1TB-Projekt

Diskutiere 1TB-Projekt im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; moin warum nimmst du nicht einfach 4x 250 Gig Platten? kosten doch so ziehmlich das selbe! Ob du jetzt 4X 250 oder 8x 160 oder ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 29
 
  1. 1TB-Projekt #17
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    moin

    warum nimmst du nicht einfach 4x 250 Gig Platten? kosten doch so ziehmlich das selbe! Ob du jetzt 4X 250 oder 8x 160 oder so nimmst, ist doch latte!

    Da nimm lieber 4 250er und packen noch nen zusätzlichen IDE Kontroller dran und fertig. Dann haste ne Menge Platz gespart!

    Oder meinste nicht?

    Edit.: jetzt brauchst du ja nur noch 2x 250 gig. dann haste dein 1TB !

  2. Standard

    Hallo Iopodx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1TB-Projekt #18
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Es geht doch nicht um den Platz, sondern um die Datensicherheit! Wenn ne 250er abraucht sind 250gb futsch und bei 160GB halt "nur" 160GB.
    Und mit vielen verschieden Platten:
    Das hat evtl. den Vorteil, das wenn eine HD-Serie "von Haus aus ne >>MACKE<< hat dann hat das nur eine, oder 2 PLatten, und nicht 8 oder mehr, damit ist die Performance vielleicht a weng niedriger aber die Datensicherheit evtl. höher! Unsere Schul-Server haben auch x verschiedene Platten, doch dann hat mir das so erklärt wie oben beschrieben. Fands am Anfang auch bissl *dumm*...

  4. 1TB-Projekt #19
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Es geht doch nicht um den Platz, sondern um die Datensicherheit! Wenn ne 250er abraucht sind 250gb futsch und bei 160GB halt "nur" 160GB.
    Bei dem schon beschriebenen RAID-5 (ist das Einzige RAID, was da sinnvoll wäre) geht nix futsch, wenn ne Platte alle Viere von sich streckt. Allerdings musst Du diese schnell ersetzen, damit der RAID-Verbund wieder aufgebaut ist, bevor die Nächste abraucht. Es sei denn, Du nimmst noch eine zusätzliche Platte als "Hot-Spare", diese wird erst dann automatisch eingebunden, wenn eine abraucht. Dann musst Du Dich erst beeilen, wenn die Zweite abraucht...

    Zum Thema Dual-CPU-Mainboard: Müsste doch auch gehen, wenn man da nur eine CPU reinsteckt (soweit ich weiß)... Gibt es nicht auch P4-Boards, die trotz "Single-CPU" den PCI-X Steckplatz haben?

    Da nimm lieber 4 250er und packen noch nen zusätzlichen IDE Kontroller dran und fertig.
    Geht nicht, sind dann nur 1000GB. Für 1TB brauchst Du mindestens 1024GB... Da die Plattenhersteller mit 1000 rechnen und der Computer mit 1024, kommt dieser Unterschied. Mit den 160ern kommst Du weit über 1024GB hinaus, dann hast Du auch die "Verluste" von den anderen 1000er-Multiplikatoren raus. Somit wäre das dann auch etwas mehr als 1 "echtes" TB.

  5. 1TB-Projekt #20
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Jo nachdem wieder ein Monat vergangen ist hat sich auch so einiges getan:
    -Ich habe ein neues Case (CS 901)
    -40GB mehr
    -das Schulprojekt hat mit Platten aus unserem Schulserver statt gefunden+meine
    -Das geld von der Schule gibs ne aber wird selbst finanziert was auch kein allzugroßes Prob darstellt.

    Damit kommen die nächsten fragen:

    1.Entweder bin ich zu blöd die Festplatteneinbaurahmen (5,25"->3,5") auf die Plasteschinen zu schrauben oder das geht nicht?
    2.Sind IDE 90cm Rouncabel "Highest Quality" noch einigermaßen störischer?
    3. könnt ihr irgendeinen SATA RAID5 controller mit (normalem) PCI Slot empfehlen?

    Naja schonmal thx im vorraus

  6. 1TB-Projekt #21
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Nur ne 40GB-Platte mehr? Mach was Vernünftiges oder lasse es bleiben...

    Wenn Du was über Massenspeicher lernen willst, schaue bei Tomshardware nach.

    Eine Auswahl an Controllern (mit Tests) findest Du hier.
    Mach es so wie ich es Dir gesagt habe (8x160GB SATA im RAID-5), manche Controller laufen auch dann, wenn sie im normalen PCI-Slot stecken (sind dann entsprechend langsamer, einfach den Hersteller fragen).

    Wollte mir mal einen Überblich über Deine chaotische Festplattenstückelei verschaffen, aber Deine "Homepage" geht nicht (nehme den Link aus Deiner Signatur, 1tb.de.vu oder so ähnlich). Da erscheint nur ein leerer Bilschirm, in der Statusleiste steht "Fertig". Bring das erstmal auf Reihe... :ed

  7. 1TB-Projekt #22
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Die Platte ist eigentlich nur drin um die hitze Entwicklung zu beobachten! Sorry das meine Page z.Zt. down ist arbeite wieder dran aber kann ja mal hier auflisten:

    40GB Seagate 2MB 5400 Pata
    60GB Seagate 2MB 7200 Pata
    120GB Samsung 2MB 5400 Pata
    160GB Samsung 8MB 7200 Sata
    160GB Samsung 8MB 7200 Sata

    Die beiden Samsungs sind im Raid 0 aber nur bis ich nen Raid 5 controller und noch paar HD's habe *thx für den Link*

  8. 1TB-Projekt #23
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    man könnte aber auch 4 Hitachi-Platten mit je 250GB kaufen und daraus eben 2x nen Raid-0 oder eben an den Raid-5 Controller hängen, allerdings sollte die Leistung bei einem Nicht Hardware Raid 5 Controller ziemlich bescheiden ausfallen.

  9. 1TB-Projekt #24
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wurde schonmal erwähnt, ergibt aber nicht ein Terabyte!


1TB-Projekt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.