Alle Bundesländer werden von CDU Regiert - ist die SPD gescheitert ?

Diskutiere Alle Bundesländer werden von CDU Regiert - ist die SPD gescheitert ? im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Alle Eure Verbesserungsvorschläge (angemessener Strafvollzug, mehr Bildung etc.) sind schön und gut. Die Sache hat nur einen entscheidenden Haken: Sie kosten Geld. Und der Staat ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 54
 
  1. Alle Bundesländer werden von CDU Regiert - ist die SPD gescheitert ? #33
    ray
    ray ist offline
    Mitglied Avatar von ray

    Standard

    Alle Eure Verbesserungsvorschläge (angemessener Strafvollzug, mehr Bildung etc.) sind schön und gut. Die Sache hat nur einen entscheidenden Haken: Sie kosten Geld. Und der Staat (Die Länder und Kommunen auch) hat Schulden. Jeder fünfte Euro, der an Steuern eingenommen wird, wandert in die Zinszahlungen für diese Schulden. Von der Tilgung will ich noch gar nicht einmal reden! (Seit 35 Jahren werden überhaupt keine Schulden mehr zurückgezahlt, es wird nur noch umgeschuldet! Es sind weit über eine Billionen, ich wills gar nicht mehr wissen!!!) Und je mehr neue Schulden aufgenommen werden (Haushalts-Defizit), umso mehr steigt die Zinslast an. Die Zinsen töten den Staat ganz langsam, wie ein schleichendes Gift, weil sein Handlungsspielraum immer mehr eingeschränkt wird. Mittlerweile schon zu 20 %. Deshalb darf er eigentlich keine neuen Schulden mehr machen, darf aber auf der anderen Seite auch die Steuern nicht erhöhen, um kein investitions- und konsumfeindliches Klima zu schaffen, wegen der hohen Arbeitslosigkeit. So einfach ist das! Dazu kommen die immensen Belastungen durch die Wiedervereinigung, was aber mit Sicherheit nicht an der Faulheit der „Ossis“ liegt. (Wer so eine Aussage macht, dem gehört meiner Meinung nach das Wahlrecht entzogen...!) Das verkraftet Deutschland nicht.



    Übrigens: Staatsverschuldung in einem solchen Ausmaß ist an sich schon sozial ungerecht, weil der Staat am Geldmarkt die Zinsen zusätzlich hochtreibt und nur die Reichen (Die wirklich Reichen wohlgemerkt!) von den fetten Renditen profitieren. Staatsverschuldung ist nur dann sinnvoll, wenn die Konjunktur in schlechten Zeiten „gezündet“ werden muß, sozusagen als antizyklisches Instrument. Dann muß man aber in Zeiten des Wachstums die Schulden zurückzahlen. Und das haben sie alle nie gemacht! Weder die SPD noch die CDU/CSU jeweils in der Koalition mit der FDP. Alle haben das Geld auch aus wahltaktischen Gründen zum Fenster rausgeschmissen, alle!!!



    Wie TwinFour sagte: Deutschland (Die Menschen, die hier leben.) wird mit anderen Ländern untergehen, verlasst Euch drauf! Da könnt Ihr alle gerne die Blockade-CDU oder Schwesterwelle („Gewerkschaften sind die Plage der Nation!“ ) wählen. Viel Spaß! Die Zeche werden die jungen Leute und unsere Kinder und Enkel mit voller Härte zu spüren bekommen. Wehe den Schwachen und Armen!



    MfG


    Falls es noch Leute gibt, die glauben daß es gute Politiker gibt, dann schaut Euch das mal an. (Auf der rechten Seite ist auch ein Video.) Das sind die Leute, die uns verbieten, wie die Franzosen über die Verfassung abzustimmen.

  2. Standard

    Hallo Tweed,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alle Bundesländer werden von CDU Regiert - ist die SPD gescheitert ? #34
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    dann werden wir wohl die gleichen Verhälnisse wie damals in Argentinien haben....keiner kann mehr Geld abheben und auf den Straßen gibts Tumulte....
    @Ray:wo gehts denn eigentlich hin im Ausland....?

  4. Alle Bundesländer werden von CDU Regiert - ist die SPD gescheitert ? #35
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    Will mich ja nicht einmischen, aber was hier der Eine oder Andere schreibt...
    der durchschnittliche cdu-wähler ließt bild .....
    Was ließt Du denn dann? Bestimmt keine Bücher...
    stimmt, BILD ist ein CSU/CDU Blatt das gegen die roten hetzt.
    Man sollte sich mal über die SPD-Medienholding informieren, dann könnte man zu ganz anderen Schlüssen kommen...
    Manchmal frage ich mich, warum Leute, die eine konservative Meinung haben, von so pseudo-liberalen-toleranten rot-grün Wählern immer persönlich angegriffen werden müssen?
    Abgesehen davon ist das Problem einfach da. Ob CDU (haben in 16 Jahren Regierungszeit nichts bewegt) oder SPD (haben trotz aller "Reformen" - wusstet ihr, daß eine Reform laut Duden ein Veränderung zum Positiven ist - auch nichts bewegt). Da helfen keine Schuldzuweisungen und keine zerfleischenden Diskussionen, evtl. würde eine Zusammenarbeit der "großen" Parteien helfen - eine Zusammenarbeit für Deutschland und das deutsche Volk. Aber die wir alle nicht mehr an den Osterhasen und den Weihnachtsmann glauben, glauben wir sicherlich auch nicht daran...

