Mein Abschied vom aktuellen Windows

Diskutiere Mein Abschied vom aktuellen Windows im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Hi Teccer's ! Also ich habe es wirklich probiert. Ich schwöre, ich wollte wirklich auf XP umsteigen....aber das ist ja so ein SCH***** OS ......... ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 25
 
  1. Mein Abschied vom aktuellen Windows #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi Teccer's !

    Also ich habe es wirklich probiert. Ich schwöre, ich wollte wirklich auf XP umsteigen....aber das ist ja so ein SCH***** OS ......... Zum Glück muss ich wegen Board wechsel eh neu installieren und dann kommt das gute,alte Windows 2000 SP3 wieder drauf...wär ich mal gleich dabei geblieben.....

    So ein dummes OS wie XP durfte noch nie auf meinem Rechner sein unwesen treiben.. das frisst Speicher wie Blöde, versteckt alles Mögliche, schreibt einem vor was man machen soll und was nicht :ag und den Rest gibt mir auf Dauer diese komische Optik die mich eher an einen Kindercomputer mit Lernfunktionen wie man ne Maus bedient erinnert :ag

    Mal abgesehen davon kann es nicht sein das es nach 3 Wochen schon langsamer wird :ag

    ARGH WAS EIN SCHEISS !!! Das wird ne richtige Freude das wieder zu löschen...


    Mir ist klar das ich wieder mal polarisiere...aber mich interessiert halt wie ihr das so seht...

    Also für mich steht fest..... WINDOWS 2000 SP3 ist das BESTE und wenn ich in 10 Jahren mit SP5 leben muss....mir auch egal :ag

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mein Abschied vom aktuellen Windows #2
    Forum Stammgast Avatar von realnarf

    Standard

    @amd4ever
    so wie du dachte ich anfangs auch, aber dann habe ich meinem xp gezeigt wos lang geht :bg und seitdem bin ich zufrieden.

    frisst speicher, versteckt alles, schreibt einem alles vor und die kunterbunte optik...... mal im ernst das kann man alles manuell beheben. allein wenn du die optik auf w2k oder w98 trimmst mit allem was dazugehört, hast du bestimmt 20% mehr freien speicher, und wenn man dann noch die ganzen unnötigen dienste und hintergrundprozesse etc. deaktiviert und sich dann ans xp-feintuning ranmacht, dann sieht die windows-welt schon ganz anders aus......

    hättest dem xpchen ruhig mehr zeit geben können, naja jetz isses tod :az

  4. Mein Abschied vom aktuellen Windows #3
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich habe XP drauf seit es draußen ist und bin im Großen und Ganzen recht zufrieden. Die Gummibärchenoptik habe ich sofort ausgestellt. Was die Verlangsamung angeht, sie ist zumindest nicht spürbar. Ich habe allerdings nach der Installation immer reichlich lange gesessen und in irgend welchen versteckten Schaltern und Schlüsseln Funktionen deaktiviert bzw. aktiviert. Out fo the box kann man XP wirklich vergessen, aber es lässt sich durchaus mit etwas Geduld so konfigurieren, dass man damit arbeiten kann. Ich lasse es jedenfalls drauf, bis es was besseres gibt.
    :ac

  5. Mein Abschied vom aktuellen Windows #4
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Genauso gehts! Kindergartenoptik aus (es soll ja Leute geben, die die mögen :ad) und das System euf Leistung trimmen. Dann noch Antispy drüber und fertig ist.

    Langsamer wird bei mir auch nix, jedenfalls nicht merklich (will mich nicht um ns streiten :-) ).

    Es dauert halt ne Zeit, bis man sich da reingewurschtelt hat... :bj

  6. Mein Abschied vom aktuellen Windows #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich hab mich auch lange gesträubt XP draufzumachen. Hab es schliesslich doch getan weil, aus was für Gründen auch immer, mit W2K keine Internetverbindung mehr möglich war.

    Mittlerweile kann ich mich meinen Vorrednern nur anschliessen, XP ist, wenn man es vernünftig konfiguriert klasse. In regelmässigen Abständen muss man halt mal das Prefetch Verzeichniss löschen, aber mehr auch nicht.

    Die Gummibärchenoptik kann man abschalten und auch sonstige unnötige Dinge.

    Dauert halt ein bißchen bis man sich da eingearbeitet hat aber dann rockstable.

  7. Mein Abschied vom aktuellen Windows #6
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Jo muss ich auch sagen! Nach langem hin und her hab ich mich doch für XP entschieden und bin, nach einiger herumkonfigurerei, sehr zufrieden damit! Nix wird langsamer, nix wird mir vorgeschrieben und die Optik ist halt Geschmacksache- neeeeee! *ggg*

    Gruß Michl :)

  8. Mein Abschied vom aktuellen Windows #7
    Senior Mitglied Avatar von TEX2000

    Standard

    Mir kommt auch nix anderes mehr drauf als W2k. Ist es doch als NT-Nachfolger jahrelang vorgetestet, erprobt und verbessert worden.
    XP seh ich als "ME für Fortgeschrittene"...*gg*. Ich sag eigentlich nur noch "Teletubby-System" dazu. Zum zocken ok, aber für NW-Geschichten kommt nur W2k in Frage.

  9. Mein Abschied vom aktuellen Windows #8
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    Ich hab jetzt GRÜNES GUMMIBÄRCHEN OPTIK drinne *gg* ich bin ehrlich :bj

    mir gefällts! bin zufrieden, kein anderes OS hat mich überzeugt, alles hat rumgezickt sogar dein Win 2000, hat bei mir absolut nicht laufen wollen...

    XP wird bei mir nicht langsamer *gg* man muss halt z.b. systemwiederherstellung abschalten, das frisst Speicher ohne ende!! dann noch auslagerungsdatei abschalten! Antispy drüber jagen und das ding ist komplett GEIL !! vielleicht noch ein bisschen Tweak XP laufen lassen und das ganze ist ASTREIN

    manche neuen Programme sind im XP design gemacht, also AMD da kann man nix gegen die Optik machen *gg*

    @TEX2000 .. ME und XP ist ein rießen unterschied !!!!! kein ME nachfolger!! TELETUBBY SYSTEM ???? *lol* hast du teletubby theme draufgemacht?


Mein Abschied vom aktuellen Windows

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.