Meine Einstellung zur Arbeit.

Diskutiere Meine Einstellung zur Arbeit. im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Hi, ich will mich mal umhören, obwohl ich schon ahne, das es viele Bückstücke da draussen geben wird, die mir vielleicht nicht zustimmen..... Also, ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Meine Einstellung zur Arbeit. #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich will mich mal umhören, obwohl ich schon ahne, das es viele Bückstücke da draussen geben wird, die mir vielleicht nicht zustimmen.....

    Also, ich sitze gerade JETZT (Samstag morgen um 2:34 MEZ) in "meiner" Firma und migriere....unsere 3 Chefs hatten eine FUSION (bei der ja bekanntermaßen die Synergien und Millionen fliessen...) und nun müssen die Netzwerke zusammengelegt werden.......bla...bla....

    Nun hat die neue Firma 2 Admins aus Holland geschickt....das weiss ich wievielte mal.......und die scheinen GERNE, SOGAR SEHR GERNE, NUR NACHTS arbeiten zu wollen.....ich darf nix machen, da man mich auch in NIX einweiht.....alles wird hier vor vollendete Tatsachen gestellt....und meiner einer darf es hinnehmen.....

    Nun hatte ich gerade mal ein Gespräch mit einem der beiden und fragte, WIE die Ihre Stunden so abrechnen......da schaut es mich entsetzt an und meint, es wäre ja wohl eine Ehre und überhaupt, ist das in unserem Job so........auf meine kleine Geschichte hin, WIE ich DAS meiner Frau und meinen Kindern erklären soll....schulterzucken......verständnisslosigkeit. .....

    Also, ich bin der Meinung, das wenn ich schon arbeite, ich diese Zeit auch KOMPLETT bezahlt haben will.....schliesslich kann ich meinem Vermieter auch nicht sagen, das ich wieder mal ein Wochenende migrieren muss und die Wohnung daher nicht ganz nutzen kann und ich mal die Miete um die Zeit kürze, die ich nicht da bin.....

    Ich könnte KOTZEN.....WOHER nehmen Arbeitgeber eigentlich diese unwillkürliche Frechheit und selbsverständlichkeit, einem Arbeitnehmer dermaßen zu versklaven...?????

    Ist es nicht so, das wenn mich eine Firma für 39 Stunden in der Woche zu einem Monatspreis MIETET, sie auch MEHR zahlen MÜSSEN, wenns mehr wird...????

    Muss ich bei Leihwagen auch...

    MfG
    Fetter IT

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meine Einstellung zur Arbeit. #2
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    zur Zeit können die chefs mit den Arbeitern machen was sie wollen, weil die lage schlecht is, jeder um seinen Job "zittert" und das mit den holländern einfliegen lassen ist mir gut bekannt....

    lieber ein anderen nehmen von denen ich nix weiss und ne menge geld kosten = JA die werden das schon machen

    aber einen den man kennt wird nichts zugetraut = nee lieber nich, der macht sonst alles kaputt etc.....

  4. Meine Einstellung zur Arbeit. #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    DANN habe ich wohl die unzähligen BS umsonst gelernt.....ich weiss nicht, aber wenn mich ein MCSE fragt, WARUM man einen DNS-Server NUR als IP angeben kann.....DANN WIRD MIR DOCH MULMIG.....

    Aber klar, die "Ausländer" stellen ja auch nicht soviele fragen....nach MEHR Geld....ZULAGE.....und und und....

    Eines weiss ich....wenn mir mein "Chef" (Ist ja jetzt, nach der Fusion auch nur ein kleines Würstchen...), NICHT die Zeit zahlt, DANN sehen wir uns vor dem Arbeitsgericht wieder....egal, ob Probezeit hin oder her.....

