Bratzen und Technik....

Diskutiere Bratzen und Technik.... im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Warum sind technische Geräte in Händen von Weibsvolk eigentlich automatisch zum Tode verurteilt? Ich verstehe es einfach nicht. Da kauft man einen DVD-Player, 6 Wochen, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Bratzen und Technik.... #1
    Newbie Avatar von Gelöscht

    Mein System
    Gelöscht's Computer Details
    CPU:
    XEON 3360
    Mainboard:
    ASUS P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    16 GB
    Festplatte:
    2 SAS-Arrays an einem ICP 5085BR mit 440GB und 1.8TB
    Grafikkarte:
    ATI FireGL 5600
    Soundkarte:
    X-Fi
    Monitor:
    2 x Acer 24" TFT
    Gehäuse:
    Groß und schwarz
    Netzteil:
    Enermax 850 Watt
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64BIT SP1
    Laufwerke:
    DVD-Brenner

    Standard Bratzen und Technik....

    Warum sind technische Geräte in Händen von Weibsvolk eigentlich automatisch zum Tode verurteilt?

    Ich verstehe es einfach nicht. Da kauft man einen DVD-Player, 6 Wochen, dann hat die Bratze die Schublade abgebrochen.

    Man(n) kauft einen neuen Pürierstab, da wird einfach mal das Ende mit den Scharfen Klingen verkantet aufgesetzt und dann natürlich der Hochleistungsmotos gestartet und alles fetzt in jede Richtung.

    Eine Senseo Maschine wird verkantet geschlossen, Plastikringe brechen durch.

    Der Verstärker wird erst auf volle Lautstärke gestellt, dann wird der Tuner eingeschaltet...

    Wieviel Jahre gibt sowas bei guter Führung?

    Was mich Frauen schon an Geld diesbezüglich gekostet haben geht auf keine Kuhhaut mehr.

    Die sind wirklich nur dafür nutze, die Bude zu reinigen und zu befriedigen, und selbst das schafft die typische Hauptschülerin heute nicht mehr.

    Mal abgesehen davon, das wirklich bei jeder Frau die ich kennen lerne MINDESTENS ein kaputtes elektrisches Teil in der Wohnung steht halte ich es für mehr als unwahrscheinlich, das es im Rest der Republik anders aussieht.

    Wie geht ihr damit um, wenn eure "Liebste" mal wieder meint, ein Notebook lässt sich auch anders rum zusammenklappen...?

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bratzen und Technik.... #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Tja mein lieber Geert (FetterIT), nicht jede Frau besitzt die Fähigkeit sich mit der Technik auseinander zu setzen und da muss der Hausherr dann wohl oder übel einiges an Lehrgeld bezahlen.

    Meine Frau versteht die Technik zwar auch nur bedingt, wenn sie nicht klar kommt, lässt sie es aber lieber sein, bevor sie etwas ruiniert.

    Sie hat auch beim ersten Mal verstanden wie sie ihr Notebook schließt und es läuft nach 12 Monaten immer noch.....

  4. Bratzen und Technik.... #3
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Nun, meine Herzensdame geht sehr vorsichtig mit Technik um und lässt mich das richten, was sie nicht hinbekommt. Von daher steht mein "Hardware-kaputt-durch-weibliches-Wesen"-Count noch bei Null.

  5. Bratzen und Technik.... #4
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    meine lässts meist eifach wenn irgendwas nich ohne gewalt geht ... allerdings nicht immer^^ ... zu bruch gegangen ist dadurch o wunder eigentlich bisher noch nichts, aber nen canon ip1500 von mir hatse auf dem gewissen weil se ausversehen die graka die ich nur mal drauf abgelegt hatte beim drucken neigeschubst hat in die papierzuführung, wodurch diese jetzt nichtmehr funktioniert weil irgendwas abgebrochen ist.

