notebook funktionierte nach der ganzen Aktion leider wie bisher.
    Nach 2-20 Minuten 3D Anwendungen kommt der Streifen-Fehler.

    Gibt es Tools um zu checken ob der GK-Lüfter noch richtig funktioniert?

    Oder habt ihr noch andere Ideen wie es zu dem Streifenfehler kommen könnte?
    Ich hab die Taktfrequenz für die Radion Mobility 9000 in den Optionen des Omega Drivers angeschaut und sie beträgt GPU: 274.5 und Speicher: 213.75
    (wurde von mir nie verändert) ist dies zu hoch? hilft nach untentakten?

    vielen dank für eure hilfe

  6. Problem mit Radeon Mobility 9000 #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    wollt dieses Thema mal wieder aufgreifen...gibts hier neue erkenntnisse, hat jemand was rausgefunden?
    Hab dieses Problem, hab das Board 2 mal tauschen lassen, beim Hersteller, passiert immer wieder (Schrott- Teil)

  7. Problem mit Radeon Mobility 9000 #6
    Volles Mitglied Avatar von youR.Fate

    Mein System
    youR.Fate's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600 @ 2,4 @ Andy Samurai Master
    Mainboard:
    Gigabyte GA 965P-DQ6 ( Rev 1.0 BIOS F9 )
    Arbeitsspeicher:
    2gig G.Skill F2-6400CL5-2GBNQ @ 4-4-4-12
    Festplatte:
    250gig WD Caviar (16mb cache) Sata
    Grafikkarte:
    Asus EN 8800 GTS 640mb @ Standard
    Soundkarte:
    Sennheiser USB Headset
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    Aerocool Extremengine 3T
    Netzteil:
    500W BeQuiet! StraightPower
    Betriebssystem:
    Windows xp prof
    Laufwerke:
    Pioneer DVD Multibrenner (alle Formate denk ich ^^)

    Standard

    die Erkentniss ist: Kauf dir ein neuen Laptop, das Ding is mitlerweile Steinzeit. Sehe ich das Richtig dass du jetzt " Benutzernamen hast? Wesshalb hast du nicht den alten weiterbenutzt?

    Greez Fate

  8. Problem mit Radeon Mobility 9000 #7
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Omega Drivers
    Hast du Möglichkeit Original ATI Treiber einzusetzen?

    Könnte schlicht ein Treiberproblem sein?

    Gruss

    R


Problem mit Radeon Mobility 9000

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.