Athlon64 3500+ bei 0,85 V

Diskutiere Athlon64 3500+ bei 0,85 V im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Hallo Gemeinde, da ja C&Q bei 250 MHz Systemtakt bei mir nicht mehr funktioniert, aber ich trotzdem nicht darauf verzichten möchte, habe ich mich im ...



 
  1. Athlon64 3500+ bei 0,85 V #1
    Volles Mitglied Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard Athlon64 3500+ bei 0,85 V

    Hallo Gemeinde,

    da ja C&Q bei 250 MHz Systemtakt bei mir nicht mehr funktioniert, aber ich trotzdem nicht darauf verzichten möchte, habe ich mich im Internet mal auf die Suche begeben. Und ich bin fündig geworden. Mit dem "RightMark CPU Clock Utility" lassen sich verschiedene Profile erstellen. Das "Automatic Management Profil" ist hier das "C&Q", man muss nur den Minimalen und Maximalen FID-Wert (Multiplikator), den Minimalen und Maximalen VID-Wert (Spannung) und das "Automatic Management Profil" auswählen, übernehmen und fertig. Anders als im BIOS kann ich dort einen Minimalen Multiplikator von 4x wählen. Nun läuft meine CPU im Idle-Modus mit 1000 MHz (4x250 MHz) bei 0,85 V (real 0,87 V) und bei Last mit 2250 MHz (9x250 MHz) bei 1,5 V.

    Nun wollte ich noch wissen, ob es der CPU schaden kann, wenn sie nur 0,85 (0,87) V bekommt.

  2. Standard

    Hallo MagicTS,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon64 3500+ bei 0,85 V #2
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Warum sollte es der CPU schaden? Ein niedriger V-core schont sie, während ihr ein hoher schadet...

  4. Athlon64 3500+ bei 0,85 V #3
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Die Frage hab ich mir aber auch schon gestellt:
    Die Sache ist nämlich die: Wenn die CPU mit 0,85 V an der absoluten Grenze läuft, ist die Belastung dann nicht genauso hoch, wie wenn sie OCed am Limit läuft?

    Als Beispiel: Wenn ich meine CPU dauerhaft mit 1,3 V laufen lasse, dann stürzt die Kiste ab und zu ab. Schadet das?

  5. Athlon64 3500+ bei 0,85 V #4
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Nö aber würde mich auf dauer nerven... kommt drauf an wieviel VCore deine CPU normal hat... ich würde nur kleine Schritte ausprobieren...

    Und es schadet der CPU in der Hinsicht, um so länger sie mit ner höheren VCore läuft umso eher treten "verschleiss" Erscheinungen auf un deine CPU geht früher kaputt.
    Also nicht zu hoch OCen...

    Dääni


Athlon64 3500+ bei 0,85 V

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.