[Abmahnwahn] Digiprotect - Der Name ist Programm

Diskutiere [Abmahnwahn] Digiprotect - Der Name ist Programm im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Danke so weit an die Antwortenden, ich berichte dann wie es mir ergangen ist ;)...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 20 von 22 ErsteErste ... 101819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 153 bis 160 von 173
 
  1. [Abmahnwahn] Digiprotect - Der Name ist Programm #153
    pandorasforge
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Danke so weit an die Antwortenden, ich berichte dann wie es mir ergangen ist ;)

  2. Standard

    Hallo ace-flame,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [Abmahnwahn] Digiprotect - Der Name ist Programm #154
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo liebe User,

    ich habe gestern ebenfalls Post bekommen. Von U + C Rechtsanwälte in Auftrag von DigiProtect GmbH. In dem Brief werde ich beschuldigt vor ein paar Tagen etwas geup-/downloadet zu haben. Natürlich mit einer netten Forderung, die in meinem Fall 650€ beträgt, die ich samt unterschriebener Unterlassungserklärung bis zum 04. 11.bezahlen / einreichen soll.

    Nun habe ich mir alle hier aufgeführten Meinungen durchgelesen und bin eigentlich zu der Meinung gekommen das ich erstmal gar nix machen werde. Außer abwarten natürlich.

    Hat einer von euch mittlerweile neue Infos über die Sache und wie sie ausgegangen ist?

    Würde mich über Feedback freuen .

  4. [Abmahnwahn] Digiprotect - Der Name ist Programm #155
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hi hab heute auch ein brief von denen bekommen , die scheinen wieder aktiv zu sein .

    also kann man immer noch die ignoriren , der tread ist ja schon 3 jahre her ^^ vielen dank

  5. [Abmahnwahn] Digiprotect - Der Name ist Programm #156
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo, bin auch einer der Betroffenen die Abmahnungen von U+C Anwälte+Digiprotect erhalt hat. Habe vor ca. 3 Wochen den ersten Brief bekommen wo ich angeblich eine Datei per p2p runtergeladen haben soll, was Definitiv nicht stimmt!! bin dann zum anwalt und dieser hat eine modifizierte Unterlassungserklärung an die Abmahnskanzlei gefaxt. Dann war Ruhe...... ne nix ist-> gestern kamen gleich 2!! Briefe & heute 1(das selbe wie beim ersten, nur andere Dateien), unglaublich! wiegesagt habe ich diese Dateien( angeblich Pornofilme) nicht geladen & freigegeben. Im Haushalt bin ich der einzige der den PC nutzt(Per WAN).Wlan hat mein Router auch(mit WEP verschlüsselt, nach dem ersten Brief zusätzlich per MAC-filter), mit dem ich gelegentlich mit Handy und Laptop(ca. 4 x Monat) ins I-net gehe. Werde wohl wieder zum Anwalt müssen, oder kann man die Briefe ignorieren? LG

    Edit/ Hab irgendwo mal gelesen zu haben das vermehrt Telekom & 1&1 Kunden betroffen sein sollen, stimmt das?( bin seit Sommer bei der Telekom)

  6. [Abmahnwahn] Digiprotect - Der Name ist Programm #157
    Newbie Standardavatar

    Standard

    gibst hier keine mehr die helfen können , den vorposter und mir ? sollen wir die briefe ignorieren , die scheinen ja weiter zu schicken

  7. [Abmahnwahn] Digiprotect - Der Name ist Programm #158
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Habt Ihr den ganzen Thread schon durchgelesen?
    Normalerweise ist ein Gang zum Anwalt nicht verkehrt.

  8. [Abmahnwahn] Digiprotect - Der Name ist Programm #159
    Newbie Standardavatar

    Standard

    naja immer zum anwalt wenn man so einen Brief erhält wird auf dauer sehr teuer. Ich war heute beim Amtsgericht(Berlin) und hab mir dort ein beratungsschein ausstellen lassen. Dort wurde mir auch gesagt, dass so ca. 10 Fälle solcher Art wöchentlich zusammenkommen und sehr oft in Verbindung mit Telekomkunden!! Jetzt beim Anwalt gewesen und das selbe prozedere wie bei den letzten Briefen durchgeführt, hoffe wirklich das das ganze jetzt Ruhe gibt.

  9. [Abmahnwahn] Digiprotect - Der Name ist Programm #160
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard Post von U+C

    Ich habe ebenfalls am Wochenende Post von U+C bekommen.
    Die angegebene Datei habe ich definitiv nie heruntergeladen.

    Von meiner Recherche im Netz würde ich aber jedem dringend abraten das Schreiben einfach zu ignorieren.
    Es empfiehlt sich definitiv eine modifizierte UE abzugeben. Nur zahlen werde ich definitiv nicht.
    So wie ich das hochgerechnet habe liegen die Prozeßkosten um die 2500,- Euro, sollte es wirklich so weit kommen.
    Keine Ahnung wie lange die Gerichte dieses Abmahngeschäftsmodell noch unterstützen wollen, aber bevor ich Geld bezahle für eine 'urheberrechtsverletzung' die ich nicht begangen habe, lasse ich es lieber darauf ankommen.


[Abmahnwahn] Digiprotect - Der Name ist Programm

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

digiprotect abmahnung

digiprotect

abmahnung digiprotect
digiprotect abzocke
abmahnwahn
digi protect abmahnung
www.digiprotect.org/html/formulare.html
abmahnung digi protect
soll ich abmahnung meines sohnes wegen thc untershreiben
digiprotect abmahnung was tun
strafanzeige gegen digiprotect
captain future abmahnung
frist abmahnung digi protect
diggyprotect
digi protect abmahnwahn
teccentral wird abgemahnt
2
anzeige bei polizei wegen anschuldigung auf urheberrechtsverletzung
Brief schreiben gegen DigiProtect GmbH
wann wird digiprotect das handwerk gelegt
hausdurchsuchung wegen abmahnung
abmahnungen digiprotect
digiprotect mahnschreiben

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.