dreier BMW, wann schalten?

Diskutiere dreier BMW, wann schalten? im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Und was genau heißt untertourig? Laut ADAC soll man immer bei 2000 schalten. Damit kommt man zwar in der Stadt nicht mehr vorwärts, aber man ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 42
 
  1. dreier BMW, wann schalten? #9
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Und was genau heißt untertourig? Laut ADAC soll man immer bei 2000 schalten. Damit kommt man zwar in der Stadt nicht mehr vorwärts, aber man kann auch beschleunigen und erst dann runter schlaten.

    Ist zufällig irgendwer von euch in der Autotechnik beschäftigt und kann das mit fachlicher Sicherheit untermalen?

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dreier BMW, wann schalten? #10
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Naja, ich denke mal wenns da Probs gäbe, dann wüsste der ADAC davon. Die sind ja auch nicht von gestern *g

  4. dreier BMW, wann schalten? #11
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    untertourig .. wenns ruckelt,würd ich sagen...
    das ist doch bei jedem motor anders...
    im clio bj92 und megane bj97 ists bei ~1500 touren
    in nem mb a140 ists eher gegen 1700 und im omega 2.0 bj95 will man nicht unter 1900 fahren... und bei diesel ists nochmal anders,weil die eh nen eingeschränkteren drehzahlbereich haben

  5. dreier BMW, wann schalten? #12
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich weiß jedenfalls auch, dass wenn man ein Auto ständig untertourig fährt, bei höheren Geschwindigkeiten keine Leistung mehr kommt (Auto fährt die erste Zeit nur 130 statt der eingetragenen 160).
    Konnte mein vorheriges Auto (1,4er Kadett) quasi neu einfahren, denn Opafahrzeug, 9 Jahre alt und 37.000 gelaufen (Stadtverkehr) sagt ja schon alles...

  6. dreier BMW, wann schalten? #13
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Jo, Entwarnung. Ich mach das immer so: In der Stadt fahre ich meistens im 5. Gang bei 60km/h (laut Tacho). Wenns auf eine Kreuzung zugeht, bei der die Ampel schon lange auf Rot steht, schalte ich seit neuestem immer in den Leerlauf und lasse ihn ausrollen. Das schont die Kupplung. Dies kann man allerdings nur tun, wenn man keinen hinter sich hat bzw. es keinen dichten Verkehr gibt, denn sonst würde man einen Stau verursachen, da an der vorigen Ampel dann weniger KFZ durchkommen. Was mir da in der Fahrschule beigebracht wurde...Motorbremse ausnutzen und so...das bringt nur was bei LKW...^^ Dann, wenn wieder grün ist, den 1. Gang bis ca. 3500 U/min fahren und halt zügig auf die 60 km/h kommen, damit spart man auch Sprit. Vorrausschauend fahren ist dazu natürlich das A und O. Wenn 50 m vor mir einer bremst, geh ich vom Gas und bleibe über der Bremse, welche ich dann meistens nicht betätigen muss. Danach logischerweise in den 4. oder 3. runterschalten, damit man aus den Puschen kommt und nicht unnötig Kraftstoff verschwendet. Auch wer es nicht glaubt, Herausbeschleunigen aus dem untertourigen Bereich (unter 2500 U/min je nach Leistung) benötigt mehr Kraftstoff als aus dem Bereich bis 4500 U/min (Effektivster Arbeitsbereich eines Benziners), da man länger braucht, um die erwünschte Geschwindigkeit zu erreichen. Zur Autobahn: Bei kurzen Etappen (bis 30 km) sollte man die Höchstgeschwindigkeit nicht fahren, sondern lediglich 75% davon. Das spart zum einen ungemein Kraftstoff und schont zum Anderern den Motor. Wenn es länger sein soll, dann sollte man alle 10 - 15 km sein Reisetempo variieren, auch mal voll ausfahren, denn das reinigt den Motor und löst Rückstände in der Abgasanlage. Aber nicht übertreiben, höchstens 5 Minuten sollte man "Topspeed" fahren, was allerdings mehrmals wiederholt werden kann. Mit diesen eigentlich einfachen Regeln kann man auf jeden Fall die Werksangaben und meist auch bessere Verbrauchswerte erzielen. Noch Fragen? ^^

    Ach ja Angaben von mir beziehen sich auf einen 75PS Benziner, bei abweichender Leistung muss man dementsprechend variieren.

  7. dreier BMW, wann schalten? #14
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Da hat sich aber einer eingehend mit der Materie beschäftig :D

    Wobei ich beim Ausrollen nicht in der Leerlaufgehe, sondern einfach den Gang drinnenlasse. Leerlauf spart laut ADAC glaube ich keinen Sprit, im Gegenteil. Aber fragt mich bitte nicht warum ;)

  8. dreier BMW, wann schalten? #15
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Motorbremse ausnutzen und so...das bringt nur was bei LKW...^^
    Den Unterschied zwischen Motorbremse und Leerlauf merkt man auch beim PKW deutlich... Außerdem schont man Bremsbeläge, ohne an die Ampel rankriechen (und die Hintermänner verärgern) zu müssen. Zur Schonung der Kupplung kann man ja Zwischengas geben, damit die Kupplung nicht den Motor von Leerlauf auf 4500 U/min (Beispiel, habe kein Drehzahlmesser) bringen muss...

    Aber jeder soll so fahren, wie er am Besten zurechtkommt (ist außerdem abhängig vom Verkehr...). Natürlich ohne die anderen Verkehrsteilnehmer (auch Fußgänger) zu verärgern, den neuen Sportauspuff muss man nicht Jedem vorführen, indem man in der Stadt ständig im 2. fährt...

  9. dreier BMW, wann schalten? #16
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von crappo
    Da hat sich aber einer eingehend mit der Materie beschäftig :D

    Wobei ich beim Ausrollen nicht in der Leerlaufgehe, sondern einfach den Gang drinnenlasse. Leerlauf spart laut ADAC glaube ich keinen Sprit, im Gegenteil. Aber fragt mich bitte nicht warum ;)
    Tja, das ist halt meine Leidenschaft...^^

    Was das mit dem Leerlauf angeht: Es ist nur dann sinnlos, wenn der Motor über eine "Schubabschaltung" verfügt, eine Vorrichtung, die den Motor quasi komplett von der Kraftstoffversorgung trennt und ihn nur über die Antriebsenergie der Räder laufen lässt, wenn kein Gas gegeben wird. Das haben aber meist nur moderne Dieselmotoren. Ausserdem verbraucht man so minimal mehr, wenn man die paar meter im Leerlauf fährt als mit eingelegtem Gang, dass es fast nichts ausmacht. Viel interessanter ist das die Abnahme vom Verschleiß der Kupplung, die in dem Fall ja nicht ständig getreten werden muss. Sicherlich auch minimal, aber halt doch nich unwichtig. Ausserdem fährt man irgendwie entspannter an die Ampel heran, wenn man nicht auf den Drehzahlmesser achten muss, um die Karre nicht "absterben" zu lassen.


dreier BMW, wann schalten?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

bmw schalten

bmw wann schalten

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.