Fernsehen über Funk

Diskutiere Fernsehen über Funk im Off - Topic Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; hallo! ich wollt fragen, ob wer von euch ne lösung für mich weiß: bei mir zuhause haben wir fernsehanschluss nur im wohnzimmer und das kabellegen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 23
 
  1. Fernsehen über Funk #1
    Volles Mitglied Avatar von Rockstar

    Mein System
    Rockstar's Computer Details
    CPU:
    AMD XP1700+ JIUHB DLT3C @ 2600+
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    KingstonHyperX PC2700 1024MB 2-2-2-5-1
    Festplatte:
    2x Hitachi 160GB SATA @ onBoardRAID0
    Grafikkarte:
    Hercules AIW 9800SE@9800
    Soundkarte:
    onBoard Soundstorm
    Monitor:
    Belinea 17" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower schwarz
    Netzteil:
    Chieftec 350W
    Betriebssystem:
    WinXP SP2 & FedoraCore5

    Standard

    hallo!

    ich wollt fragen, ob wer von euch ne lösung für mich weiß:
    bei mir zuhause haben wir fernsehanschluss nur im wohnzimmer und das kabellegen ist ziemlich mühsam.
    ich wäre deshalb auf der suche nach einer funk lösung. also im wohnzimmer coax kabel rein, in meinem zimmer koax kabel raus...

    mfg rockstar

  2. Standard

    Hallo Rockstar,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fernsehen über Funk #2
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Also ich habe mir mal bei Aldi ein Funk-übertragungssystem gekauft und bin damit auch sehr zufrieden. Hat so um die 50 Euro gekostet und müste heute auch schon billiger zu haben sein. Bild und Ton sind nicht immer optimal aber man kann sehr gut damit leben. Ich kann es nur jedem weiterempfelen.

  4. Fernsehen über Funk #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Rockstar

    Mein System
    Rockstar's Computer Details
    CPU:
    AMD XP1700+ JIUHB DLT3C @ 2600+
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    KingstonHyperX PC2700 1024MB 2-2-2-5-1
    Festplatte:
    2x Hitachi 160GB SATA @ onBoardRAID0
    Grafikkarte:
    Hercules AIW 9800SE@9800
    Soundkarte:
    onBoard Soundstorm
    Monitor:
    Belinea 17" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower schwarz
    Netzteil:
    Chieftec 350W
    Betriebssystem:
    WinXP SP2 & FedoraCore5

    Standard

    kann man an das teil koax sprich antennenkabel anstecken oder scart bzw. cinch video stecker??
    ich bräuchte ein system für antennenkabel...
    danke!
    mfg rockstar

  5. Fernsehen über Funk #4
    Volles Mitglied Avatar von Mosi

    Standard

    Hahaha! Guter Witz! Wie soll das denn geh'n?

    Du kannst mit den Dingern immer nur ein Programm übertragen!

  6. Fernsehen über Funk #5
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    hi, du kannst immer nur das pogramm empfangen das auf dem fernseher läuft, das heißt er muß an sein zum übertragen, dann brauchen sender + empfänger auch jeweils einen stromanschluß, am fernseher mußte den sender mit einem scart anschließen,+ an dem anderen den empfänger auch mit scart , tv antennen eingang geht nicht(zumindest bei den systemen die ich mir angeschaut bzw gekauft habe)aber ein trost , bei meinem ist ein empfänger fuer die fernsteuerung-->an dem empfänger der dann bei dir steht, da müsstet du zumindest nicht dauernd rüber rennen zum umschalten
    gruß ara

  7. Fernsehen über Funk #6
    Mitglied Avatar von sveta5

    Standard

    ich kann martin nur zustimmen!

    das system vom aldi (medion) ist perfekt. ich hab hier nen satelliten-receiver (analog) und übertrage video und audio-signal über das system über 2 etagen.

    für die beste videoqualität sollte man aber nicht den coax-anschluss, sondern den cinch-anschluss nutzen. da sind deutlich merkbare unterschiede.

    gruss

    sveta

  8. Fernsehen über Funk #7
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    Das sys von Aldi hab ich auch, leider muß ich den coax nehmen da mein kleiner Fehrnseher nur einen Antenneneingang hat.

    Es gibt aber ein deutlich besseres System von Phillips. Das ist aber mit deutlich über 100 Teuros auch bedeutend teurer, soll aber das beste sein.

  9. Fernsehen über Funk #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Rockstar

    Mein System
    Rockstar's Computer Details
    CPU:
    AMD XP1700+ JIUHB DLT3C @ 2600+
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    KingstonHyperX PC2700 1024MB 2-2-2-5-1
    Festplatte:
    2x Hitachi 160GB SATA @ onBoardRAID0
    Grafikkarte:
    Hercules AIW 9800SE@9800
    Soundkarte:
    onBoard Soundstorm
    Monitor:
    Belinea 17" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower schwarz
    Netzteil:
    Chieftec 350W
    Betriebssystem:
    WinXP SP2 & FedoraCore5

    Standard

    also das aldi teil ist nur zu gebrauchen, wenn ich mir zb: eine dvd auf zwei fernsehgeräten (gleichzeitig) anschaun will.
    was ich will, ist ein system, dass ich auf der einen seite bei der fernsehkabeldose anstecke (ich habe kabelfernsehn) und auf der andren seite möchte ich dann auf meinem pc per tv karte ganz normal fernsehn und zappn können...
    also siehts eher schlecht damit aus??

    mfg rockstar


Fernsehen über Funk

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

funk fernsehen

fernsehen funk
fernsehanschluss funk
funkfernsehen
coax funk
funk fernseh
funk fernsehanschluss
fernseh funk
funk fernsehempfang
fernsehempfang funk
funkfernsehanschluss
coaxfunk
uber funk fernsehen
funk fernseher
tv anschluss funk
fernseh funk anbieter

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.