Mein Vater...

Diskutiere Mein Vater... im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Tag, Nun da der PC, den ich für meinen Vater zusammengestellt hab, läuft, kam er heute zu mir rein und fragte mich, ob ich ihm ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Mein Vater... #1
    Hardware Freak Avatar von Neo van Matix

    Standard

    Tag,
    Nun da der PC, den ich für meinen Vater zusammengestellt hab, läuft, kam er heute zu mir rein und fragte mich, ob ich ihm mal 2 notebooks von Norma (oder so) und ner anderen marke vergleichen könnt.

    Scheinend will er sich (wenn er geld hat, ggf. nächstes jahr, bzw. mitte diesen jahres) ein Notebook zu legen, was er a) für seine kellerbar braucht (bezüglich MP3s) und scheinend auch b) für mich, da ich schon lange eins ham wollt.

    Nun ists aber so das er nicht viel von onlineshops hält. Bei ebay: "Ach, 15", 2,6 ghz, 512 ddr ram für 1300 € - (Zitat) "Is doch eh alles nur schmuggelware und beschiss".

    Tja, selbst bei nem verkäufer mit 2400 bewertungen und 96% davon mit positiv... aber mir solls egal sein :D

    Nunja, jedenfalls wollte ich mich mal bei euch erkundigen, wie das jetzt mit den Notebooks aussieht.
    Wenn er nur ein Notebook will, mitdem er seine MP3s in der Bar abspielen kann, reicht ihm ja n billigding, gebraucht, mit 500 mhz (ca.). Aber ich will das nicht... schließlich will ich auch was vom kuchen ham, und n notebook für ne LAN (nich dieses bescheuerte PC abbauen und rumfahren) is sicher keine schlechte sache (zumal ich nich unbedingt HL2 spielen will *g*.)

    Nundenn... ich hätte gern ca. 2,5 ghz, 512 ddr ram, ne 40 gig platte (reicht wohl vollkommen), n 15" TFT (= 17" CRT größe?) und - was mein vater unbedingt will (da er sonst nicht kauft) - neuware, mit herstellergarantie. Sowas wie LANonBoard zähl ich mal als grundlegend.

    Nunja, gibts sowas für unter 1000 € ? Vielleicht sogar 800-900 ? Auf welche marken sollt ich achten? Was sollte ich auf garkeinen fall kaufen?

  2. Standard

    Hallo Neo van Matix,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mein Vater... #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Auf KEINEN Fall, irgendwas von Gericom.. und hier ist zu beachten das auch viele Discounter Notebooks (wie Aldi oder PLUS) umgelabelte Gericom Notebooks verkaufen, das ist der letzte Schrott.

    Was Zuverlässigkeit angeht ist Fujitsu-Siemens ganz Oben dabei.

    Ich hab zum Beispiel das AMILO D..

    P4 2,66 GHz
    512 MB DDR333
    ATI Mobility 9000
    6 USB 2.0 Ports
    40 Gigabyte Platte, DVD/CDRW Laufwerk
    LAN usw. natürlich

    das ist ein sehr gutes Notebook mit Desktop Rechner Performance, kostet mittlerweile nur noch ca. 1300 Euro.

    Beim Notebook sollte man nicht sparen...

    Da bei Euch die Notebooks ja scheinbar hauptsächlich zu Hause eingesetzt werden, brauchst du auch kein Centrino.
    Ein P4-M oder Athlon XP-M reicht absolut aus.

  4. Mein Vater... #3
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Neo van Matix

    Standard

    Hallo, ich glaub genau das hab ich bei Mediamarkt gesehen ( mein vater wollte dort ungedingt mal schauen ... )
    Kostet dort 1299 €.
    Was mir auffiel war zuerst die Grafikkarte. Hab bei ATI wirklich keinen peil... wie isn die so? DX8 unterstützung? AA und AF vorhanden?


    edit: was du meinst ist doch das hier, oder? http://www.geizhals.at/deutschland/a59647.html Das gibts aber erst ab 1400...

  5. Mein Vater... #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich zock mit der Karte alles, von CoD über FarCry keine Probleme... natürlich nicht in maximaler Auflösung ;-)

    Ist nur marginal langsamer als die M10 und hat lediglich kein Dx9 sondern Dx 8.1 :bj

    AA&AF kann man genau wie bei einer Desktop Karte aktivieren und deaktivieren :bj

  6. Mein Vater... #5
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Neo van Matix

    Standard

    ach verdammt =)
    Ich mein natürlich das hier...
    http://www.geizhals.at/deutschland/a59646.html

  7. Mein Vater... #6
    Senior Mitglied Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard

    Mh, also ich bin in Sachen Notebook nicht sonderlich versiert... Kann Dir nur sagen, dass ich mir auf jeden Fall KEINE ON-BOARD GRAFIK holen würde, weil damit kannst Du fasst nix spielen... Also am besten irgendeine FX5600 oder ne 9600!!! Ansonsten würde ich nicht unbeding ne Marke, wie Sony o.ä. nehemen, da die meistens zu teuer sind... Verzichte lieber auf schnickschnack (DVD-Brenner) und sieh zu, dass Du einen schnellen Prozzi und min 512mb Speicher hast...

    Wenn es Zeit hat, würde ich immer mal bei Dell schauen, ob die ein nettes Angebot haben, da deren Angebote oft recht günstig sind... Bin zwar wirklich kein Fan von Fertig-PCs, habe von Dell Laptops jedoch wenig negatives gehört...

    :2

  8. Mein Vater... #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by SuperGollom@22. Feb. 2004, 11:10
    Mh, also ich bin in Sachen Notebook nicht sonderlich versiert... Kann Dir nur sagen, dass ich mir auf jeden Fall KEINE ON-BOARD GRAFIK holen würde, weil damit kannst Du fasst nix spielen... Also am besten irgendeine FX5600 oder ne 9600!!! Ansonsten würde ich nicht unbeding ne Marke, wie Sony o.ä. nehemen, da die meistens zu teuer sind... Verzichte lieber auf schnickschnack (DVD-Brenner) und sieh zu, dass Du einen schnellen Prozzi und min 512mb Speicher hast...

    Wenn es Zeit hat, würde ich immer mal bei Dell schauen, ob die ein nettes Angebot haben, da deren Angebote oft recht günstig sind... Bin zwar wirklich kein Fan von Fertig-PCs, habe von Dell Laptops jedoch wenig negatives gehört...

    :2
    Es gibt nur einen wesentlichen Unterschied zwischen shared RAM und normalem V-RAM !

    Bei einer Mobility 9000 oder 9600 bzw. einer FX GO macht man nichts falsch :bj

  9. Mein Vater... #8
    Senior Mitglied Avatar von RafRyder

    Standard

    Also 2Notebook Hersteller kann ich dir empfehlen, wäre einerseits Compaq(hab ich selber) bin mit dem Service und dem Notebook selbst höchst zufrieden und dann haben wir in der Arbeit HP NX7000 die sind Hammerscharf geil...

    Also ich hab mit NoName Sachen bisher "immer" schlechte Erfahrungen gemacht, aber jeder macht andere Erfahrungen... :8

    Genau wie AMD schon gesagt hat, auf keinen Fall am Geld sparen... beim Lap Top ist nicht viel mit Aufrüsten... :bj


Mein Vater...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.