Druckerpatronen

Diskutiere Druckerpatronen im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Hallo zusammen, da ich keinen passenden Bereich gefunden habe, schreib ich mein Problem einfach mal hier rein. Vielleicht kennt der ein oder andere das: Man ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Druckerpatronen #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Druckerpatronen

    Hallo zusammen,

    da ich keinen passenden Bereich gefunden habe, schreib ich mein Problem einfach mal hier rein.
    Vielleicht kennt der ein oder andere das: Man will irgendwas ausdrucken und der Drucker will nicht,
    weil wiedermal die Tinte ausgegangen ist. Nun hab ich langsam genug davon,
    ständig die überteuerten Tintenpatronen im Laden zu kaufen.
    Deshalb habe ich mich im Internet auf die Suche nach einer alternative gemacht und
    bin auf diese Seite gestoßen.
    Diese macht auch einen ganz guten Eindruck, aber leider habe ich bisher
    keinerlei Erfahrung mit dem Onlinekauf von Tintenpatronen gemacht.
    Ist es empfehlenswert die Patronen im Onlineshop zu kaufen?

    Grüße

  2. Standard

    Hallo steelchips,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Druckerpatronen #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard Druckerpatronen

    Es gibt regelmäßig Testberichte zu Fremdpatronen in Fachzeitschriften. Die würde ich durchlesen. Manche Fremdpatronen sind sogar besser als die originalen.
    Ansonsten gibt es Tinte in so ziemlich jedem größeren PC-Shop, egal ob online oder vor Ort. Da würde ich mich also nicht unbedingt an so einen unbekannten Shop klammern, sondern beim Händler Deines Vertrauens bestellen.
    Die falsche/billigste Tinte kann im schlimmsten Fall den Drucker unbrauchbar machen.

    PS: Wenn Du so viel druckst, wäre ein Laserdrucker vielleicht die bessere Wahl.

  4. Druckerpatronen #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard Druckerpatronen

    Danke für die schnelle Antwort.
    Ich denke, ich schaue mich tatsächlich mal nach nem Laserdrucker um.
    Wär auf die Dauer wohl die billigere Variante.

  5. Druckerpatronen #4
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard Druckerpatronen

    Von den Preisen wirst du kaum einen Unterschied zwichen Laser und Tinte finden
    Im Einsteigensegment könnte es sogar sein das Tinte teilweise billiger ist.

    ich habe einen bunten Laserdrucker: Der Toner kostet ca. 70€-80€ das Stück macht mal 4 210-240€

    man kommt aber auch 2000 Seiten bunt und 2500 Schwarzweis
    Der Hauptvorteil warum ich mir den Drucker gekauft habe er kann auch mal 1 oder 2 Monate stehen ohne das etwas eintrocknet (toner ist ja Pulver)

    Was die Qualität angeht ist Fotos werden schlechter Texte besser.

    zum Thema Preis.
    vorher braucht ich jedes Jahr einen neuen Drucker weil der Druckkopf im Eimer war. Patronen mit Intergrierten Druckkopf (z.B. HP) waren mir immer zu teuer obwohl ich da nicht den Drucker wegschmeissen müssen.

    ich habe den Laserdrucker jetzt 5 oder 6 Jahren bisher hab ich einmal Toner Getauchst der Schwarze ist jetzt bei 50% der Bunte bei 80%

    ich bin voll zufrieden mit dem Laserdrucker

  6. Druckerpatronen #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard Druckerpatronen

    Ich würde wahrscheinlich für bunt bei der Tinte bleiben (wenn der eh schon vorhanden ist) und alles, was viele Seiten frisst mit einem günsten S/W-Laser erledigen.

  7. Druckerpatronen #6
    Super-Moderator Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard Druckerpatronen

    Ich kenne das mit den "eingetrockneten" Tintenpatronen zwar auch, aber irgendwie nur von anderen. Keine Ahnung, was ihr falsch macht.
    Ich habe seit (glaube ich) 7 Jahren so einen Brother (All-In-One) ...Bezeichnung DCP-115C.
    Das Teil hat nun wirklich nicht viel Geld gekostet, druckt aber selbst mit billigsten (aus dem Internet bestellten) Noname-Patronen ganz vernünftige Bilder und Text ist auch super, ohne eintrocknen oder ähnlichem. Dazu noch Scanner und Kopierer, perfekt. Und da ich ausschließlich gutes über meinen "Bruder" erzählen kann, komme ich nichtmal auf den Gedanken, über einen Laser nachzudenken, zumal die Laser-Drucker in der Einstiegsklasse unheimlich hohe Druckkosten verursachen, da der Anschaffungspreis sicher günstig, aber der Kartuschenpreis unverschämt teuer ist.

  8. Druckerpatronen #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard Druckerpatronen

    Ich drucke alle paar Monate mal ein paar Seiten.
    Da trocknen die Köpfe schon mal ein.
    Darum bin ich wieder auf einen Drucker mit Wegwerfköpfen umgestiegen. Im Ernstfall kostet es mich nur eine neue "Patrone" und weiter gehts.

    Beim Druckerkauf sollte man die geschätzen Seitenkosten in den ersten 5 Jahren ruhig mit einkalkulieren in den Gesamtpreis. Dann weiß man auch, ob sich ein Billigdrucker noch lohn oder es doch lieber ein doppelt so teures Modell mit 1/3 der Druckkosten sein soll.

  9. Druckerpatronen #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard Druckerpatronen

    Ich hab gar nicht mit so vielen Antworten gerechnet.
    Danke für die Tipps.
    So wie es scheint ist wohl doch besser bei meinem jetztigen Drucker zu bleiben und einfach günstige Patronen zu kaufen.


Druckerpatronen

Ähnliche Themen zu Druckerpatronen


  1. Uralter Joystick & Gamepad + Funkmaus + neue Druckerpatronen: Moin, ich habe beim Aufräumen einen uralten Joystick für MS-DOS (kA, ob der unter Win geht bzw ob es Treiber gibt) und mit Gameportanschluss, sowie ein altes Gamepad,...



  2. Druckerpatronen nachfüllen: Bin seit kurzem stolze Druckerbesitzerin (Canon i 865), und würd gern wissen, ob ich die Tanks problemlos nachfüllen kann, da ich fünf Patronen hab. Ist das schwarz für Text...



  3. [V] 4 x HP Druckerpatronen Nr. 23 (farbig): Moin Teccers! Ich habe hier noch 4 Druckerpatronen von HP liegen, die ich gerne verkaufen möchte, da der Drucker seinen Geist aufgegeben hat. Die Patronen: HP Nr....



  4. druckerpatronen: hi leutz. ich hab irgendwo mal gelesen, dass druckerpatronen von bestimmten druckern einfach als leer ausgegeben werde, obwohl sie dies gar nicht sind. man kann dann mit...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.