Darf die Adresse bei Verdacht einer Straftat herusgegeben werden?

Diskutiere Darf die Adresse bei Verdacht einer Straftat herusgegeben werden? im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Hiho Gemeinde, habe gerade einen Fall der mich beschäftigt. Demnach soll ein User einer meiner Seiten eine Straftat begangen haben, die ich nicht nachvollziehen kann ...



 
  1. Darf die Adresse bei Verdacht einer Straftat herusgegeben werden? #1
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard Darf die Adresse bei Verdacht einer Straftat herusgegeben werden?

    Hiho Gemeinde,

    habe gerade einen Fall der mich beschäftigt. Demnach soll ein User einer meiner Seiten eine Straftat begangen haben, die ich nicht nachvollziehen kann und mich auch nicht belastet, ich werde daher zur Adressherausgabe des betroffenen Users aufgefordert.

    Die Frage ist, DARF ich das überhaupt ohne richterliche Anweisung?

    Liebe Grüße,
    Sören

  2. Standard

    Hallo Iopodx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Darf die Adresse bei Verdacht einer Straftat herusgegeben werden? #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hexcode's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5000+ (Zalman 9500 LED @1600RPM)
    Mainboard:
    ASRock ALiveSATA2-GLAN (Antazone AS-N1000 aufm Chipsatz)
    Arbeitsspeicher:
    5GB = 1 GB Team-Elite, 2 GB NoName, 2 GB OCZ Value Ram
    Festplatte:
    320GB Seagate + 250GB Western Digital
    Grafikkarte:
    XpertVision Ati Radeon X1950GT Super (arctic cooling accelero s1)
    Soundkarte:
    Realtek onBoard-Soundchip
    Monitor:
    Acer AL1916W
    Netzteil:
    530 Watt Silent Power = NoName
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64-Bit
    Laufwerke:
    HP dvd6351 DVD Writer
    Sonstiges:
    LED-Streifen an der Front des Gehäuses

    Standard

    nein, du kannst ja nicht einfach wegen irgent nem User die Daten rausgeben, erst wenn der richter schreibt bist du dazu verplfichtest und darfst es erst.
    Du darfst die daten ja auch nicht einfach weiterverkaufen ohne das der user vorher zugestimmt hat.
    Desweiteren wenn es mit deiner seite nichts zu tun hat bist DU zu gar nichts verpflichtet, derjneige muss erstmal nachweise dann der betreffende User auf deiner Seite war, bzw. wenn er was böses gemacht hat muss der jenige eben selbst dafür soren das er an die IP kommt z.b. durch eigene Serverlogs.


Darf die Adresse bei Verdacht einer Straftat herusgegeben werden?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

muss eine Stadtverwaltung den verdacht einer straftat melden

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.