Welche Notebookfestplatte?

Diskutiere Welche Notebookfestplatte? im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Hallo, habe vor einem Jahr beim Notebookkauf doch etwas gespart, und nun ist mir die 40GB Platte in meinem Asus M6700Ne doch zu klein geworden. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Welche Notebookfestplatte? #1
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard Welche Notebookfestplatte?

    Hallo,

    habe vor einem Jahr beim Notebookkauf doch etwas gespart, und nun ist mir die 40GB Platte in meinem Asus M6700Ne doch zu klein geworden. Jetzt möchte ich mir eine größere Platte kaufen, nur welche? Es kommen 2,5" Festplatten mit IDE (PATA) Anschluss in Frage.

    Momentan habe ich eine Hitachi 80GN IC25N040ATMR04 drin, die müsste 2MB Cache haben und mit 4200u/min laufen. Also nicht gerade die schnellste, dafür aber so gut wie unhörbar.

    Ein 80GB Platte sollte es schon sein, haben auch auf den ersten Blick das beste Preis-Leistungsverhältnis. Zu welchem Hersteller würdet ihr tendieren? Ich denke mal 5400 u/min sollten ausreichen, schnell und trotzdem leise soll die neue Platte sein.

    Ich selber habe wieder die Hitachis in die engere Auswahl genommen, da gibt es allerdings eine Serie die da heißt "5K80" und eine mit "5K100". Ich kann allerdings keinen Unterschied feststellen:

    http://www.geizhals.at/deutschland/a62698.html

    http://www.geizhals.at/deutschland/a138540.html

    Vielleicht sieht ja einer von euch den entscheidenen Unterschied

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche Notebookfestplatte? #2
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Hmm isch seh da auch keinen. Denke aber, mit Hitachi machste nix falsch!

  4. Welche Notebookfestplatte? #3
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Laut der Bezeichnung müsste die eine 80GB und die andere 100GB groß sein.

    Habe selbst auch eine 80GB Hitachi mit 5400 U/min. im Notebook. Der Unterschied ist schon sehr deutlich spürbar.

  5. Welche Notebookfestplatte? #4
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Frank
    Laut der Bezeichnung müsste die eine 80GB und die andere 100GB groß sein.

    Habe selbst auch eine 80GB Hitachi mit 5400 U/min. im Notebook. Der Unterschied ist schon sehr deutlich spürbar.
    Die Bezeichnungen 5K80 oder 5K100 geben keine Auskunft über die Kapazität... es gibt beide Serien in unterschiedlichen Größen. Da es die 5K100 aber wohl bis 100GB gibt und die andere nur bis 80GB, gehe ich mal davon aus, dass erstere die neuere Serie von beiden ist.

    Ich glaub ich werde das Teil mal ordern

  6. Welche Notebookfestplatte? #5
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Hmm von preis her sind sie ja auch gleich gehalten also denke ich mal da wird nix dolles an unterschiede vorhanden sein.
    Aber ich würde von Instinct her die 100er nehmen.
    ______________________


    MFG .c|ha0s

    Mein System >KLICK<

  7. Welche Notebookfestplatte? #6
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Moin,

    habe gestern Abend noch auf Tomshardware.de einen schon etwas älteren Vergleich von Notebookfestplatten gefunden. Dort wurde die 5K80 getestet und der Nachfolger 5K100 mehrfach angesprochen. Außerdem gibts die 5K100 wahlweise auch mit SATA Schnittstelle. Habe die Platte in 80GB Größe nun bestellt. *aufdenpostbotenwart* ;)

    http://www.de.tomshardware.com/stora...206/index.html

  8. Welche Notebookfestplatte? #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die Hitachis sind bei Notebooks sehr zuverlässig (DARAUF kommt es nämlich bei Festplatten an!!!), der Rest kommt da nicht dran.
    Fürn Desktop sind es hingegen die Maxtors, sind aber nicht gerade die Schnellsten (aber was nutzt eine sehr schnelle Platte, wenn diese ebenso schnell kaputtgeht?)...

    Mit der erwähnten Hitachi machst Du jedenfalls einen guten Kauf.

  9. Welche Notebookfestplatte? #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Die Hitachis sind bei Notebooks sehr zuverlässig...
    Fürn Desktop sind es hingegen die Maxtors, sind aber nicht gerade die Schnellsten (aber was nutzt eine sehr schnelle Platte, wenn diese ebenso schnell kaputtgeht?)...
    MAXTOR und zuverlässig??????? Ich hab bis jetzt noch keine einzige gehabt (bzw. verkauft), die 3 Jahre überlebt hat! Die längste Haltbarkeit war bis jetzt 2,5 Jahre. Maxtor ist für mich gestorben, der letzte Schrott. Am zuverlässigsten sind die Samsung. Da hab ich auch noch ne uralte mit 2 Gig und die tuts immer noch anstandslos.


Welche Notebookfestplatte?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.