[S] Notebook für Studium

Diskutiere [S] Notebook für Studium im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Zitat von nice der unterschied ist 1,3" -> 2,56x1,3cm ~ 3,3cm das meinte ich aber garnicht, ich meinte, ob sich das gößere gehäuse für den ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 51
 
  1. [S] Notebook für Studium #33
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    Zitat Zitat von nice Beitrag anzeigen
    der unterschied ist 1,3" -> 2,56x1,3cm ~ 3,3cm
    das meinte ich aber garnicht, ich meinte, ob sich das gößere gehäuse für den größeren screen lohnt..
    Ich weiß leider grad nicht wie du das meinst
    Zitat Zitat von nice Beitrag anzeigen
    ob man den gewichten trauen kann, ist die andere frage - früher wars mal trend alle mit 2,7kg anzugeben - ich glaub, manche haben inclusive tasche und ladegerät und manche exclusive akku und laufwerke angegeben - es hat nahezu nie gestimmt ...
    ALso das D620 wiegt laut Dell und Tests mit Laufwerk und 6Zellen ca 2,3Kg. mit 9zellen dann so 2,5kg

    Der Link ist: Dell Studentenrabatt

  2. Standard

    Hallo brianleetch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [S] Notebook für Studium #34
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Dir ist schon bewusst, dass das Preise exkl. Merhwertsteuer sind?

  4. [S] Notebook für Studium #35
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    Zitat Zitat von BassBoXX Beitrag anzeigen
    Dir ist schon bewusst, dass das Preise exkl. Merhwertsteuer sind?
    Oh Mist Das hab ich ganrnicht gesehen. Weil bei Privatanwendern ist der Preis ja gleich immer incl Stuern. Warum ist bei Business bzw Premium denn nur excl. Steuern !!??

  5. [S] Notebook für Studium #36
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    das stimmt wohl ..

    ausserdem würde ich den 1440er screen nehmen,aber +19% ists nicht mehr das schnäppchen

  6. [S] Notebook für Studium #37
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Als ich mir im März nen Notebook gekauft habe, habe ich auch lange nach solchen Schüler und Studentennotebooks geschaut und bin zu dem Schluss gekommen, das der freie Markt meißt geringere Preise hervorbrachte als die Hersteller mit ihren Rabatten. Ok, bei Dell gibts keinen alternativen Anbieter, aber bei Lenovo, Apple, HP etc. wars eigentlich nie billiger als der freie Markt. (also idealo.de^^)

    Als ich eben deine Preise gesehen habe war ich schon etwas verwundert. Das wäre echt zu günstig gewesen....
    Dell hat aber auch ein komisches Preissystem. Die werben auf der Seite immer mit irgendwelchen Festpreisen und geben bestimmte Konfigurationen mit einem festen Preis an, und wenn man sich das Teil dann so konfiguriert kosts 500€ mehr als angegeben. Verschenken tun die jedenfalls nix^^

    Ich würde an deiner Stelle einfach mal regelmäßig die Hauptanbieter wie Cyberport.de, notebooksbilliger.de etc. abklappern und nach Restposten oder Sonderangeboten schauen. Notebooksbilliger hat übrigens auch eine Kategorie mit Studentennotebooks, da könntest du tatsächlich was finden.

    Ich bin jedenfalls über einen Restposten bei Cyberport für 850€ zu einem Lenovo N100 mit CoreDuo T2400, 1GB Ram, 15,4" Display mit 1680x1050 (Weltklasse!), 100GB Festplatte, Nvidia 7300Go und dem ganzen Standartschnickschnack der N100 Serie wie Kartenleser, Bluetooth, Fingerprint etc. gekommen. Und Restposten war das damals nur, weil noch XP drauf war statt Vista. Der mit Vista kostet jetzt deutlich mehr bei schlechterer Ausstattung. Ich denke ich kann mich nicht beschweren bei meinem Kauf!

  7. [S] Notebook für Studium #38
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Hatte mich nur gewundert, wie du auf den Preis kommst. Nen "Schnäppchen" ist das so wirklich nicht mehr!

  8. [S] Notebook für Studium #39
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    Ach so ein Mist
    Dann würde mir rein theoretisch nur noch der Dell Inspiron 6400 übrig bleiben. Aber selbst dann kommen noch die dummen 80€ Versand dazu. Dann komme ich auch fast auf das selbe wie bei D620 und D820. Aber Dell hat wirklich den starken Vorteil von:
    1. wirklich gute Akkulaufzeiten bzw sehr niedriger Verbrauch
    2. matte Displays

    Ansonsten wäre noch HP. Aber da muss ich dann auch wegen gerade mal 12Monaten Garantie noch für 150€ eine Garantieverlängerung auf 2Jahre hinzurechnen. Komme ich also auch wieder so auf den selben Preis.

    Das NB was mich auch schon etwas länger fasziniert wäre das Samsung X11c. Was meint ihr dazu? zumindest ist es echt leicht und es sind schonmal 2Jahre Garantie. Nur die Akkulaufzeit hat nichts mehr mit mobil zu tun.

  9. [S] Notebook für Studium #40
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von brianleetch Beitrag anzeigen
    Ach so ein Mist
    Dann würde mir rein theoretisch nur noch der Dell Inspiron 6400 übrig bleiben. Aber selbst dann kommen noch die dummen 80€ Versand dazu. Dann komme ich auch fast auf das selbe wie bei D620 und D820. Aber Dell hat wirklich den starken Vorteil von:
    1. wirklich gute Akkulaufzeiten bzw sehr niedriger Verbrauch
    2. matte Displays

    Ansonsten wäre noch HP. Aber da muss ich dann auch wegen gerade mal 12Monaten Garantie noch für 150€ eine Garantieverlängerung auf 2Jahre hinzurechnen. Komme ich also auch wieder so auf den selben Preis.

    Das NB was mich auch schon etwas länger fasziniert wäre das Samsung X11c. Was meint ihr dazu? zumindest ist es echt leicht und es sind schonmal 2Jahre Garantie. Nur die Akkulaufzeit hat nichts mehr mit mobil zu tun.
    Also ich hatte grad paar Stunden ein 6400er hier, das hat garantiert kein mattes Display ;) Aber Akkulaufzeiten kann ich bezeugen^^

    MfG
    Iopodx


[S] Notebook für Studium

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.