WLan- Die Pringels-Antenne

Diskutiere WLan- Die Pringels-Antenne im Notebook & Laptop Forum im Bereich Mobile Computer; Hallo Leutz Ich hab in den vergangenen Monaten immer wieder was von dieser sogenannten Pringles-Antenne gehört! Da soll man angeblich die Sende und Empfangsleistung von ...



 
  1. WLan- Die Pringels-Antenne #1
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Hallo Leutz

    Ich hab in den vergangenen Monaten immer wieder was von dieser sogenannten Pringles-Antenne gehört! Da soll man angeblich die Sende und Empfangsleistung von Accesspoints eines WLans deutlich vergrössern können! Da ich mir nicht vorstellen konnte wie man aus einer Chipverpackung einen funktionierenden Antennenverstärcker basteln können sollte hab ich das immer als Fake abgetan!

    Nun hab ich aber in der aktuellen PCGH auch davon gelesen!

    Meine Frage, gibt es sowas wirklich? Wie geht das? Wer hat Erfahrungen damit?

    Gruß Michl :)

  2. Standard

    Hallo michl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WLan- Die Pringels-Antenne #2
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hi!

    Ja gibts wirklich!

    In einer letzten c't (9/2003) hat die Prinels-Antenne aber im direkten Vergleich gegen die Kaffee-Dose verloren, wenn ich das richtig im Kopf habe. Interressant war, das die Selbstbauantennen nicht wirklich schlechter waren als komerzielle Artikel.

    Auch Suppendosen (Bauanleitung) liegen gut im Rennen.

    Weitere Infos gibts hier: Würmtal

  4. WLan- Die Pringels-Antenne #3
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hab noch einen Link vergessen:

    ping.de

  5. WLan- Die Pringels-Antenne #4
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    THX Tiberius! :)

    Hab mich schon mal auf die Links begben.

    Das Prop ist ich habe einen Belkin Accsesspoint 54g und dazu eine PCMCI Karte auch von Belkin mit 22g.

    Von meinem Büro, wo Router und Accsesspoint stehen und dem anderen wo der Laptop steht sind es 15 m durch 2 Wände. Wenn die Türen offen sind haut das auch ganz gut hin. Ich würde aber gerne in den Garten damit, das sind weitere 6 m durch eine weitere Wand! Da get nix. Die Verpackungsantennen ob Pringles oder Carokaffe sind aber eher für ne Art Richtfunk gedacht! Aber das is eh Wurscht weil man ja auch die Sendeleistung der PCMCI-Karte erhöhen müsste und das ist mit einer alten Chipsdose ja net so praktisch. Neeeee! *ggg*

    Gruß Michl :)

  6. WLan- Die Pringels-Antenne #5
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Stimmt. Diese Selbstbaudosen haben alle eine Richtqarakteristik, was natürlich für deine Problemstellung eher contraproduktiv ist.

    Allerdings habe ich auch schon Selbstbauantennen gesehen, die eine Flächenstrahlercharakteristik haben.

    Du kannst dein Problem mal an die Ansprechpartner in den genannten Links herantragen. Vielleicht können die dir weiterhelfen.
    :bj

  7. WLan- Die Pringels-Antenne #6
    Volles Mitglied Avatar von spoon

    Standard

    wie weit kommt man in der Praxis mit solchen Antennen ?

  8. WLan- Die Pringels-Antenne #7
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @tiberius

    Hab schon das eine oder andere mail geschrieben. :)

    @spoon, gute Frage! Keine Ahnung, aber es ist von mehreren Kilometern die Rede bei optimalen Bedingungen! Schau mal auf die Links!

    Gruß Michl :)

  9. WLan- Die Pringels-Antenne #8
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hi

    @michl

    Hab schon das eine oder andere mail geschrieben.
    Lass mal was hören, wenn du brauchbare Infos hast. :-)


WLan- Die Pringels-Antenne

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wlan antenne pringles

pringles wlan antenne

wlan pringles
pringelsdose wlan
wlan richtfunk pringles
pringles antenne
wlan pringelsdose
pringles wlan dose
wlan richtantenne pringles
pringles wlan
wlan antenne chipsdose
pringelsantenne
wlan pringles antenne test
pringles dose richtfunk
wlan richtfunk pringels
wlan pringels
wlan pringels antenne
richtantenne wlan chipsdose
richtfunkantennen pringelsdose
Pringels W-lan antenne
pringles chips verpackung wlan
pringles richtantenne wlan
richtantenne mit pringles dose

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.