  5. Alle Bundesländer werden von CDU Regiert - ist die SPD gescheitert ? #36
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    @ Quasimier ! Das stell ich mir schwer vor! Dann müssen Gesetze und Reformen nicht nur im Bundesrat abgestimmt werden sondern auch noch innerhalb der Parteien.....dann sind wir ja in 1000 Jahren noch nicht weiter!
    Was mir persönlich an der merkel gefällt, ist, sie ist konsequent und sagt innerhalb ihrer Partei wo es lang geht! Wer aus der Reihe tanzt, fliegt raus! Ganz einfach! In der SPD macht der jeder was er will.......Visaaffaire.......um nur mal eins zu nennen...und der Fischer ist immer noch da......
    Aber die beste Aktion war ja immer noch die LKW - Mout ( richtig geschrieben? ). Die Idee war ja echt klasse! Aber sie mussten es ja mal wieder übertreiben.......mit dem Satelietenkram sind millionen bei drauf gegangen!
    War schonmal wer in den USA? Die sind zwar ein bissel bekloppt inner Birne, aber dafür schaffen die sowas ganz einfach einzurichten. Da steht vor fast jeder brücke, tunnel oder Autobahnabschnitt eine "tollstation ". Da fährt man wie beim Grenzübergang an nen Schalter, bezahlt 1 $ (!!!) und dann gehts weiter......und da drinne sitzen Arbeitslose.....von jung bis alt! Bevor die auf die Straße gehen, setzen die sich lieber nen tag in so eine Butze und verdienen ihre paar Doller......aber nein...dafür sind wir Deutschen uns ja zuschade und beziehen lieber Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld......
    Die SPD wollt natürlich so ein super Hightechsystem einführen um zuzeigen, WAS wir doch für ein super Land sind und um ihren Bürger das Sitzen in der bude zuersparen......die könnten das ja nicht so toll finden weil SH ist ja viel schöner....und sie KÖNNTE die SPD ja abwählen.....OMG...

  6. Alle Bundesländer werden von CDU Regiert - ist die SPD gescheitert ? #37
    ray
    ray ist offline
    Mitglied Avatar von ray

    Standard

    Was mir persönlich an der merkel gefällt, ist, sie ist konsequent und sagt innerhalb ihrer Partei wo es lang geht! Wer aus der Reihe tanzt, fliegt raus! Ganz einfach! In der SPD macht der jeder was er will.......Visaaffaire.......um nur mal eins zu nennen...und der Fischer ist immer noch da......
    Aber die beste Aktion war ja immer noch die LKW - Mout ( richtig geschrieben? ).
    Du hast recht. Fischer und Stolpe sind auch in meinen Augen unerträglich. Nur was soll daran so toll sein, wenn jemand, der in einer Partei eigene Vorschläge macht, gemobbt wird? Und wer ist denn bitteschön rausgeflogen, außer Herrn Hohman (Nach Wochen des des unentschlossenen Abwartens.) Meinst Du Herrn Merz? Herr Merz wollte die Eigenheimzulage abschaffen (Bis die Blockade-Taktik eingeführt wurde.) und hat später ein eigenes interessantes Steuerkonzept vorgelegt. Aber er ist doch nicht rausgeflogen. Im übrigen kann sie die Ellenbogen vielleicht in der CDU noch ausfahren. Die CSU aber hat ihr sehr schnell die Grenzen aufgezeigt (Gesundheitsreform!)

    Deine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme ist ja zunächst auch ganz interessant. Nur meine Frage lautet. Hast Du das gegengerechnet? Ist das wirklich so viel billiger, als die High-Tech-Investition? Klar, bei der Ausschreibung ging es wohl nicht mit rechten Dingen zu. Aber willst Du den Leuten "nur" das ALGII bezahlen für Ihre Arbeit? Wenn ja: Wer bezahlt Ihnen die Fahrtkosten zur Arbeit? Wer bezahlt die Schalter, die Kassensysteme, die Schranken, die zusätzlichen Sicherheitskräfte, die Verwaltung etc...? Natürlich ist es besser als dumm vor der Glotze rumzusitzen, klar. Dennoch: Den Haushalt saniert keiner durch solche Aktionen, das ist mal Fakt. Auch keine große Koalition mehr.

