Subnotebook gesucht!

Diskutiere Subnotebook gesucht! im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Zitat von Hawkeye Das war in der 01/05 nur leider war es nicht das sondern ein anderes was es laut c't nur bei saturn gibt! ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. Subnotebook gesucht! #9
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Hawkeye
    Das war in der 01/05 nur leider war es nicht das sondern ein anderes was es laut c't nur bei saturn gibt!
    Wenn ich mich nicht irre, waren es Averatec E1200 und E1200c. Es gab sie zuerst nur bei Saturn. Mittlerweile gibt es auch z.B. bei T-Online-Shop und Karstadt.

    Poppy

  2. Standard

    Hallo Hawkeye,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Subnotebook gesucht! #10
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    @Hawkeye: Mac OS X = Manko?!? Ach so klar, der Spaß am Bluescreen fehlt und ebenso die spannende Jagd nach Viren & Co...

  4. Subnotebook gesucht! #11
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Ich meinte das jetzt aus der Sicht des Windows Users. Vorallem geht es da um die Kompatibilität zwischen Windoof und Mac OSX. Von Apple her ist da schon vieles getan aber von MS Seite eher wenig -_-

  5. Subnotebook gesucht! #12
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Was hälst du denn von den GetBestMobile le'Petit ? Es liegt mit 1040€ in deinen preisrahmen und soll laut diesem Test recht gut sein.

  6. Subnotebook gesucht! #13
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Ist noch relativ neu. Da warte ich erstmal noch ein paar Testberichte ab. Ansonsten vom ersten Eindruck nicht schlecht. Nur das der Lüfter unter Last deutlich hörbar ist stört mich und das keine genauen Daten über das optische Laufwerk im Test vorkommen.
    Danke trotzdem :)

  7. Subnotebook gesucht! #14
    Newbie Avatar von ecks

    Standard

    Naja ich geh in ne Informatik schule und da habn wir letztes jahr IBM T42 bekommen. Die sind zwar auch klein war mir aber immer noch zu schwer um es jedentag mit in die schule zu nehmen.

    Also hab ich mir jetzt ueber eBAy ein SONY Vaio R600HEK gekauft.
    Mit nem 850MHZ PIII Mobile, 20GB HDD und 348MB Ram
    es hat n'12" Display und kein Laufwerk, also alles per Dockingstation.

    Das ganze hab ich aber fuer 400 Euros bekommen.
    Dazu noch einen zweiten Akku.
    Mit beiden Akkus und normalen Word anwendungen und 20min Winamp (in den pausen) haelt das notebook einen ganzen schulvormittag und dazu hoer ich kaum ein geraeusch.

    Kann dir also so ein kauf nur empfehlen.
    Schliesslich hast du ja geschrieben dass du das Notebook nur fuer die schule brauchst und da brauchst man eigentlich nicht wirklcih viel power.
    Aja fuer wLAN noch fuer 50Euros eine .g standard PCMIA-Karte und das Notebook ist pefekt fuer den mobilen Gebrauch.

    schoenen abend noch

    ecks

  8. Subnotebook gesucht! #15

    Standard

    Hallo Leute!

    Ich verwende seit rund 20 Tagen das Packard Bell A7720. Ich bin damit eigentlich sehr zufrieden. Ich hatte vorher ein Compaq Evo 400c. Man muss schon ehrlich sagen, dass die Verarbeitung des Compaq besser ist. Allerdings kostet das Compaq Notebook rund das doppelte des Packard Bell. Was mir sehr gut gefällt ist das eingebaute DVD-Laufwerk (4fach-Brenner) und der Speicherkartenslo (5 in 1). Weiters ist die Laufzeit mit dem Akku mit rund drei Stunden auch OK. Das Gewicht beträgt rund 2 KG.

    Solltest Ihr Fragen dazu haben, könnte Ihr sie gerne stellen.

    Bis bald
    Stefan Steiger

  9. Subnotebook gesucht! #16
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    @Stefan Steiger

    Erzähl mir mehr! Vorallem wie siehts aus mit Tastatur? Klappert da was? Wie ist das Gehäuse verarbeitet, was für Materialien sind verwenden? Kann man Platte und Ram auswechseln ohne die Garantie zu verlieren? Hast du schon einen Händler gefunden der Zweitakkus verhökert? Wie ist das Display bei Sonneneinstrahlung, Blickwinkel wie gut ist der. Allgemein Displayqualität. Ist das Display scharf in der Darstellung oder eher verwaschen wie z.b. bei manchen Acer Notebooks? Wie lange hält der Akku bei ner DVD und wie lange bei Office Anwendungen? Gibt es etwas spezielles an dem NB was dir sehr gut gefällt? Das wars eigentlich, ich denke aber das mir da noch was einfällt *gg*. Danke schonmal!


Subnotebook gesucht!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

medion md95022 bios

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.