  6. Bratzen und Technik.... #5
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Der Text liest sich ja schon ein bisschen sexistisch :)
    Weder meine Mutter, noch meine Freundin oder andere Frauen und Mädchen die ich kenne sind unfähig mit technischen Geräten vernünftig umzugehen.
    Wobei Lehrerinnen sich schon teilweise recht dümmlich anstellen :-/ Die neuen Laptopwagen und die Geräte daran an unserer Schule sind schon extra idiotensicher konfiguriert und extrem einfach zu bedienen, aber dass ein 3m langes Lankabel nunmal nicht durch eine 5m lange Klasse geführt werden kann und man zwangsläufig den Router runterreißt, wenn man mit aller Gewalt dran zieht hat man beim Einrichten und Bau der Wagen nicht beachtet. Den Beamer hat sie eigenartigerweise nicht kaputt bekommen, indem sie mit einem Ruck am VGA Kabel gezogen hat, um ihn nachhinten zu bewegen und dabei die aus Büchern bestehende Stütze außer Kraft zu setzen.
    Die Leute, die 200€ teure, grafikfähige Taschenrechner nicht bedienen können und sich dann auch noch gezwungen fühlen, die Dinger zu irgendjemandem hinzuwerfen sind bei uns allerdings eher selten weiblich.

  7. Bratzen und Technik.... #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Wenns um das kaputtmachen von Gerätschaften geht, bin ich eigentlich meist weit in Führung.
    Beim Putzen, Abwaschen und Kochen allerdings auch. Ich hab wohl einfach die falsche Rolle in unserem Haushalt erwischt

  8. Bratzen und Technik.... #7
    Unregistriert
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von MasterAndrew Beitrag anzeigen
    Die Leute, die 200€ teure, grafikfähige Taschenrechner nicht bedienen können und sich dann auch noch gezwungen fühlen, die Dinger zu irgendjemandem hinzuwerfen sind bei uns allerdings eher selten weiblich.
    Natürlich sind die meist eher selten...oder hast du ein Weibchen schon mal beim Rechnen erlebt? Die Rechnen meist nur in der Form: Schulabschluß, der wahrscheinlich noch durch Schwangerschaft abgebrochen wird und somit nicht mal eine richtige Ausbildung in einem richtigen Job mit dessen Geld man auch eine Familie ernähren könnte hergibt, dann notgedrungenes "Leben" zwischen Billigmöbeln aus dem POCO-Markt, warten auf den Märchenprinzen der reichlich Geld, Unabhängigkeit und Freizeit mitbringt und trotzdem keine Ansprüche stellt, da man ja mit einem Kind mehr als ausgelastet ist (Frag mich, wie andere Mütter das mit Vätern die auf Montage waren und drei Kindern an der Backe das früher hinbekommen haben, als Familien noch keine 3 Autos hatten und die Entfernungen auch andere waren...), und schon ist alles in Butter.

    Da braucht man keine Taschenrechner oder Geräte mit mehr als Ein-Aus-Schalter bedienen können, oder?

    Sollte es "sexistisch" klingen, dann ist das reiner Zufall. Der Text gibt nur meine Erfahrungen aus dem Umfeld wieder. Das diese prozentual mehr Bevölkerung treffen als das genaue Gegenteil, sicher auch nur reiner Zufall!

  9. Bratzen und Technik.... #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Sollte es "sexistisch" klingen, dann ist das reiner Zufall. Der Text gibt nur meine Erfahrungen aus dem Umfeld wieder. Das diese prozentual mehr Bevölkerung treffen als das genaue Gegenteil, sicher auch nur reiner Zufall!
    Es sagt jedenfalls viel darüber aus, was für einen Bekanntenkreis Du hast. Soll jetzt natürlich auch nicht diskriminierend klingen


Bratzen und Technik....

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

bratzen auf dem bau

an wen richten sich die texte von bratze?

bratze technisch

bratzer guru

technisch bratze

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.