    Zur Info: Die gigantische Neuverschuldung (Von den 1,5 Billionen alte Schulden will ich gar nicht reden) ist nicht mal so groß, wie die Summe der Zinsausgaben bzw. in einigen Jahren etwas darunter. Die Zinsen machen mittlerweile den zweitgrößten Posten im Bundeshaushalt aus. Mit anderen Worten: Es wurde zwar real schon eingespart (Oder Vermögen veräußert.), nur es bringt nichts mehr! Es müssen trotzdem neue Schulden aufgenommen werden, selbst wenn weiter bei den Leistungen und Investitionen eingespart würde, was ja manchmal an sich schon teurer ist, als die Einsparung selber (Hartz4!). Die Neuverschuldung dient im Grunde nur noch der Bezahlung der von ihr selbst erzeugten Zinslast. Und selbst das reicht schon nicht mehr. Wenn also die neue Regierung den Haushalt konsolidieren will, muß sie noch weiter kürzen, bzw die Steuern erhöhen. Das wirkt aber weiter nachfragehemmend. Ein Teufelskreis, aus dem es kein Entrinnen gibt. Und keiner traut sich, es offen auszusprechen, oder die sind so dämlich, das sie es selber nicht merken.

    Seht selbst.

    MfG

  7. Alle Bundesländer werden von CDU Regiert - ist die SPD gescheitert ? #38
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich find es witzig. die länder kriegen die quittung für die bundespolitik. und die schlägt sich überwiegend nur mit den von der CDU produzierten problemen der vergangeheit herum.

    manchmal hab ich das gefühl die CDU betrachtet deutschland als parteieigentum. und so ein a*** wir rüttgers an der spitze. na toll. 39 jahre SPD in NRW ist nicht unbedingt ein optimum. wechsel sind immer sinnvoll, um filz zu verhindern- aber der wahnsinn ist ja bisher gewesen das die spd versucht hat reformen anzuschieben und die CDU hatte genau eine meinung: DAGEGEN. mehr nicht. da wurde gezetert und gemotzt. konsturktiv? kein stück.

    es gibt die lustige statistik das 1/4 der weltweit verfügbaren steuerliteratur sich mit dem deutschen steuerrecht befasst. da müßte dringend was passieren. und ich hab immermehr das gefühl das viele deutsche nicht konsum verweigern, sondern ncht mehr können.

    und was soll hier denn passieren, wenn die leute, akademiker, die eigentlich viele jobs schaffen sollen, später bereits mit schulden ins leben starten ? durch gebühren? bleibt genau noch auswandern... wirklich zum kotzen.

    es ist vieles im argen, aber die CDU ist mindestens genauso schuld daran wie die SPD. und mal ehrlich: einen Beckstein als Innenminister: wer soll den idioten denn ertragen?

    schily ist ja manchmal schon paranoid, aber beckstein als kandidat? und dann noch den geldwäscher Koch dabei. vielleicht noch als finanzminister. der typ gehört hinter gitter, jeder normalbürger wäre verknackt worden dafür.

    in meinem augen fehlt der CDU gutes charismastiches personal. Auch wenn ein Fischer Fehler macht, er hat das deutsche ansehen gehoben. und Schröder hat verhindert das Deutsche mit in den Krieg ziehen. die merkel ist ein bush-sympathisant.

    beim nächsten US-krieg dann mit der CDU wohl auch mit deutscher Beteiligung.

    naja, wer es wählt ist selber schuld.

    und die FDP? da muß man nix zu sagen. rückbau des staates wo es nur geht. amerikansiche verhältnisse. ende von raumordnung, ende des sozialen staates. mit dem entsprechenden bildungsniveau. gestern erst wieder den typischen ami in Dortmund erlebt, der verwundert saget das er noch keine deutschen in lederhosen gesehen habe...

  8. Alle Bundesländer werden von CDU Regiert - ist die SPD gescheitert ? #39
    ray
    ray ist offline
    Mitglied Avatar von ray

    Standard

    beim nächsten US-krieg dann mit der CDU wohl auch mit deutscher beteiligung
    Natürlich sitzt sie gerne bei "Dubya" auf dem Schoß, nur kann sie sich das wirklich leisten, Deutsche in den Tod zu schicken? Ich glaube, so eine "Eiserne Lady" ist sie dann doch (noch?) nicht. Ich hoffe es zumindest mal für die Soldaten.

  9. Alle Bundesländer werden von CDU Regiert - ist die SPD gescheitert ? #40
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    Irgendwie war ich ja bisher immer noch relativ optimistisch was die Zukunft Deutschlands anging.....auch wenn unser Schuldenberg uns erdrückt....es kann doch auch nich im Interesse der anderen Länder oder Banken (also unseren Gläubigern) sein dass Deutschland irgendwann komplett handlungsunfähig zugrunde geht....
    Sollte die CDU tatsächlich mit der FDP an die Regierung kommen und der normale Bürger dann noch weniger Geld in der Tasche hat dann haben ich vor allem riesigen Schiss dass sich die Leute wieder stärker radikalisieren könnten.....in der Weimarer Republik war das damals nich anders.....da hatten die Bürger auch den Eindruck dass es mit Demokratie und Werten nich voran geht....und dann kam Adolf Hitler an die Macht...etwas vergleichbares wäre heute nicht mehr möglich aber vor einer NPD im Bundestag hätte ich wirklich Angst......


Alle Bundesländer werden von CDU Regiert - ist die SPD gescheitert ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wie wird ein bundesland regiert

wo regiert cdu in bundeslaendern aktuell?

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.