Der Aufreg-Thread....

Diskutiere Der Aufreg-Thread.... im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Ich drück meine Trauer in Wut aus. Meine Mutter ist vor 6Monaten gestorben und das regt mich auf. Es müssen zwar Menschen sterben, aber nicht ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 22 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 171
 
  1. Der Aufreg-Thread.... #17
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    Ich drück meine Trauer in Wut aus. Meine Mutter ist vor 6Monaten gestorben und das regt mich auf. Es müssen zwar Menschen sterben, aber nicht so früh.
    kenn das ... hab ne ähnliche situation ...
    nur das es mein Bruder ist der vor ca. 2 jahren überfahren wurde

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Der Aufreg-Thread.... #18
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Mein ehrliches Beileid euch beiden, auch wenn ich das fast lächerlich finde, da Beileid zu wünschen.

    Also wenn mein Bruder durch die Schuld eines anderen sterben würde, und ich wüsste wer, derjenige hätte ein großes Problem, ein lebensgefährlich großes...

  4. Der Aufreg-Thread.... #19
    Volles Mitglied Avatar von icebear

    Standard

    ui harte sache.... meine katze die ich seit meinem 3lebensjahr hatte und immer bei mri war is im märz gestorben da war ich auch fertig, da will ich mir erst garnich vorstellen wie hart es sein muss, einen geliebten Menschen zu verlieren


    was mich im moment aufregt ist, das mein comp schonwieder rumzickt ( festplatte war temporär zickig), ich morgen um 8 wieder arbeiten muss und nich weis ob ich für 3wochen ferienarbeit genug geld für meine auspuffanlage bekomme,meine schilddrüse wahrscheinlich entzündet ist,mein tank halb leer ist, mein handyakku im ***** ist obwohl erst 1monat alt und es draußen HERBST IST!!!! ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh ich hasse sowas!

  5. Der Aufreg-Thread.... #20
    Volles Mitglied Avatar von YoggieBaer

    Standard

    Auch dir mein Beileid Bounty. Es ist wirlkich schwer einen Menschen zu verlieren den man liebt. Da ich ja noch "junge" 19 bin ist es nicht gerade leicht seine Mutter zu verlieren. Meine Mutter ist laut den Ärzten natürlichem Todes gestorben. Naja ob ein Herzmuskelfaserriss dazu gehört weiß ich nicht genau?!
    Der Krebs wird eine große Rolle wohl dabei gehabt haben. Naja Ruhe sie in Frieden mit ihren 44 Jahren.

  6. Der Aufreg-Thread.... #21
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    oh mein Beileid euch beiden !

  7. Der Aufreg-Thread.... #22
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    sowas is krass...das wünsche ich keinem Menschen aber hier in Berlin hat jetzt auch ein 7-jähriger Junge bei nem Hausbrand 2 Geschwister und seine Eltern verloren und liegt selber mit schwersten Verbrennungen auf der Intensiv-Station und liegt in künstlichem Koma.....
    Da hab ich mir die Frage gestellt ( vielleicht ein bißchen krass):
    Würdet ihr in der Situation wieder aufwachen wollen?

  8. Der Aufreg-Thread.... #23
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    Also wenn mein Bruder durch die Schuld eines anderen sterben würde, und ich wüsste wer, derjenige hätte ein großes Problem, ein lebensgefährlich großes...
    ich hab mir auch "früher" immer ausgemalt was mit demjenigen passieren würde der meinem bruder was antut...
    naja derjenige der es war der konnte nichts dafür (soweit ich weis).
    an der stelle wo es passiert ist ist es auch recht unübersichtlich, mein bruder hatte nicht richtig geguckt bevor er über die straße gegangen ist, und dann war es auch schon passiert, "glücklicherweise" hat er davon nichts mitbekommen er war sofort tot.


    @ Yoggiebaer
    das wird sich jetzt evtl. etwas komisch anhören
    ich weis ja nicht genau wie lange deine mutter jetzt schon krebs gehabt hat
    aber wenn sie eines "natürlichen" todes gestorben ist dann finde ich das auf jeden fall besser als das sie am krebs gestorben wäre. ich kenn mich mit krebs nicht wirklich aus aber ich denke das man (auch trotz moderner medizin) mehr oder weniger dahin "vegetiert" wenn man an krebs stirbt. so ist sie (nehme ich mal an) im schlaf friedlich für immer eingeschlafen und musste keine "qualen" erleiden.
    Es hat alles einen Sinn, nur wir menschen sehen nicht welchen.....
    was ich auch wichtig finde das man mit solchen sachen offen umgeht, man darf sowas auf keinen fall in sich reinfressen, man muss es rauslassen !! auch wenn man noch so alt und noch so stolz ist man sollte seinen gefühlen bei soetwas auf jeden fall freien lauf lassen ansonsten geht man daran zugrunde


    es ist schon komisch immer wenn solche themen angesprochen werden geht die "lautstärke" in den keller alle denken daran : oh wie ******e! warum ist das passiert??
    und bla bla bla ... aber ich glaube man sollte auch in die andere richtung blicken. so quasi: Es ist scheisse das es passiert ist aber ich bin dankbar für die zeit die ich mit der person verbringen durfte !
    klar ich trauere meinem bruder auch ab un zu hinterher (das ist ganz normal und sollte so sein) aber ich denke viel öfter an die schöne zeit (klar wir hatten uns auch in den haaren ^^ wie sich das so bei brüdern gehört ^^) aber es war alles in allem eine schöne zeit
    ausserdem weis ich das er sich bekehrt hatte und jesus liebt
    somit kann ich mit 10000%iger sicherheit sagen das es ihm jetzt wesentlich besser geht im himmel als hier auf der erde (bei seinem nervigen bruder ^^)

  9. Der Aufreg-Thread.... #24
    Volles Mitglied Avatar von YoggieBaer

    Standard

    @BountyHunter:
    Leider hatte sie sich gequält, als sie gestorben ist. es geschah alles bei uns zu Hause und die Feuerwehr konnte nichts mehr machen. Sie hatte seit 1999 Krebs gehabt und war angebelich "geheilt" gewesen, aber der Zeitraum von 5Jahren, wo es gefährlich ist, das er wieder ausbrechen kann hat sie nicht überstanden und es wurde ein unheilbarer Krebs
    Ich glaube auch daran, das es meiner Mutter dort im Himmel nun sehr viel besser geht und sich nicht mehr quälen muss. Auch wenn es sich immer doof anhört, aber es gibt noch eine Zukunft und an die soll man denken.

    @Ollekalle:
    Ich wohne selber in Berlin und du meinst den Brand aus Moabit, oder?
    Also in der Situation, so wie der kleine Junge ist, würde ich am liebsten einschlafen wollen. Es ist zwar eine heigle Situaiton und wenn man den Lebenswillen und Mut hat, sollte man versuchen gegen alles an zukämpfen und ein Leben leben.


Der Aufreg-Thread....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

was ist ein herzmuskelfaseriss

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.