    Ich gehe lieber 20 Stunden am Tag arbeiten als 1 Stunde im Monat in so ein Arbeitsamt....aber NUR, wenn man mir die Zeit auch bezahlt....ansonsten kann ich es so machen, wie ein Ex-Bekannter von mir...sich kündigen lassen....Abfindung kassieren.....und dann 3000 Euro SCHWARZ nebenher beziehen....PLUS 1300 Euro vom Amt....PRIMA....dann kann ich meine Frau auch mal auf ein Weihnachtswochenende in NewYork einladen.....mit EHRLICHER ARBEIT geht DAS ja nicht....

    Ich weiss nicht, warum wir uns das immer und immer wieder gefallen lassen.....WIR arbeiten UMSONST, damit DIE sich noch mehr Nutten auch den Schoß laden können und noch mehr DICKE Autos fahren können.....da MUSS es mal RICHTIG KNALLEN.....

    WIESO gibt den z.B. KEINER meiner 3 Chefs mal einem der LANGJÄHRIGEN KOLLEGEN einen BONUS...???? Schliesslich sind DIE MITARBEITER DAS FUNDAMENT einer JEDEN FIRMA.....und wenn das mal bröckelt, wird wieder an die Politiker geschrien, ARBEIT IST TEUER.....NEIN, liebe Chefs, NICHT ARBEIT ist Teuer, sondern die Geliebte in Malaysia, die 3 Harley´s in der Garage und das Sonntägliche Shoppen in Mailand.....UND DAS IST NOCH UNTERTRIEBEN....

    Wenn ich sehe, WIE die Chefs nun mit Ihren 3 Mill. Euro rumprollen....ICH KÖNNTE KOTZEN.....zum GLÜCK haben wir hier ein so GESTRENGES WAFFENGESETZ......ich wäre glatt einer dieser potentiellen Attentäter......würde mich auch mit nem Gürtel aus Dynamit in den Bundestag schmuggeln....bei irgend einer HAUPTVERSAMMLUNG....und dann.....

    Wetten, dann ist Deutschlands "Schlagzeile" NICHT mehr "Oh mein Gott, Daniel von DSDS hatte den ersten Samenerguss beim anblick einer sich entpuppenden Made...".....darauf würde ich glatt wetten.....aber schon solche "Schlagzeilen" zeigen wohl, auf WELCHEN NIVEAU DAS Volk steht, was sich noch heute darüber wundert, das es ZWEI Weltkriege verloren hat.....

    Entschuldigt bitte, wenn ich ein "wenig" SEHR KRASS klinge, aber ich könnte im moment echt ausrasten....

    Ich hoffe, HIER hat man ein wenig Verständniss.....BITTE.....ich kenne sonst KEINEN Ort mehr....

    MFG
    Fetter IT

  5. Meine Einstellung zur Arbeit. #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @ FetterIT

    kann ich nur sagen 100 Punkte für deine Aussagen ...
    Das Problem ist nur, das es den meisten in Deutschland noch zu gut geht und sie sich von so nem ****** wie Big Brother und DSDS verblöden lassen.

    Greez Yogi

  6. Meine Einstellung zur Arbeit. #5
    Hardware - Kenner Avatar von TheMaverick

    Mein System
    TheMaverick's Computer Details
    CPU:
    Itel Core Duo 6300
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Geil DDR
    Festplatte:
    2 x 250 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Asus ATI 1950Pro
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    19" LG TFT
    Netzteil:
    450 Watt Bequite
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Originally posted by Cmdr_Yogi@22. Mar 2003, 04:48
    Das Problem ist nur, das es den meisten in Deutschland noch zu gut geht und sie sich von so nem ****** wie Big Brother und DSDS verblöden lassen.
    GANZ GENAU!
    VOLLE ZUSTIMMUNG!

