Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen...

Diskutiere Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen... im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Hehe, bei uns in der Turnhalle hat sich einer nen Arm gebrochen weil das Dach undicht war... Schön wo's um die Ecke in M Umkleide ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 21
 
  1. Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen... #9
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Hehe, bei uns in der Turnhalle hat sich einer nen Arm gebrochen weil das Dach undicht war... Schön wo's um die Ecke in M Umkleide geht, schön rumgerannt, wir lachen alle und den hauts voll auf die Fresse, hat aber den Arm schon um die Ecke gelegt und hat voll Elle und Speiche durchgehauen...

    Herzlichen Glückwunsch...

    Naja, wir wechseln zum Glück immer die Zimmer ;).

    Hatten die im 3. Ausfall? xD

    MfG
    Iopodx

  2. Standard

    Hallo Iopodx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen... #10
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    lol, was so ein Wasserschaden nicht alles anrichten kann...

    Ne, hatten weiterhin Schule... ein Teil wurde in dichte Klassenzimmer geschickt, der andere hat die trockensten im 3. bekommen^^

  4. Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen... #11
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Soo hier die Lösung des Problemes:

    Der Schacht:


    Die Pumpe:


    Die Pumpensteuerung:


    Kosten:
    Schacht, 4m Tiefe, Drainage läuft da rein... 1500€
    Pumpe, mit Niveauregelung... 1500€ :o)

    Mal schaun obs hilft... :) Grundwasserabsenkung, und das Drainagewasser wird hochgepumpt :)

    MfG
    Iopodx

  5. Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen... #12
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Zum Glück musst du das nich zahlen ;)

  6. Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen... #13
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Da hast du wohl Recht...

  7. Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen... #14
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Aber ne Rückstauklappe habt Ihr schon im Abwassersystem drin, oder?

  8. Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen... #15
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Guter Witz, wenn der Grundwasserspiegel steigt... Wo solls denn rauskommen, aus nem geschlossenem System? Das hatten wir auch, aber der niedrigste Punkt wäre der Waschmaschinenanschluss im Keller, und dort kams zwar mal raus, mangels Rückstauklappe, aber das war weil die Profis da was falsch angeschlossen hatten (Da hat die Pumpe für die Grundwasserabsenkung auf eben den Anschluss gepumpt, wenn man das am nächsten Morgen merkt isses reichlich spät)... Aber da konnten wir genug geltend machen. So sind meine Eltern heute erstmal zum Anwalt und checken ob man das ganze über die Haftpftlicht von unserem Nachbarn machen kann (der hat die Pumpe, aber halt nicht ordnungsgemäß gewartet --> Schaden an Dritte (uns)).

    Mal sehen was da raus kommt, so haben wir erstmal 'nen Schaden von 11.000€ angegeben, ohne die Schäden am Haus die durch nasse Wände zwanfsläufig entstehen ;)

    Wo meinste denn genau die Rückstauklappe? Ham da einige Möglichkeiten wo da eine hinkönnt :)

  9. Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen... #16
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Wo ich als Zivi war, kam das Wasser immer durch die Kanalisation, die Schleusen im Fußboden in den Keller - bei jedem größeren Regenguß. Alle Schränke waren daher auf 20cm hohen Beinen. Höher stieg es zum Glück nie und nach dem Regen lief es einfach wieder ab. Kurz wischen, fertig.
    Nachdem im zentralen Abwasseranschluß eine Rückstauklappe eingebaut wurde, war Schluß damit. Der Keller war einfach zu tief im Vergleich zur normalen Kanalisation.

    Gegen durchsickern durch die Wände hilft es natürlich nicht, aber mir war noch nicht ganz klar, wo nun genau bei Dir das Wasser reinkommt.


Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

entgangene urlaubsfreude wasserschaden

drainagerohr im schacht abdichten

entgangener urlaubsfreude wasserschaden im haus

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.