druckerpatronen

Diskutiere druckerpatronen im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; hi leutz. ich hab irgendwo mal gelesen, dass druckerpatronen von bestimmten druckern einfach als leer ausgegeben werde, obwohl sie dies gar nicht sind. man kann ...



 
  1. druckerpatronen #1
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    hi leutz.
    ich hab irgendwo mal gelesen, dass druckerpatronen von bestimmten druckern einfach als leer ausgegeben werde, obwohl sie dies gar nicht sind.
    man kann dann mit diesen nicht mehr drucken.
    aber soviel ich weiß kann man die mit einem einfachen trick wieder zum drucken bringen.
    ich will wissen:
    1. ist alles falsch? dann sagt es :)
    2. hat mich mein gedächtnis nicht verlassen und es stimmt, dann sagt mir wies geht...

    cio..

  2. Standard

    Hallo crappo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. druckerpatronen #2
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    ne das stimmt schon, ich glaub du musst nur patrone ausbauen dann wieder einbauen.. hab auch schon sowas gehört von meinem kollegen ! ich glaub er hat einen epson drucker, aber bin mir da nicht sicher...

    jedenfalls ist das schon richtig was du gehört hast *g*


    mein canon druckt auch wenn kein Magenta mehr in der patrone ist :ad

  4. druckerpatronen #3
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    hmm, gut dann sind sie wirklich leer, hatte sie nämlich schon mal ausgebaut (intuition? *g). aber bei mir wurde auch schon ein halbes jahr lang "tintenpatronen leer" oder sowas in der art angezeigt...

    cya, crappo

  5. druckerpatronen #4
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    Originally posted by crappo@31. Mar 2003, 18:30
    hmm, gut dann sind sie wirklich leer
    wenn das der Fall sein sollte, dann wird die Patrone nichts mehr aufs blatt spritzen !

    ich denke das wirst du früher oder später merken wenn nur ein weißes Blatt rauskommt *g*


    wenn Patrone leer angezeigt wird kannst du trotzdem drucken?


druckerpatronen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.