    Ich kann diesen scheiss Hype nich mehr haben. Dumme Teens die laut kreischend an der Straße stehen um ihre "SUPERSTARS" zu sehen.
    Moment mal SUPERSTARS? Warum eigendlich? Was haben die denn gemacht das diesen "Titel" rechtfertigt? NICHTS! Ich kanns echt nicht haben!
    Warum kreischen die nicht wenn ein Arbeitgeber in dieser Krise 100 Leute einstellt? Das is doch wohl 99999^9 mal mehr wert oder nich?

    @FetterIT Ich kann dir auch nur Zustimmen!

  7. Meine Einstellung zur Arbeit. #6
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    *Voll und ganz zustimm*

    Was will man noch hinzufügen???

  8. Meine Einstellung zur Arbeit. #7
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    In Deutschland prottestiert niemand, weil das Betreten des Rasens verboten ist! So hat es mal mein Kumpel aus Frankreich beschrieben.

    Und du hast recht. Den deutschen geht es noch zu gut. Vor allem haben wir untereinander keine Solidarität. Wir sind ein Volk von Egoisten. Jeder denkt lieber der, als ich. Wenn eine aufmuckt stehen 10 andere bereit, mit Vergnügen den neuen Bückling zu machen.

    Ich weiß nicht wie alt ihr seid, aber ich stehe ein Semester von meinem Diplom und damit vor meinem Berufseintritt. Wenn ich sehe, was uns 'jungen Leuten' abgeknöpft wird, und was manche Rentner für dicke Kisten mit 100 über die Autobahn quählen, und uns damit noch dazu, wird mir ganz schlecht. Eigentlich müßte unsere Generation schon längst auf der Straße stehen und Rebellieren. Aber die Rentner sind ein riesen Wählerpotential...

    Etwas abgeschweift, o.k. Aber mit den Chefs, das ist eine fast noch schlimmere Plage. Meine Mutter hatte ein paar Jahre in einer Firma gearbeitet, die Gelenkprotesen vertrieb. 2 Fabrikate und eine Hausmarke, die mit einem Professor zusammen entwickelt wurde.
    Die hat auch immer erzählt, wie diese Götter in weiß geschmiert wurden, damit sie vielleicht bei Ihnen einkaufen. In einem speziellen Fall wurden zwei Chefärzte auf Firmenkosten mit nach New Orleans zu einem Medizinerkongress genommen. Die armen, konnten sich wahrscheinlich das Ticket nicht mehr leisten, seit die Garage wegen dem Ferari vergrößert werden mußte...

    Bei dem ganzen Mist freut man sich natürlich ungemein auf das Berufsleben... :ag

  9. Meine Einstellung zur Arbeit. #8
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich bin wirklich ÜBERRASCHT......mit "soviel" Zustimmung hätte ich nicht gerechnet.

    Leider sehe ich das Problem wohl darin, das wenn einer von uns Querköpfen mal in einen solchen Genuss kommen sollte, er es auch machen würde....zumindest die meisten.

    Wer hätte NICHT Lust, mal was anderes zu sehen und dabei noch Geld zu sparen ?

    DAS ist das grösste Prob.....: EINZELNE dürfen wirklich wichtige Entscheidungen treffen. DAS nenne ich Demokratie. Sicher, jemand, der eine Firma gründet, die sich explosionsartig vergrößert, DER soll auch verdienen....aber die, die von ANFANG an dabei sind....WARUM DIE NICHT AUCH.....

    In vielen Firmen werden entlassungen eingeleitet und zeitgleich steht der neue Fuhrpark der GF zur abholung bereit.....wenn ich als Systemtechniker in einerm Hotel schlafen muss, DANN reicht eine 25 Euro-Hütte in der man morgens das Duschwasser vom Vorabend als Kaffee serviert bekommt....aber wehe, einer aus der GF muss mal wohin....dann sind 7 Sterne grad genug....EGAL, WIE die Firma FINANZIELL dasteht.....

    WIR, die kleinen Wanzen, die müssen und sollen sparen.....

