Arm sein ist Geil

Diskutiere Arm sein ist Geil im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; @AMD Danke für das krasse Beispiel. So derb wollte ich es nicht ausdrücken, aber Recht hast Du nunmal... Wie schon gesagt, für mich stellt die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 25
 
  1. Arm sein ist Geil #9
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    @AMD

    Danke für das krasse Beispiel. So derb wollte ich es nicht ausdrücken, aber Recht hast Du nunmal...

    Wie schon gesagt, für mich stellt die Kirche keinerlei "Sinnvolle Institution" mehr dar. Die Zeiten ändern sich eben und man KANN einfach nicht ewig an alten Richtlinien festhalten.

    Überigens wäre ich gern mal bei einem amerikanischen Gospel-Gottesdienst dabei, die haben immerhin Spass am Glauben.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Arm sein ist Geil #10
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    hmmh allein die Vorstellung, Abgaben für eine Institution zu leisten, deren Ideale ich so sehr verabscheue erscheint mir völlig widersinnig...

    und vorallem wofür?

    die katholische Kirche ist nachwievor der größe (nichtstaatliche) Grundbesitzer Deutschlands - wieso sollte ich dann noch deren Reichtum mehren?

    caritative Projekte gibt es auch genügend, die nicht als Nebenaufgabe die Missionierung ansehen.

  4. Arm sein ist Geil #11
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Originally posted by MIAFRA@11. Dez. 2003, 14:40
    Das sind die Katholiken nebenan. Ich geh sie verbrennen. Bis gleich.
    Das sagt alles *g*

  5. Arm sein ist Geil #12
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    *muhar* Gilt das auch für Nachtbarn aus Portugal? :ad

  6. Arm sein ist Geil #13
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hm, es mag ja okay sein, wenn man nicht mit dem einverstanden ist, was in einer Institution vorgeht. Aber sich anzumaßen und zu sagen, daß etwas wie eine Glaubenseinrichtung "überflüssig" ist, ist schon ziemlich krass. Die Zeiten können sich ändern wie sie wollen, aber Glaube ist keine Mode. Der Glaube einer Person ist für sie selbst von entscheidender Beudeutung und es geht garantiert nicht an, daß das irgendwer das als überflüssig tituliert oder im Wandel der Zeit als veraltet betrachtet und lauthals kund tut. Nach dieser Darstellung hätte gar nichts, aber auch gar nichts bestand. Weil man ja ständig Gefahr läuft, das es morgen schon wieder nicht mehr uptodate ist. Das kann man vieleicht auf Autos, Mode oder Frisuren beziehen, aber die Religion an sich entzieht sich solchen Betrachtungen. Wenn man halt nichts davon hält kann man ja austreten. Es hindert einen ja niemand. Bye bye :7
    Und diese stereotypen Betrachtungen, daß alles so denke wie z.B. der Papst, stinken doch schon lange zum Himmel. Das hört sich nach Bild-Leser-Mentalität an, aber nicht nach jemand, der sich die Mühe macht, hinter die Kulissen zu schauen und auch den Wandel und die erneuernden Bewegungen zu sehen. Beispiele gibt es dafür genug, eine Reform muß nicht von der Spitze aus kommen, sie kann auch von der Masse ausgehen. Und nur weil es radikale Islamisten gibt, sind doch nicht gleich alle Islamanhänger radikal. Das wäre eine ebenso einfache Verallgemeinerung wie alle Priester vergügen sich mit Jungs, weil sie nichts anderes bekommen. Uff, ich hab eigendlich mit einem höheren Niveau gerechnet. :cn

  7. Arm sein ist Geil #14
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Danke für den Bild-Leser :1 ich lese zwar keine aber lasse mich lieber mit Bild-Lesern auf eine Stufe stellen als mit pseudo-intelektuellen FAZ Lesern :1 :bj

    Natürlich kann man das nicht verallgemeinern, das habe ich auch nicht gemacht. Ich kann aber für mich persönlich das Recht beanspruchen frei entscheiden zu können das Organisationen die auf einem imaginären Glauben aufbauen abzulehnen, ich zwinge ja niemanden die gleiche Meinung anzunehmen.

    Für mich persönlich gilt, wie schon geschrieben, das ich weder eine Kirche, noch irgendwelche Götter brauche um ein erfülltes,glückliches und soziales Leben zu führen.

  8. Arm sein ist Geil #15
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hai

    @ Slider

    Ich denke schon, daß ich behaupten darf, das die Kirche in der bestehenden Form überflüßig geworden zu sein scheint.
    Denn schließlich entscheiden sich jede Menge Leute freiwillig dafür auszutreten und der Kirche ihre Unterstützung so weit sie können zu entziehen. Offensichtlich bedeutet Kirche also am wenigsten für sie.
    Jedenfalls ist das meine Interpretation dieses Verhaltens.
    Es geht ja auch nicht um die Abschaffung des christlichen Glaubens, sondern um eine "Institution" oder Organisationsform.
    Auch wenn ich aus der Kirche ausgetreten bin, kaufe ich immer noch brav Lose für ein Pfarrfest, das ich nie besuche, weil mit dem Geld Projekte unterstüzt werden, die mir zusagen.
    Außerdem hab ich ja gesagt, daß es um eine persönliche Entscheidung geht und in diesem persönlichen Bereich ist die Kirche offensichtlich für Viele uninteressant geworden.
    Damit muß auch die Frage erlaubt sein, warum, in Zeiten, in denen Alles dem Sparwahn zum Opfer fallen kann, Kirche eine Sonderstellung genießen soll.
    Denn die Kirche wird ja nicht nur durch die Kirchensteuer, sondern auch aus dem "normalen" Steuersäckel finanziert.
    Dabei genießt sie aber einige Sonderrechte (kirchliche Lehrerlaubnis)

    Ich will jetzt aber auch keine Glaubensdiskussion und kein Steritgespäch über den Unterschied zwischen persönlichen Glaubensvorstellungen und institutioneller Vollstreckung führen und auch nicht das Christentum oder eine andere Religion bewerten. Dafür ist TC das falsche Forum.
    Das können wir gerne per Mail oder bei Gelegenheit bei nem Getränk mal nachholen.

    Nix für ungut

  9. Arm sein ist Geil #16
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    @AMD: Ich möchte nicht mit Bild-Lesern auf einer Stufe stehen. Die hetzende Meinungsmache und Tatsachen-in-die-gewünschte-Richtung-Verdreher-weil-nicht-alles-erklärt-wird Artikel sind ganz und gar übel. FAZ will ich auch nicht, dann lieber Stern-Spiegel-Focus-Leser, und selbst darüber bilde ich mir noch ein eigenes Urteil. Bloß nie einfach das glauben, was einem vorgekaut wird. Aber Du bist ja lieber Bild-Leser. :2 :2 :2

    @Aeternitas: In der Tat ist es recht schwer, sich über Sinn und Unsinn der Glaubensmaschinerien zu unterhalten. Ich komme da immer mit dem Vater meiner Freundin ist stundenlange Diskussionen. Allerdings kann ich ihm nie die Butter vom Brot nehmen, er weiß einfach zu viel. :dc

    So, und nun sag ich auch nix mehr dazu. Egal, was ihr Ketzer noch dazu sagt. :db :ek


Arm sein ist Geil

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.