DFI INFINITY nonplusultra...

Diskutiere DFI INFINITY nonplusultra... im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Alles klar! Auf die RAMs hast du auch noch nen Lüfter gehalten? Ich hab nen 80er für Mosfets, 92er für GraKa (+ SB), 30er für ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 9 von 15 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 72 von 113
 
  1. DFI INFINITY nonplusultra... #65
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Alles klar!
    Auf die RAMs hast du auch noch nen Lüfter gehalten?
    Ich hab nen 80er für Mosfets, 92er für GraKa (+ SB), 30er für SB, WaKü für NB und eventuell einen 50er (von AMD boxed) für die RAMs.
    Sollte reichen oder? (3x 80mm vorne rein und 3x 120 oben raus)

  2. Standard

    Hallo wtman2k,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DFI INFINITY nonplusultra... #66
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von wtman2k

    Standard

    also, wegen extrem fall hab ich jetzt hingestellt, sons sind nur 2 luefter da, ein vor nb ein unter sb hinter pumpe..

    habe chipsatzspannung auf 1.8 volt eingestellt... mein luefter dreht sehr lahm, netzteil ist von handyladeding..

  4. DFI INFINITY nonplusultra... #67
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Hehe dann sollte meine Ausrüstung reichen! :4
    Wird ja noch alles mit Passivkühlrn versehen...

    Du hast bh-5 RAMs oder?
    Hauptsächlich die sollen ja richtig gut auf dem DFI laufen.

    Hab vorhin mal bei mir nachgeschaut.
    Hab bh-5! *freu*

  5. DFI INFINITY nonplusultra... #68
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von wtman2k

    Standard

    kingston khx3200 =o) ja klar bh5

  6. DFI INFINITY nonplusultra... #69
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi Leute !

    Musste mich jetzt auch mal anmelden und meine Erfahrungen mit den DFI Mainboards schildern.
    Nach einem ähnlichen Thread wie diesem hier, bei P3DNow, habe ich mir das DFI Lanparty bestellt,
    Tja was soll ich zu dem Board sagen, angeschlossen, funktioniert nicht ! Kein beepen, kein mucks,
    einfach garnix !
    Also RMA Board zurück geschickt und zu meiner anfänglichen Freude die Lanparty Rev B bekommen,
    nach über 5 Wochen !!!
    Ich hatte nur Bluescreens, Reboots und konnte nicht mal 30 Minuten am Rechner arbeiten, nach langer
    Fehlersuche musste ich feststellen das mein GEIL Speicher nicht korrekt auf dem Board läuft, warum auch
    immer. Also BH5 gekauft und sage und schreibe ganze 3 Wochen lief alles sehr gut,
    übertakten klappte wunderbar Barton 3200@2780 MHz FSB 256 ging recht einfach, irgendwann dann Reboot,
    Bildschirm bleibt schwarz. Verschiedene Komponenten getestet, nix hat geholfen, also das zweite DFI hinüber.
    Eingeschickt und gegen Infinity getauscht. Beim Infinity funktionierte bei mir 1.) kein ACPI mehr
    und ich hatte folglich nur 11 IRQs unter XP was zu diversen Problemen führt.
    Das übertakten klappt zwar ganz gut aber meine 9800pro lief nicht mehr mit Fastwrite und nicht mehr
    im AGP 8x Modus. Diesesmal hat das Board aber fast 6 Wochen seinen Dienst verrichtet bevor ich eines
    Morgens feststellen musste das auch dieses DFI sich aus irgend einem Grund verabschiedet hatte.

    Aber der Hammer kommt jetzt erst, das RMA Verfahren wird wohl vor Gericht gehen weil DFI sich weigert
    umzutauschen, ich hätte das Board ausserhalb der Spezifikationen betrieben und daher keinen Anspruch
    auf Gewährleistung !

    Jetzt werkelt ein 8RDA3+ in der neusten Revision in meinem Rechner und ich bin hochzufrieden, FSB und allgemein
    der OC geht genauso gut wie bei den Brechreiz Boards von DFI.
    Die Dinger sind einfach nur Müll wenn ihr mich fragt !

    Ich wünsche euch natürlich mehr Glück als mir aber ich würde dies Dinger meinem schlimmsten Feind nicht
    empfehlen :cc

  7. DFI INFINITY nonplusultra... #70
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Tja, aber auch eine Menge andere Erfahrungen beweisen das Gegenteil!
    Wie gesagt, wenn eines der DFI (welches ich mir auch kaufe) nicht funktioniert, nehme ich das Abit und gut is! :bj

  8. DFI INFINITY nonplusultra... #71
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von wtman2k

    Standard

    @ FF welches stepping hast du?

    edit: @realsucker die neuen ABIT sind made in china, die sind viel schlechter als die alten mit made in taiwan.. fsb ist dann nicht mehr so hoch wie bei den alten boards... es gib leider nur noch made in china, die elkos sehen sowas von billisch aus, keine bezeichnung auf elkos, ich hatte eins mit made in china, richtig schlecht.. die von made in taiwan ist spitze :bj

  9. DFI INFINITY nonplusultra... #72
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi Realsucker !

    Klar, ich weiss. Ich wollte euch ja auch nur meine Erfahrungen mitteilen.

    Immerhin 3 kaputte Boards in 3 Monaten und ein fieser Support.

    Habe mir das Board bei Overclockers bestellt, die haben es wieder rausgenommen
    weil es zuviel Leute gab die umgetauscht haben.


DFI INFINITY nonplusultra...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.