Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen...

Diskutiere Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen... im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; ... Darauf, dass der Regen endlich aufhört ... Die ganze Nacht hat es durchgeregnet, ich wache morgens halb 11 auf, geh in den Keller um ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 21
 
  1. Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen... #1
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen...

    ... Darauf, dass der Regen endlich aufhört ...

    Die ganze Nacht hat es durchgeregnet, ich wache morgens halb 11 auf, geh in den Keller um Getränke zu holen; Dann wieder der Schock: Wassereinbruch im Keller; Mehrere Tausend Liter auf 60m² Teppichboden verteilt. Ein SuperGAU und Schaden von mehreren Tausend €.

    Leider alltäglich für uns. Schon zum Zweiten mal in diesem Jahr... Unser Haus ist absolut undicht von unten, und sobald es etwas mehr regnet, haben wir eine Pumpe, in einem "Brunnen", die den Grundwasserspiegel senkt...

    Doch diese ist wieder mal am Kapazitätslimit... Und so haben wir wieder mal den ganzen Regen im Keller... Das schöpfen ist sinnlos, das wasser drückt immer weiter nach...

    Habt ihr 'nen Tipp für uns...

    MfG
    Iopodx

  2. Standard

    Hallo Iopodx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen... #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Als erstes würde ich mal keinen Teppichboden im Keller verlegen ;) Ist in meinem Haus das gleiche Spiel, man gewöhnt sich dran, mit einer vernünftigen Fundamentisolierung kann da nicht viel passieren, das Wasser fließt ja auch wieder ab...

    Wenn man weiss das der Keller schnell mal unter Wasser steht, kann man sich ja entsprechend vorbereiten...

  4. Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen... #3
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Scheinbar war wieder mal eine Baufirma schuld, die unser Abwassersystem an das lokale Netz angeschlossen hat (davor war's ein autonomes System, das hat funktioniert!, ist aber nicht mehr zulässig)...

    --> Du meinst, das Wasser einfach "stehen" lassen?

    Wir hatten das ganze ja schonmal, dieses Jahr, da war auch das selbe Problem, da hat die Versicherung der Baufirma auch direkt eine größere Summe Entschädigung geleistet, weil auch die Doppelhaushälfte unseres Nachbarn betroffen war, die den Keller auch zum Wohnen nutzen... Bei denen ist es bis jetzt aber noch trocken...

    Ach man, alles zum Sonntag, heute ist natürlich auch keine Baufirma da, die man belästigen kann...

    Naja, ich muss mal weiter "schöpfen"...

    Danke.

    MfG
    Iopodx

  5. Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen... #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Keinen Kontakt zur Feuerwehr oder THW oder sowas? Tauchpumpen sind effektiver als Handarbeit...

  6. Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen... #5
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Es steht ja nur etwa 1-2cm... Aber das reicht ja schon... Da saugt ja keine Pumpe... Nur flachsaugende, solche gibt's bei uns aber scheinbar nicht... Jedenfalls nicht das letzte mal ...

    Und am Dienstag gehts ja in den Urlaub, was damit auch hinfällig wäre, da man einen Keller ja nicht 2Wochen in dem Zustand lassen kann, und trocken, ist er bis dahin auch nicht...

    MfG
    Iopodx

    Edit:// Der Grund scheint ein anderer zu sein: Einer unser (anderen) Nachbarn, hatte im Grundstück einen Teil der Kläranlage... Diese hat er nun an unser Regenwassernetz angeschlossen, und sammelt es darin... Ob das Wasser abläuft, wenn das Ding voll ist, oder das Ding überläuft, wissen wir nicht... Denn dieser ist gerade im Urlaub.. Und dessen Nachbarn sind das auch...

    Hätte die Feuerwehr denn das Recht das Ding abzupumpen, falls die bis morgen nicht wiederkommen? Denn das Wasser drückt und drückt...

  7. Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen... #6
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Jaha,

    die Gutachter waren da, haben nix feststellen koennen...

    Nun hat uns unser Nachbar angerufen, und gesagt, dass er 60-70Eimer Wasser aus unserem Keller geholt haette. Er selbst hatte 10 Eimer Wasser im Keller. Nun soll ein Gutachter der Versicherung der Baufirma das ganze klaeren... Unsere Forderungen sind auf jeden Fall schonmal im 5-stelligem Bereich, mit Entschaedigungen fuer entgangene Urlaubsfreude, etc.

    Ich hoffe, dass die sich diesmal wieder so grosszuegig verhalten, wie das letzte mal...

    Aber mal ehrlich, es ist doch zum kotzen, das Haus gerade trocken zu haben, und dann wieder, OHNE REGEN, 600-700Liter Wasser im Keller zu haben, ohne das jemand weiss, woher das Wasser kommt, und dann noch 2000km wegzuhocken, und nichts tun zu koennen...

    *aufreg* -.-

    MfG
    Iopodx

    *sich auslaesst*

    PS: Falls mal jemand in die selbe Situation kommen sollte, die Feuerwehr bezahlt nur, wenn das Wasser durch ein verschlossenes Kellerfenster kommen sollte, oder durch die Tueren, also das Wasser mindestens auf Erdbodenhoehe ist, fuer Wasser aus dem Boden, wird nix gezahlt... Deswegen muss man da selber fuer Pumpen sorgen...

  8. Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen... #7
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    ARGH #+!%&§

    Soo eine ******e!!! Verdammt... Wieder 2cm (1,2m³) Wasser im Keller... Diesmal mit Nasssauger... Mal schauen wie lang das diesmal dauert...

    Wir kriegen jetzt evtl. noch eine Pumpe zur Grundwasserabsenkungen... Weiß jemand ob das eine "normale" Lösung ist...

    MfG
    Iopodx

  9. Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen... #8
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Mit Wasserschäden bist du nicht der einzigste... bei uns hat es jetzt seit langem mal ne Nacht und nen Tag durchgeregnet und - zack - kommt das Wasser auch schon durch die Decke... zum Glück ist das ganze nur in der Schule passiert und dummer Weise war nur der 3. Stock betroffen, wir sind im 2. ;)


Und wieder beginnt das Schöpfen, wischen und Hoffen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

entgangene urlaubsfreude wasserschaden

drainagerohr im schacht abdichten

entgangener urlaubsfreude wasserschaden im haus

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.