CPU-Qualität

Diskutiere CPU-Qualität im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Kann mir jemand sagen woran ich einen guten CPU von einem schlechten CPU unterscheiden kann ??? Ich meine nicht die Geschwindigkeit sondern die Qualität !!! ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 71
 
  1. CPU-Qualität #1
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Kann mir jemand sagen woran ich einen guten CPU von einem schlechten CPU unterscheiden kann ???
    Ich meine nicht die Geschwindigkeit sondern die Qualität !!! :8 :8 :8 :8 :8

  2. Standard

    Hallo Martin Zimmermann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU-Qualität #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Du nimmst einen 1 kg-Hammer, lässt den Hammerkopf aus ca. 20 cm Höhe auf die CPU fallen -> bleibt die CPU ganz, hast Du eine SUPER QUALITÄT erwischt ! -> wenn nicht: Pech gehabt, gleich losgehen und eine neue kaufen -> evtl. wiederholst Du den Versuch gleich beim PC-Händler, dann kann er gleich selber sehen, welchen Schrott er Dir verkaufen wollte !!! :2


    -> falls Du mit "Qualität" die Übertaktungsfähigkeiten meinst, da musst Du Dich nach dem Stepping orientieren. Ansonsten solltest Du Deine Vorstellung von "Qualität" noch einmal genauer definieren.

  4. CPU-Qualität #3
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Ja leider weiß ich nicht so recht wie ich mich ausdrücken soll. Ich meine gibt es da bei den CPUs überhaupt Qualitätsunterschiede ???
    Wenn ja, welche ???

  5. CPU-Qualität #4
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    naja...
    z.b. wenn du dir eine "boxedversion" einer cpu holst (also original cpu mit orignal kühler von intel oder amd) gibt es eine längere garantie auf die cpu.

    in der regel werden die cpu´s beim einbau zerstört durch falsches aufsetzen des kühlkörpers oder durch statische aufladung. -> durch die version mit origanalkühler umgehen die hersteller zumindest die mechanischen schäden.
    qualitativ gibt es ansonsten keinen unterschied zwischen den cpu.

  6. CPU-Qualität #5
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    Also Qualitätsunterschiede gibt es schon, da eigentlich alle Cpu´s mit dem gleichen Core aus der selben Entwicklungsstufe, egal welche Taktung diese haben dieselben sind.
    Der Qualitätsunterschied findet eben in der höhe der Taktung seinen Ausdruck.
    Zumindest sollte es so sein, da aber Marktzwänge die CPU-Hersteller dazu zwingen die eben Produzierten 1800+ als 1700+ zu verkaufen, da grad die gefragt sind (ein Bsp.) kann es auch hier zu "Qualitätsunterschieden " zw.
    gleichen CPU kommen.
    Das macht man sich auch im Overclocking zu nutze.

  7. CPU-Qualität #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Der einzige Qualitätsunterschied der mir einfallen würde wäre der Unterschied zwischen dem T-Bred A und T-Bred B der A ist ne Schweinecore und der B ne gute Core...

    Ansonsten gibts schnellere, langsamere besser zu übertaktenen Prozessoren aber die Qualität an sich ist oder sollte immer gleiche sein.

    Wenn du nicht das Stepping meinst mit Qualität dann sind es höchstens Produktionsfehler die man als Qualitativ minderwertig bezeichnen könnte und diese wären bei einem defekt ein Garantiefall...

  8. CPU-Qualität #7
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hallo,

    alle cpu´s mit dem selben core werden vom hersteller auf ihre "takbarkeit" getestet. die cpu´s die bei hohen takraten nicht stabil laufen kommen als niedrig getaktete (der taktfrequenz in der sie stabil laufen) cpu´s in die läden.

    theoretisch ist eine hochgetaktete cpu also qualitativ hochwertiger als eine niedrig getaktete cpu.

    bis denne :7

  9. CPU-Qualität #8
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Aha, so ist das also. Ich verstehe davon zwar nur die hälfte aber das ist nicht so schlimm. Bitte versucht euch mal so auszudrücken das auch ein Leihe so wie ich es bin was davon verstehen kann. Danke !!!
    Und wie kann man sich davor schützen das einem CPUs verkauft werden die eine höhere Taktrate vorgaukeln als sie eigendlich haben ??? Ich meine damit die sogenannten "schwarzen Schafe" !!!


CPU-Qualität

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.