    Klar, wenn ich spare, damit sich ein anderer noch mehr AUtos leisten kann.....DANN muss man sich NICHT wundern, wenn ich mal zum ausgereiften Amokläufer werde......

    WARUM z.B. bekommen "Manager" und Politiker eine ABFINDUNG und alles andere, wenn diese NACHWEEISLICH SCHEISSE gebaut haben...???? WARUM kommt die dicke Sau Kohl NICHT in BEUGEHAFT..?? Klar....eine Sau pisst die andere NICHT an.....aber WIESO ist das "Volk" dabei SO RUHIG.....aber wenn EINER auf die Barrikaden geht und VIELE mitnimmt, braucht nur eine KLEINIGKEIT passieren....haut man den "LEITHAMMEL" weg, dann ist der Aufstand GESCHICHTE......

    SO wird das NIE was.....

    Das Fersehen entwickelt sich immer mehr zur Rückverdummungsmaschine......diese gequirllte SCHEISSE.....kann man NICHT mal was senden, was sich morgens z.B. auch mal Schulklassen anschauen können.....aber dann taucht wieder die Frage auf: WOMIT...???? Bekommen die ein TV gesponsort, steht es bei irgendeinem "armen" Lehrer......wie schon zu meiner Schulzeit passiert.....wir haben 4 neue Commodore 128D bekommen....ALLE standen beim Lehrer im Keller und wurden dort NICHT mal genutzt.....erst nach 2 Jahren kam das raus,.......und mit einer lappidaren Entschuldigung er davon.....TOLL....SOWAS brauchen wir hier noch VIEL MEHR....dann brauchen wir uns nicht weiter wundern, wenn andere Staaten trotz Verträgen und Vereinigungen nur noch HOHN UND SPOTT für unsere Nation über haben.....

    Leider bin ich einer von denen, die an einem vollen Buffett verhungern, weil ich KEINE Lust habe, mich unter all diese Buffettfräsen zu mischen und mich um nen Knochen zu schubsen bis alle anderen bluten......

    EGOISMUS und WEGSCHAUEN.....da ist es kein Wunder, das wir, falls mal ne Flut im Land ist, direkt DAS THEMA haben.....seht her, wir können doch......WARUM IMMER NUR DANN.....müssen wir wirklich erst zurück in die Höhlen um zu merken, das wir AUFEINANDER angewiesen sind....

    Ich glaub das alles nicht.....hier in solchen Foren...sicher, hier ist man mehr oder weniger anonym....aber auf der Strasse.....da könnte mich ja einer sehen, wenn ich 3 Leuten auf die Maske kloppe, weil die wieder mal zu dritt auf einen losgehen......

    In den Schulen....WARUM zum GEIER muss es so hergehen......25 Türken die sich zusammenrotten und den 3 Deutschen Kindern fleissig auf die Fresse kloppen....WARUM darf hier nicht wieder die PRÜGELSTRAFE eingeführt werden.......FÜR ALLE NATÜRLICH.....hat doch unseren Eltern und Grosseltern auch nicht geschadet...

    Und ÜBERALL diese Arschkriecher.....die sollten direkt bei der Geburt ein Sozialverträgliches Ableben finden, damit sie dem restlichen Sozialem Treibgut NCIHT zu sehr schaden.....

    Es gibt da ein NETTES SPRICHWORT:

    NUR TOTE FISCHE SCHWIMMEN MIT DEM FLUSS.......

    Ich fühle mich noch NICHT tot.....

    Na, vielleicht habe ich auch bald diesen Unfall, mit 300 Km/h an einen Brückenpfeiler zu stossen....DANN kann mein Hypocampus DAS alles vielleicht nachvollziehen.....VIELLEICHT.....

    MFG
    Fetter IT


    PS: UND ARBEITET SCHÖN WIETER IHR BÜCKLINGE.....DEN IHR WERDET DIE ERSTEN SEIN....VERSPROCHEN......


Meine Einstellung zur Arbeit.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.