Auf der Suche nach Notebook

Diskutiere Auf der Suche nach Notebook im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; also....1. hab ich von jemanden gehört das von samsungs nicht so gute sachen gehört hat, 2. wo steht das das im office betrieb wirklich so ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22
 
  1. Auf der Suche nach Notebook #17
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    also....1. hab ich von jemanden gehört das von samsungs nicht so gute sachen gehört hat, 2. wo steht das das im office betrieb wirklich so lange akkulaufzeiten hat? schreiben können die hersteller viel :-(
    und wegen der tastertur... gefiel mir nicht so beim samsung! und ich weiss nicht ob es ddr 2 ram hatte... ansonsten wäre es mir egal gewesen, aber asus ist bei notebooks schon ne sehr renomierte marke denke ich !

    mfg tobias

  2. Standard

    Hallo brianleetch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Auf der Suche nach Notebook #18
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    HP nx8220
    http://www.notebookjournal.de/tests/32 (auf seite 6)
    meiner recherche nach hat das samsung hardwaremäßig die selbe ausstattung, incl ddrII mit 533MHz. nur soll angeblich die betriebszeit etwas höher sein (30-60min).
    hast du eigentlich mit deinem asus schon mal experimentell versucht so viel betriebszeit wie möglich zu bekommen ??? also zB niedrige helligkeit, runtertakten cpu + GPU, undervolten, ...

    was taugt eigentlich die GF6600Go im Notebook bzgl leistung und vorallem stromsparem im vergleich zur x700???
    Bzw was sagt ihr zu MSI Notebooks !!!???

  4. Auf der Suche nach Notebook #19
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    hm... das mit der akkulaufzeit glaub ich nicht wirklich, da müsste dann schon nen anderer akku drin sein und das kann ich mir nicht vorstellen, wenn der rest auch gleich ist! richtig probiert habe ich es noch nicht, jedoch hatte ich es heute in der schule ca 3,5 schulstunden an, und ich hab dabei sehr ressourcen fressende anwendungen wie oracle sql laufen gehabt.@ absolutem minimum sollte das noch ausbaubar sein, wenn man in den batterie spar modus geht wo sich nach kurzer zeit das display ausschaltet wenn man ihn nicht braucht! untervolten hab ich noch nicht getestet da ich es nicht für nötig halte und ich im mom auch keine zeit hab da sehr viel durchzutesten was da maximal an untervolten drin ist!
    @geforce go... sieht man nicht so häufig verbaut... zwar auch nicht selten aber halt nicht so häufig wie die atis, weiss aber auch nicht ob die stomsparender sind, was ich mit aber nicht vorstellen kann!
    zu msi notebooks kann ich leider auch nix sagen, wobei ich sagen muss, das ich mit msi nicht die optimalten erfahrungen hatte im desktop bereich. OEM Produkte von komplett schrott PCs alla ALDI! wo die sachen ja von msi hergestellt werden!
    aber das alles muss ja nix heissen!

  5. Auf der Suche nach Notebook #20
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    naja
    komme nun langsam schon ein wenig mehr zum asus. aber das HP is auch nicht schlecht. wird oft als preiswertes IBM gehandelt.
    ach es is so schwer das für einen richtige NB zu finden. weißt jmd ob man beim asus das DVD-LW rausnehmen kann und vielleicht gegen so ne attrappe asutauschen kann ???

  6. Auf der Suche nach Notebook #21
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    dazu hät ich mal ne frage... wozu soll das dienen=? das laufwerk auszubauen? weniger gewicht weniger stromverbrauch oder was?
    aber hp books sind auch nicht schlecht. nichat alle manche sind auch nicht so der brüller aber ausnahmen gibts ja überall, und das es schwer ist das passende noteboook zu finden kann ich auch bestätigen!

  7. Auf der Suche nach Notebook #22
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    naja, stimmt schon. wenns möglich wäre, dann sind das auch 200-300g ersparnis und auch ein bisschen energie.
    gibt es eigentlich noch irgendwelche notebooks im einigermaßen bezahlbaren rahmen (max 1500€, billiger is immer besser) welche ne anständige akkuleistung von mehr als 4h haben ???
    nichts gegen dich tobias (bin echt froh das du mir wenigstens mit rat und tat zur seite stehst) aber irgendwie is hier im notebook bzw mobilen bereich ein wenig tote hose. dachte es haben so viele ein NB.


Auf der Suche nach Notebook

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.