Sind alle SPD wähler leicht zu beeinflussen?

Diskutiere Sind alle SPD wähler leicht zu beeinflussen? im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; keine Lust mehr :af...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. Sind alle SPD wähler leicht zu beeinflussen? #9
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    keine Lust mehr :af

  2. Standard

    Hallo VooDoo78,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sind alle SPD wähler leicht zu beeinflussen? #10
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @ quasimir

    bevor du hier billig argumentierst solltest du vielleicht mal etwas genauer nachschauen. Die meißte Arbeit der Politiker, ist nun mal nicht öffentlich. Die hundertste Gesetzesänderung ist nicht besonders interessant, aber sehr wichtig!

    Was die EU-Erweiterung anbelangt solltest du dir nur mal anschauen wer davon profitiert. Schon heute ist die BRD der mit Abstand größte Handelspartner der neuen Beitrittsländer und mit der Erweiterung wird sich der Effekt noch verstärken. Bei ganz einfacher Kosten-Nutzen Rechnung gewinnt die deutsche Wirtschaft -und Staat- hier und sie weiß das auch ganz genau. Das ist auch der Grund warum Frankreich (ca. 13%) starke Bedenken gegen die Osterweiterung hat. Sie profitieren im Vergleich zu Deutschland (über 60% Anteil) fast gar nicht davon. Wenn dich die exakten Zahlen interessieren suche ich sie dir gerne raus.


    mit primitiven Verallgemeinerungen kommt man halt nicht weiter. Indem man alles in einen Topf schmeißt schon gar nicht.

  4. Sind alle SPD wähler leicht zu beeinflussen? #11
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ... dass man auch sowas im Forum diskutieren muss.... :8

    Ich bin nicht wählen gegangen. Für mich war die Wahl wie ein einziger Witz. Das ist vergleichbar mit einkaufen gehen... ich brauche Tomaten und muss welche *auswählen*...

    Angebot 1: Holländische Tomaten - 12,99.- zu 99% Wasser (also SPD)
    Angebot 2: Genmanipolierte Tomaten 12,79.- etwa 55% fetter als die Kokurrenz, schlecht verträglich und nach einiger Zeit ungenießbar (also CDU) ...

    Angebot3: Tomaten mit Luftfüllung - 9,99.- sind absolut ungenießbar, eignen sich aber gut zum Aufhängen! (z.b. die Grünen)

    Hmm... also dann gibts doch lieber Gurkensalat.... :ae

  5. Sind alle SPD wähler leicht zu beeinflussen? #12
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    hab keine Lust mehr :bj

  6. Sind alle SPD wähler leicht zu beeinflussen? #13
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    hab keine Lust mehr (mußte ja irgendwas schreiben) :2

  7. Sind alle SPD wähler leicht zu beeinflussen? #14
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi

    WeltVerschwörung

    schaut vorbei und wägt genau ab


    mfg acid

  8. Sind alle SPD wähler leicht zu beeinflussen? #15
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @ quasimir

    ich hab nicht politikstudent dazugeschrieben, um meine Kompetenz zu untermauern und abgesehen davon studiere ich auch VWL. Es geht hier um die Außenhandelsbilanz und die ist für Deutschland im Handel mit den Ost... Ländern positiv. Rechne doch mal die Zahlungen aus Deutschland gegen. Wirst du ein erstaunliches Ergebnis bekommen.

    Die Zahl kann man wahrlich schwer umdeuten und von der Einbeziehung der Osteurop. Länder in die EU profitieren überproportional die schon entwickelten Marktwirtschaften. Das wurde nun in schon wirklich vielen Untersuchungen (von fachübergreifenden Wirtschaftsexperten) nachgewiesen. Egal ob innerhalb der EU-Erweiterung oder sonstwo auf der Welt.

    "Handel bringt Dir prinzipiell nur was mit relativ gleichwertigen Partnern"

    Also der Satz stimmt leider überhaupt nicht. Wundert mich das du als BWLer so was behauptest. Es ist ja geradezu ein Kenneichen entwickelter Marktwirtschaften, strukturell unterlegene Partner wirtschaftlich zu vereinnahmen. Die höchsten Gewinnzuwächse fahren übrigens schon seit Jahren alle Industrieländer in ihren wirtschaftlichen Kontakten mit den sog. Schwellenländern ein. Da du mir das wohl nicht glaubst rede doch mal mit einem Dozenten darüber (ernstgemeint, nicht hämisch). Faktoren sind u.a. Potential, Dynamik, und sichere Strukturen. Guter Indikator dafür sind auch die entspr. Aktienindizes.

    Ich hab übrigens nicht primitiver Mensch gesagt, also stell mich auch nicht in die Ecke. Deine Argumente waren billig. Wenn dir das nicht gefällt mußt du halt begründen, wie dus ja jetzt auch gemacht hast. So kann man doch nett miteinander darüber diskutieren oder?

    Aber das Forum ist wirklich nicht passend. Belassen wirs einfach dabei.

  9. Sind alle SPD wähler leicht zu beeinflussen? #16
    Senior Mitglied Avatar von TEX2000

    Standard

    Tz tz tz...
    Ich dachte immer, wir Informatiker wären fachidiotisch unterwegs...aber die Poli-Studs übertreffen uns ja noch...*gg*


Sind alle SPD wähler leicht zu beeinflussen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.